Nürnberg – Erzgebirge Aue Wett-Tipps & Quoten 20.12.2020

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga Nürnberg - Erzgebirge Aue
Icon 20.12.2020 Icon 13:30 Uhr Beendet
Über 2,5 Tore
1,78
Logo
Beide Team treffen
1,68
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am kommenden Sonntagmittag um 13:30 Uhr steht eine spannende Partie im Nürnberger Max-Morlock-Stadion an. Zu Gast wird der Tabellen 6. Erzgebirge Aue sein. Beide Teams wollen am letzten Liga-Spieltag des Kalenderjahres nochmal einen Sieg einfahren und die eigene Tabellenposition veredeln. Der Gastgeber Nürnberg steht hierbei deutlich stärker unter Druck denn die Gäste zählen derzeit 3 Punkte mehr auf ihrem Konto. Nürnberg hingegen möchte im Aufstiegskampf mitmischen und braucht dringend Punkte.

Nürnberg vs. Erzgebirge Aue: Die Ausgangslage

  • Form Nürnberg: 3 Siege aus den letzten 5 Spielen
  • Form Aue: 3 Siege aus den letzten 5 Spielen
  • Favoritenrolle laut Buchmacher klar bei Nürnberg

Für den FCN war zuletzt eine deutliche Steigerung zu erkennen, doch geht es gegen Aufstiegs-Aspiranten so gibt es direkt eine Niederlage. Gegen Kiel und Fürth wären Punkte immens wichtig gewesen, weshalb sie derzeit abgeschlagen auf Platz 10 liegen. Aue hingegen kommt auf 19 Punkte und belegt gleich den 3. Platz. Die Tabellensituation geht derzeit eng zu, weshalb jeder mit einem Sieg einen tabellarischen Sprung schafft. Es wird mit Sicherheit ein spannender Schlagabtausch.

Nürnberg –Kontrahent Aue muss besiegt werden

Für die Mannschaft von Robert Klauß war es bislang kein einfacher Saisonverlauf. Die Nürnberger starten mit 4 Punkten aus 2 Spielen in die neue Saison. Danach konnte erst wieder am 8. Spieltag gegen Osnabrück ein Sieg eingefahren werden. In den letzten Wochen war mit weiteren Siegen gegen Paderborn und den Tabellenletzten Nürnberg ein deutlicher Aufwind zu erkennen. Selbst die 0:1 Auswärts-Pleite in Kiel sollte nicht überbewertet werden. Mit dem Heimvorteil im Rücken und einer starken Ansprache werden die Nürnberger als Favorit in das Rennen gegen die Erzgebirge gehen.

Die Nürnberger stellen mit 20 Toren bislang eine starke Offensive, doch 17 Gegentore sind zu viel für einen Aufstiegs-Aspiranten. Aus diesem Grund müssen sie an der Defensiv-Leistung arbeiten. Die individuellen Fehler müssen weniger werden und die Mannschaft muss gemeinsam besser verteidigen, insbesondere gegen spielstarke Gegner. Vor heimischer Kulisse muss der Gastgeber dem Spiel seinen Stempel aufdrücken und es von der ersten Sekunde an diktieren. Dann wird der Sieg gegen Aue kein Problem darstellen, auch wenn diese mit einem 4:1 im Rücken die Anreise antreten werden.

Erzgebirge Aue –Ein Sieg wäre schön, Punktgewinn das Mindest-Ziel

Die Mannschaft von Dirk Schuster wusste in den letzten Wochen zu überzeugen. 3 Siege aus den letzten 5 Spielen sind eine starke Ausbeute, während es in den vergangenen 7 Partien nur eine Niederlage gab. Selbst gegen spielstarke Mannschaft wie Hannover, Kiel und Greuther Fürth konnte Punkt-Teilungen erzwungen werden. Aus diesem Grund müssen sich die Gäste keinesfalls verstecken. Die Auswärtsbilanz ist mit je 2 Siegen, Unentschieden und Niederlagen sehr ausgeglichen.

Die Defensiv-Leistung der Schuster-Truppe sticht hier besonders raus, denn derzeit stellt die Erzgebirge mit 14 Gegentoren die drittbeste Abwehr der Liga. Auch die Offensive trumpft mit 20 Treffern stark auf. Zuletzt wurde der KSC mit einem starken 4:1 aus dem heimischen Stadion gefegt. Mit dem Selbstvertrauen aus diesem Spiel können sie auch gegen Nürnberg bestehen, doch ob sie die nötige Leistung dafür auf den Platz bringen bleibt fraglich. Ein frühes Gegentor könnte den Gastgeber aus der Fassung bringen, denn Nürnberg wird den Takt angeben wollen.

Wett-Tipp & Prognose: Nürnberg– Erzgebirge Aue (20.12.2020)

Unser Experten Tipp für Nürnberg vs. Erzgebirge Aue lautet Sieg für den Club. Der 1. FC Nürnberg hatte in den letzten Wochen einen deutlichen Aufwärtstrend und war selbst von Top-Mannschaften nur schwer zu besiegen. Aus diesem Grund werden sie vor heimischer Kulisse das Spiel bestimmen und Aue in die Knie zwingen. Auf einen Sieg der Klauß-Elf liegt die Neobet-Quote bei 1,94.

Nürnberg– Erzgebirge Aue Wett Tipp: „Nürnberg verkürzt den Abstand zu den Aufstiegsrängen“

Wir rechnen mit einem interessanten Schlagabtausch, bei der eine Mannschaft deutlich spielbestimmender ist. Dennoch werden wohl auf beiden Seiten Tore fallen, weshalb wir bei Neobet mit einer Quote von 1,68 darauf setzen. Außerdem rechnen wir mit mindestens 3 Toren, weshalb wir auf Über 2,5 Tore setzen. Hierfür liegt die Neobet-Quote bei 1,78.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


neunzehn − neunzehn =