Paris St. Germain – FC Barcelona Wett Tipp & Quoten (10.03.21)

Teamlogo VS. Teamlogo
Champions League Paris St. Germain - FC Barcelona
Icon 10.03.2021 Icon 21:00 Uhr Beendet
Doppelte Chance X2 (Unentschieden oder Auswärtssieg) und Tore Über 2,5
2,50
Logo
Beide Teams treffen
1,40
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Spannung? Warten wir es ab. Vor dem Champions League Achtelfinal-Rückspiel zwischen Paris St. Germain und dem FC Barcelona scheinen die Messen bereits gelesen. Die Franzosen haben den La Liga Club im Hinspiel beim 4:1 Auswärtssieg im wahrsten Sinne des Wortes vorgeführt. Das Weiterkommen der Heimelf scheint bereits in Stein gemeißelt. Oder doch nicht? Die Antwort gibt’s am Mittwochabend ab 21 Uhr im „Parc de Princes“ in der französischen Hauptstadt.

Paris St. Germain vs. FC Barcelona Match-Details

  • Wann: 10. März 2021 um 21.00 Uhr
  • Wo: Parc de Princes in Paris
  • Liga: Champions League

Paris St. Germain vs. FC Barcelona Tabelle und Head-to-Head

  • Paris St. Germain Champions League: 1. Platz Gruppe H, 12 Punkte, 13:6 Tore
  • FC Barcelona Champions League: 2. Platz Gruppe G, 15 Punkte, 16:5 Tore
  • Head-to-Head Vergleich: 5 Siege Barcelona, 3 Remis, 4 Siege Paris

Die letzten drei direkten Duelle

  • 14.02.2017: Paris St. Germain vs. FC Barcelona 4:0 (2:0)
  • 08.03.2017: FC Barcelona vs. Paris St. Germain 6:1 (2:0)
  • 16.02.2021: FC Barcelona vs. Paris St. Germain 1:4 (1:1)

Die Statistik der beiden Clubs zeigt, dass ein klarer Hinspiel-Sieg nicht unbedingt zum Weiterkommen reichen muss. 2017 hatte der PSG die Katalanen sogar mit 4:0 abgefertigt, war dann aber im Rückspiel beim 1:6 in alle Einzelteile zerfallen. Sicherlich hofft man beim FC Barcelona auf ein ähnliches Fußball-Wunder. Die Voraussetzungen für die Wende sind jedoch ein Stückweit anders. 2017 hatte Barcelona im zweiten Match Heimrecht und noch dazu ein volles Stadion im Rücken. Kann der Renommierclub aus Spanien am Mittwoch im „Parc de Princess“ in Paris trotzdem nochmals zurückschlagen?

Paris St. Germain – der Formcheck 

National ist der PSG momentan in der Ligue 1 auf dem zweiten Tabellenplatz zu finden. Der Hauptstadt-Club steht zwei Zähler hinter dem Spitzenreiter OSC Lille. Die Titelverteidigung ist für die Pariser somit noch in Reichweite. Wirklich unverwundbar ist die Mannschaft aber nicht, auch im eigenen Stadion. Das 0:2 zuletzt gegen den AS Monaco hat gezeigt, dass die Gegner in Paris nicht chancenlos sind.

Der Gastgeber wird am Mittwoch versuchen möglichst lange Zeit das Remis zu halten bzw. selbst in Führung zu gehen, um den Spaniern endgültig den Zahn zu ziehen.

Die fünf letzten Begegnungen von Paris St. Germain

  • Coupe: SM Caen vs. Paris St. Germain 0:1 (0:0)
  • Ligue 1: Paris St. Germain vs. OGC Nizza 2:1 (1:0)
  • Champions League: FC Barcelona vs. Paris St. Germain 1:4 (1:1)
  • Ligue 1: Paris St. Germain vs. AS Monaco 0:2 (0:1)
  • Ligue 1: Dijon FCO vs. Paris St. Germain 0:4 (0:2)

Verletzte und gesperrte Spieler

Beim Gastgeber werden wichtiger Akteure fehlen, vor allem in der Offensive mit Neymar und Ángel Di María. Verletzt sind darüber hinaus Alessandro Florenzi, Juan Bernat und Marco Verratti.

FC Barcelona – der Formcheck

Der FC Barcelona hat sich auf den zweiten Tabellenplatz der La Liga geschoben. Die Meisterschaft ist mit einem Rückstand von fünf Punkten zu Atletico Madrid plötzlich nicht mehr undenkbar. Barca hat zuletzt vor allem beim 2:0 Auswärtssieg in Sevilla überzeugt.

Für den FC Barcelona kann es nur eine Devise geben – Alles oder Nichts. Barca muss von der ersten Minute an Risiko gehen, auf die Gefahr hin erneut zerlegt zu werden.

Die fünf letzten Begegnungen vom FC Barcelona

  • La Liga: FC Barcelona vs. CD Alaves 5:1 (2:0)
  • Champions League: FC Barcelona vs. Paris St. Germain 1:4 (1:1)
  • La Liga: FC Barcelona vs. CF Cadiz 1:1 (1:0)
  • La Liga: FC Barcelona vs. CF Elche 3:0 (0:0)
  • La Liga: FC Sevilla vs. FC Barcelona 0:2 (0:1)

Verletzte und gesperrte Spieler

Wirklich rosig sieht die Personalsituation bei Barca ebenfalls nicht aus. Im Lazarett der Katalanen befinden sich derzeit Ronald Araújo, Sergi Roberto, Moussa Wagué, Miralem Pjanić, Philippe Coutinho, Pedri und Ansu Fati.

Der Wettquoten-Spiegel Paris St. Germain vs. FC Barcelona 

In unserem Champions League Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von Zodiac Bet zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 2,20 – 3,90 – 2,85
  • Draw No Bet: 1,62– 2,19
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,40 Über und 2,91 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,40 Ja und 2,75 Nein

Unsere Champions Prognose: Das Fußball-Wunder von Paris bleibt aus

In der Champions League Analyse gehen wir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon aus, dass ein erneutes PSG vs. Barca Wunder ausbleibt. Die Katalanen werden sicherlich versuchen in Paris ein, zwei schnelle Tore zu machen. Die Wende – und damit den Einzug ins Viertelfinale – wird’s aber nicht mehr geben. Recht sicher sind wir uns in der Prognose, dass sich Barca würdig aus der Königsklasse verabschiedet, heißt – am Mittwochabend nicht verliert.

Im Wett-Tipp entscheiden wir uns für die Kombo „Doppelte Chance X2 (Unentschieden oder Auswärtssieg) und Tore Über 2,5“, mit einer Quote von 2,50 bei Zodiac Bet.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


19 − vierzehn =