Manchester City – Aston Villa Wett Tipps & Quoten 20.01.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
Premier League Manchester City - Aston Villa
Icon 20.01.2021 Icon 19:00 Uhr Beendet
Beide Teams treffen
1,78
Logo
Über 3,5 Tore
2,10
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am Mittwochabend steht im Etihad Stadium das Nachhol-Spiel des 1. Spieltags der englischen Fußball-Premier League an. Manchester City empfängt hierbei Aston Villa zum Top-Spiel, da die Gäste bislang als starke Überraschungsmannschaft gelten. Diese haben bislang erst 15 Liga-Spiele absolviert und kommen dennoch bereits auf 26 Zähler. Der Rückstand auf die internationalen Startplätze beträgt nur 6 Punkte, während sie zwischen 2 und 4 Spiele weniger absolviert haben als die anderen Premier League Klubs. City hingegen hat ebenfalls ein weiteres Nachhol-Spiel vor sich, weshalb sie mit 2 Siegen die Tabellenführung übernehmen können. Spannung ist in dieser Partie vorprogrammiert.  

Manchester City vs. Aston Villa: Die Ausgangslage

  • Form Man City: 9 Liga-Spielen ungeschlagen (7 Siege)
  • Form Villa: Zuletzt 2-mal in Folge sieglos – insgesamt bereits 8 Siege
  • Favoritenrolle: City laut Buchmachern haushoher Favorit

Für beide Mannschaften handelt es sich um eine unglaublich wichtige Begegnung. Die Hausherren wollen nach verpasstem Premier League Titel aus der vergangenen Saison endlich wieder die Trophäe holen. Für den erfolgsverwöhnten Scheich-Klub ist der Druck immens hoch, denn Guardiola steht am Ende eines jeden nationalen Wettbewerbs gerne ganz oben. Die Gäste hingegen haben aufgrund ihrer außergewöhnlichen Form die Chance, an einem europäischen Wettbewerb teilzunehmen. Die Champions League ist zwar nicht realistisch, doch ein EL-Startplatz scheint wohl der Traum der Villans zu sein. 

Manchester City – Sieg wichtig für die Tabellenführung

Die Mannschaft von Pep Guardiola steht in der laufenden Saison stark unter Druck, denn nach verpasstem Liga-Titel aus der vergangenen Spielzeit, soll es in diesem Jahr wieder funktionieren. Letztes Jahr war der FC Liverpool überragend und ließ kaum Punkte liegen. Insgesamt kamen die Reds auf ganze 99 Zähler und ließen die Sky Blues gleich 18 Punkte hinter sich. Eine solche Dominanz darf es in diesem Jahr nur geben, wenn die Citizens die Tabelle anführen. Allerdings scheinen Kevin de Bruyne und Co. derzeit gut mit dem Druck klarzukommen, denn die vergangenen 5 Liga-Spiele gewannen sie allesamt souverän.

Gegen Villa zählt aus diesem Grund nur der Sieg, denn auch im zweiten Nachholspiel wartet mit dem FC Everton kein leichter Gegner. Zum Vorteil für die Citizens befindet sich die Meisterschaftskonkurrenz derzeit in stark durchwachsener Form. Lediglich Stadt-Rivale und Tabellenführer Manchester United konnte zuletzt überzeugen, doch an diesem können die Citizens aus eigener Kraft vorbeiziehen. Die Guardiola-Truppe wird von Anfang an Vollgas geben, um die Grundlagen für die Herbst-Meisterschaft zu legen. Sie werden von Anfang an das Spiel an sich reißen, weshalb Villa wohl nur wenige Spielanteile und auch Torchancen erhalten wird.

Aston Villa – Ein kleines Wunder für einen Punktgewinn

Die Mannschaft von Dean Smith spielt bislang eine atemberaubende Saison und gilt deshalb völlig zurecht als Euro League-Anwärter. Die Villans kommen nach 15 absolvierten Spielen bereits auf ganze 26 Punkte und liegen somit nur 6 Zählern hinter Everton auf Platz 6. Die Smith-Elf hat noch einige Spiele nachzuholen, weshalb sie die Hinrunde gut möglich auf einem europäischen Startplatz beenden könnten. Allerdings lauten die Gegner aus den Nachhol-Spielen noch Newcastle United, Tottenham Hotspur und Everton, weshalb die Punktausbeute wohl nicht allzu hoch ausfallen wird. Dennoch sind 6 Punkte ein realistisches Szenario, denn auch Tottenham und Everton schwanken Form technisch stark.

Aus diesem Grund möchte die Smith-Elf bereits früh damit beginnen, Punkte für den internationalen Startplatz zu sammeln. Am Mittwochabend wollen sie im Etihad Stadium loslegen, doch für einen Punktgewinn werden sie ein kleines Wunder und eine top Chancenverwertung benötigen. Die Citizens werden die spielbestimmende Mannschaft sein, weshalb der Schlüssel zum Erfolg in den Kontersituationen liegen wird. Viele werden sie nicht erhalten, deshalb müssen die rar gesäten Torchancen genutzt werden. Dennoch können die Gäste ohne Druck auflaufen, denn stand jetzt sind sie ihren Saisonzielen weit voraus.

Wett-Tipp & Prognose: Manchester City – Aston Villa (20.01.2021)

Unser Experten Tipp für Man City vs. Aston Villa lautet Sieg für die Mannschaft von Pep Guardiola. Die Sky Blues befinden sich derzeit in einer atemberaubenden Form und sind derzeit vermutlich die stärkste Mannschaft der Premier League. Aus diesem Grund werden sie das Spiel bestimmen und wohl auch in deutlicher Höhe für sich entscheiden. Wir wetten auf Manchester City als Sieger des Spiels. Die Gewinn-Quote auf Neobet beträgt hierfür 1,21.

Manchester City – Aston Villa Wett Tipp: „Man City behält Herbst-Meisterschaft fest im Blick“

Beide Mannschaften wollen zwar punkten, doch der Gastgeber ist die klar überlegene Mannschaft. In den vergangenen Wochen zeigten sich die Citizens in ordentlicher Tor-Laune, weshalb wir auch im Nachhol-Spiel gegen Villa mit vielen Toren rechnen. Wir wetten auf über 3,5 Tore, worauf wir eine Wett-Quote von 2,1 erhalten. Zudem rechnen wir damit, dass auch die Gäste ein Tor erzielen werden. Aus diesem Grund setzen wir bei beide Teams treffen auf ja, wofür wir eine Gewinn-Quote von 1,78 erhalten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


fünf × zwei =