Manchester City – Tottenham Hotspur Wett Tipps & Quoten 13.02.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
Premier League Manchester City - Tottenham Hotspur
Icon 13.02.2021 Icon 18:30 Uhr Beendet
Manchester City
1,37
Logo
Über 3,5 Tore
2,40
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am kommenden Samstagabend steht im Etihad Stadium ein regelrechtes Top-Spiel an. Manchester City empfängt um 18:30 Uhr den FC Tottenham Hotspur zum Spitzenspiel am 24. Spieltag. Beide Mannschaften werden hierbei besonders unter Druck stehen, denn Tabellenführer City will mit aller Macht die bereits starke Tabellenführung weiter ausbauen. Tottenham hingegen droht der Verlust des internationalen Wettbewerbs. Die Spurs stecken derzeit tief in der Krise und befinden nur noch auf dem Tabellenplatz. In dem brisanten Trainer-Duell wird es mit Sicherheit heiß her gehen, denn Pep Guardiola und Jose Mourinho sind bereits seit der spanischen Liga große Erzfeinde.

Manchester City vs. Tottenham Hotspur: Die Ausgangslage

  • Form City: Seit 13 Liga-Spielen in Folge ungeschlagen (11 Siege)
  • Form Tottenham: 3 Niederlagen aus den vergangenen 4 Partien
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist City der haushohe Favorit

Gastgeber City ist derzeit die Über-Mannschaft der englischen Liga und mit zuletzt 9 Siegen in Folge das Maß aller Dinge. Die Tabellenführung beträgt derzeit 5 Punkte, während der Vorsprung auf die Spurs ganze 14 Zähler beträgt. Nachdem die Mourinho-Truppe einen starken Saisonstart hingelegt hatten, sprachen die ersten in London bereits von dem Titel. Allerdings dauerte der Traum nur kurz an, denn die Tabellenführung war nur von kurzer Dauer. Derzeit scheint der Klassenunterschied groß, weshalb sich die Gäste auf eine schwierige Partie einstellen müssen. 

Manchester City – Der 10. Sieg in Serie muss gelingen

Die Mannschaft von Pep Guardiola spielt bislang eine herausragende Saison und hat sich in Windeseile die Tabellenführung erobert. Nachdem die Citizens nun 1 Jahr ohne nationalen Liga-Titel auskommen mussten, scheint derzeit alles auf die Sky Blues hinzudeuten. Mit 5 Punkten Vorsprung auf Stadt-Rivale Manchester United ist die Ausgangsposition immens stark. Zudem hat die Guardiola-Truppe bislang eine Partie weniger absolviert, weshalb im Nachhol-Spiel gegen Everton das Punkte-Konto weiter ausgebaut werden kann.

Die starke Defensive ist in den letzten Monaten der Dreh und Angelpunkt. In den vergangenen 13 Partien gab es lediglich 3 Gegentore, weshalb die Hausherren zurecht die beste Abwehr der Liga stellen. Insgesamt kommen die Citizens erst auf 14 Gegentreffer, weshalb sie mit +29 die mit Abstand beste Tor-Differenz besitzen. Dies verdeutlich einmal mehr die Dominanz der Guardiola-Elf. Gegen den exzentrischen rivalisierten Chef-Trainer Mourinho soll nun der 10. Sieg in Serie folgen, denn dies wäre die Kirsche auf der Sahnetorte.

Tottenham – Keine Niederlage gegen den Erzfeind Guardiola

Für die Mannschaft von Jose Mourinho scheint es in den letzten Wochen zunehmend schwieriger zulaufen. Nach 22 Spieltagen kommen die Spurs auf lediglich 10 Siege, weshalb sie sich in dieser Saison nicht zu den Top-Mannschaften Englands zählen dürfen. Mittlerweile ist das Team des portugiesischen Chef-Trainers bereits auf den 8. Tabellenplatz abgerutscht, weshalb das Verpassen eines internationalen Wettbewerbs droht. Für den sonst so erfolgsverwöhnten Klub ist dies deutlich zu wenig.

Die Gäste stehen folglich stark unter Druck, denn die eigene Form spricht derzeit für eine hohe Niederlage gegen den Erzfeind. Nachdem Liverpool zuletzt eine 1:4 Heimpleite gegen die Citizens hinnehmen mussten, befürchtet Mourinho mit Sicherheit eine große Blamage. Aus diesem Grund wird er seine Mannschaft zwar stark motivieren, doch ob dies letzten Endes für einen Sieg reicht? Auf Top-Scorer Harry Kane wird das Team und Heung-min Son jeden Fall nicht zurückgreifen können.

Wett-Tipp & Prognose: Manchester City – Tottenham Hotspur (13.02.2021)

Unser Experten Tipp für Man City vs. Tottenham lautet Sieg für die Guardiola-Elf. Der Klassenunterschied ist derzeit viel zu groß, weshalb die Hausherren einen großen Vorteil auf ihrer Seite haben. Zudem kamen die Sky Blues am Mittwochabend locker gegen Swansea im Pokal weiter, während die Gäste nach 120 Minuten eine 5:4 Niederlage gegen Everton hinnehmen mussten. Aus diesem Grund wetten wir auf Manchester City als Sieger des Spiels. Die Neobet Wett-Quote beträgt hierfür 1,37.

Manchester City – Tottenham Hotspur Tipp: „Guardiola-Truppe deklassiert Mourinho-Elf – 10. Sieg in Serie

Die Favoritenrolle ist am kommenden Samstagabend klar verteilt, weshalb wir mit einem deutlichen Sieg des Gastgebers rechnen. Aus diesem Grund platzieren wir eine Handicap-Wette von -1 auf City, wofür wir eine Gewinn-Quote von 1,96 erhalten. Zudem rechnen wir mit mindestens 4 Treffern, weshalb wir mit einer Neobet-Quote von 2,4 auf über 3,5 Tore setzen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


dreizehn − sechs =