Molde FK – FC Granada | Wett Tipps & Quoten (18.03.21)

Teamlogo VS. Teamlogo
Europa League Molde FK - FC Granada
Icon 18.03.2021 Icon 18:55 Uhr Beendet
Unentschieden
3,42
Logo
Unter 2,5 Tore
1,83
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am Donnerstag geht´s im Europa League Achtelfinal-Rückspiel für beide Mannschaften auf Reisen. Das Match zwischen dem Molde FK und dem FC Granada wird um 18.55 Uhr in der „Puskás Arena“ in Budapest ausgetragen, aufgrund der weiterhin anhaltenden, internationalen Reisebeschränkungen. Das Hinspiel in der Vorwoche haben die Spanier mit 2:0 gezogen. Der La Liga Club steht damit kurz vor dem Einzug ins Viertelfinale. Wird’s für Granada eine stressfreie Angelegenheit in Ungarn oder kann sich der Molde FK nochmals zurückmelden?

Molde FK vs. FC Granada Match-Details

  • Wann: 18. März 2021 um 18.55 Uhr
  • Wo: Puskás Arena in Budapest
  • Liga: Europa League

Molde FK vs. FC Granada Tabelle und Head-to-Head

  • Molde FK Europa League: Sechszehntelfinale 3:3 zu Hause und 2:0 auswärts gegen die TSG 1899 Hoffenheim
  • FC Granada Europa League: Sechszehntelfinale 2:0 zu Hause und 1:2 auswärts gegen den SSC Neapel
  • Head-to-Head Vergleich: 1 Sieg Granada, 0 Remis, 0 Siege Molde

Die letzten drei direkten Duelle

  • 11.03.2021: FC Granada vs. Molde FK 2:0 (1:0)

Die direkte Statistik der beiden Vereine ist für den Wett-Tipp irrelevant. Das Hinspiel in der Vorwoche war das erste Aufeinandertreffen der beiden Teams. Der FC Granada hat in der Partie kaum Fragen aufkommen lassen. Die Spanier haben gezeigt, dass sie fußballerisch stärker sind. Tritt die Elf am Donnerstag ähnlich kompakt und ballsicher aus, wird’s für den Molde FK fast unmöglich die Wende nochmals herbeizuführen. Oder gibt’s in der „Puskás Arena“ doch noch eine Überraschung?

Molde FK – der Formcheck 

Komplett auszuschließen ist dies nicht. Der Molde FK hat seinen Europa-Traum noch nicht ad acta gelegt. Dass die Norweger zu besonderen Leistungen fähig sind, hat die TSG 1899 Hoffenheim am eigenen Leib spüren müssen. Der Bundesligist hat sich im Sechszehntelfinale bereits im sicheren Hafen gesehen, dass aber das Heimspiel gegen die Skandinavier mit 0:2 verloren. Genau an dieses Match muss der Molde FK anknüpfen, um die Sensation noch zu verwirklichen.

Die Norweger können sich momentan noch voll und ganz auf die Europa League konzentrieren. National ruht der Ball. Das neue Spieljahr wird erst im April beginnen.

Die fünf letzten Begegnungen vom Molde FK

  • Elite: Molde FK vs. Sarpsborg 08 5:0 (3:0)
  • Testspiel: Molde FK vs. Brattvag IL 4:0 (2:0)
  • Europa League: Molde FK vs. TSG 1899 Hoffenheim 3:3 (1:3)
  • Europa League: TSG 1899 Hoffenheim vs. Molde FK 0:2 (0:1)
  • Europa League: FC Granada vs. Molde FK 2:0 (1:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Beim Molde FK wird’s definitiv einen Wechsel im defensiven Mittelfeld gegeben. Martin Ellingsen wurde in der Vorwoche mit Gelb-Rot frühzeitig in die Kabine geschickt. Verletzt ist zudem Ola Brynhildsen.

FC Granada – der Formcheck

Der FC Granada hat allen Grund selbstbewusst in die Partie zu sehen. Die Spanier haben in der Zwischenrunde immerhin den SSC Neapel eliminiert. Damals ist das Team ebenfalls mit einem 2:0 im Rücken zum Auswärtsspiel gereist. Die schnelle italienische Führung hat der FC Granada quasi im Gegenzug egalisiert, um im Anschluss das Schiff sehr sicher nach Hause zu segeln. Eine schnelle Bude dürfte auch gegen Molde das Ziel sein. Führt Granada in Budapest, brennt definitiv nichts mehr an.

National läuft es für den FC Granada durchwachsen. Eine erneute internationale Qualifikation ist für den Tabellen-Elften der La Liga kaum noch möglich. Der FC Granada hat zuletzt nur eines von fünf Punktspielen gewonnen.

Die fünf letzten Begegnungen vom FC Granada

  • La Liga: SD Huesca vs. FC Granada 3:2 (3:1)
  • Europa League: SSC Neapel vs. FC Granada 2:1 (1:1)
  • La Liga: FC Granada vs. Elche FC 2:1 (1:1)
  • La Liga: Athletic Bilbao vs. FC Granada 2:1 (1:0)
  • Europa League: FC Granada vs. Molde FK 2:0 (1:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Beim Gast fehlt Außenverteidiger Quini, der keine Spielberechtigung für die Europa League hat. Verletzungsbedingt sind Luis Milla, Luis Suárez und Neyder Lozano in Budapest nicht dabei.

Der Wettquoten-Spiegel Molde FK vs. FC Granada 

In unserem Europa League Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von 20Bet zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 3,19 – 3,42 – 2,16
  • Draw No Bet: 2,30– 1,58
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,91  Über und 1,83 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,75 Ja und 2,00 Nein

Unsere Europa League Prognose: Trotz Engagement und Kampf wird’s für die Norweger nicht mehr reichen

Die Norweger werden nochmals über 90 Minuten mit Herz und Engagement zu Werke gehen. Reichen wird’s für den Molde FK aber nur noch zu einem achtbaren Ergebnis. Der FC Granada ist in der Lage, sofern nötig, immer noch eine Schippe draufzulegen. Wir prognostizieren, dass es in der Puskás Arena zu einem gerechten Remis kommt.

Für uns gehört die Europa League Partie zwischen dem Molde FK und dem FC Granada nahezu zwingend in eine Unentschieden-Strategie, mit der Quote von 3,42 bei 20Bet.

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


sechs − 5 =