Liverpool vs Wolves Wett Tipp am 06.12.2020

Teamlogo VS. Teamlogo
Premier League Liverpool - Wolves
Icon 06.12.2020 Icon 19:15 Uhr Beendet
Unter 2,5
2.1500
Logo
Liverpool gewinnt zu Null
2.6000
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Liverpool könnte für das Spiel am Sonntagabend gegen die Wolverhampton Wanderers ohne neun Erstligaspieler auskommen. Die Reds sind aufgrund der vielen Fussballspieler, die seit September gespielt haben, stark von Verletzungen betroffen. 

Liverpool hat in dieser Amtszeit bereits 17 Mal gespielt. Mitte der Woche steht ein 1:0-Sieg gegen Ajax zu Hause an. Der Sieg ermöglichte es der Mannschaft von Jurgen Klopp, in das Achtelfinale der Champions League vorzustoßen.

Der Sieg gegen Ajax ermöglicht es Klopp, seine Mannschaft für den letzten Spieltag der Champions League zu rotieren. Er könnte ihn auch daran hindern, die Mannschaft am Wochenende gegen die Wolves zu stark zu rotieren.

Die gute Nachricht ist, dass Jürgen Klopp vier volle Tage Zeit hat, um die Spieler vor dem Spiel am Sonntagabend auszuruhen. Das sollte es ihm ermöglichen, seinen Stars eine Pause zu gönnen, um sich auf das große Spiel zu Hause vorzubereiten.

Die Wolverhampton Wanderers beginnen den 11. Spieltag nach dem großen 2:1-Sieg gegen Arsenal. Der Sieg hatte allerdings seinen Preis. Stürmer Raul Jimenez prallte mit David Luiz von Arsenal zusammen, wobei er sich den Schädel brach. Der Stürmer wird auf absehbare Zeit außer Gefecht gesetzt sein.

Seit die Wolverhampton Wanderers 2018-19 in die Premier League zurückkehrten, haben sie Liverpool in der Liga noch nicht besiegt. Liverpool hat alle vier Spiele, die die Mannschaften in der Liga bestritten haben, gewonnen. Sie haben die Wolves in vier Spielen mit 7:1 geschlagen.

Wett-Quoten für Liverpool gegen Wölfe

  • Liverpool: 1.5333
  • Unentschieden: 4.3333
  • Wolves: 7.0000

In den Sportwetten ist Liverpool als schwerer Favorit für das Spiel am Sonntagabend aufgeführt. Die Reds haben eine Quote von 1.5200, um in Vollzeit zu gewinnen. Sie werden von Verletzungen heimgesucht, die auf das Spiel zukommen, und könnten auf Ersatztorhüter Adrian oder Caoimhin Kelleher treffen.

Letzterer startete Mitte der Woche gegen Ajax und erzielte mehrere hervorragende Paraden. Da Adrian zwischen den Pfosten unsicher ist, könnte Kelleher erneut starten.

Trotz der Champions-League-Leistung des jungen Schlussmannes sollten sich die Wölfe die Lippen lecken, um ein Tor an Kelleher vorbei zu schießen. Die Wolverhampton Wanderers haben eine Chance von 6:1 auf einen Vollzeit-Sieg in Merseyside. Während sie in den letzten beiden Ligafahrten in Anfield nicht gewonnen haben, gewannen sie im FA Cup gegen Liverpool 2018-19 mit 2:1.

Die beiden Mannschaften haben ein Unentschieden von 4.4000, um in Vollzeit spielen zu können. Die Wolverhampton Wanderers haben in dieser Saison in 10 Spielen in der Liga zweimal unentschieden gespielt. Liverpool hat drei Spiele unentschieden gespielt. Darunter sind drei der letzten sechs Spiele der Liga.

Am zehnten Spieltag wurden Liverpool zwei Tore wegen millimetergenauer Abseitsentscheidungen der VAR verweigert. Brighton wurde daraufhin mit einer Strafe belegt, da die VAR den anfänglichen Nicht-Anruf des Schiedsrichters aufgehoben hatte.

Team Liverpool gegen Wölfe Nachrichten

Statt zu fragen, wer in Liverpool verletzt ist, ist es besser zu fragen, welche Spieler fit sind. Jürgen Klopp könnte neun Spieler der ersten Mannschaft aus dem Spiel haben.

Ein 10. könnte der Liste hinzugefügt werden, da Linksverteidiger Andy Robertson gegen Ajax einen verstauchten Knöchel durchgespielt hat. Er drehte seinen Knöchel schon früh im Spiel um, bevor er ihn mit Klebeband fixierte und weiterspielte.

Jürgen Klopp nachdenklich
Jürgen Klopp

Alisson könnte das Spiel verpassen, und Klopp wird sich entscheiden müssen, welcher Ersatztorwart antritt. Kelleher könnte nach seiner brillanten Leistung am Dienstagabend den Zuschlag erhalten. Die Spieler vor ihm könnten bleiben, da Joel Matip und Fabinho Mitte der Woche erneut gut gespielt haben.

Neco Williams sollte die Position des rechten Außenverteidigers behalten, während sich Trent Alexander-Arnold von einer Wadenzerrung erholt. Thiago, Alex Oxlade-Chamberlain, Naby Keita, James Milner und Joe Gomez bleiben mit ihren jeweiligen Verletzungen an der Seitenlinie.

Der größte Abwesende von Nuno Espirito Santo wird Raul Jimenez sein, der sich bei Arsenal eine Kopfverletzung zugezogen hat. Jonny Castro bleibt langfristig aus dem Spiel, während Romain Saiss aufgrund der Selbstisolierung im Zweifel für das Spiel ist. Santo hat nicht die Verletzungsprobleme, die Klopp hat. Doch ohne Jimenez wird es für Wolves schwierig sein, Tore zu finden.

Liverpool vs Wolves Wett Tipps & Vorhersagen

Stürmer Roberto Firmino wurde gegen Ajax ausgeruht und kam erst spät im Spiel für Mohamed Salah zum Einsatz. Klopp hat die Fähigkeit, seine Stürmer mit sechs einsetzbaren Spielern zu rotieren.

Roberto Firmino
Roberto Firmino

Firmino sollte an diesem Wochenende in die beginnende XI. Runde zurückkehren und könnte in die Torschützenliste aufgenommen werden. Firmino holte in der vergangenen Saison in Molineaux den Siegtreffer, als Liverpool eine schwierige Partie zum 2:1-Sieg überwand. Das Tor half Liverpool, die Führung zu halten und die Premier League zu gewinnen.

Die Abwehr mag verwüstet worden sein und vor einem Torhüter dritter Wahl gespielt haben, aber Liverpool gewann Mitte der Woche gegen Ajax in einem Pflichtspiel der Champions League gegen Null.

Die Reds haben die nächste Runde erreicht, und Klopp kann am 6. Spieltag Spieler ausruhen. Das sollte es ihm ermöglichen, gegen die Wolves seine stärkste Mannschaft zu spielen. Liverpool hat beim Spiel Anfield gegen die Wolves Rücken an Rücken gegen Null gewonnen.

Drei der letzten vier Spiele zwischen Liverpool und den Wolverhampton Wanderers in der Liga endeten mit weniger als 2,5 erzielten Toren. Die letzten beiden Spiele in Anfield endeten beide mit weniger als 2,5 Toren. Dies sind zwei defensiv solide Mannschaften, und das sollte sich an diesem Wochenende erneut zeigen.

Liverpool mag zwar Verletzungen haben, aber sie holen weiterhin Punkte. Wenn Klopp sie in dieser Saison erneut zum Titel führt, wird es aufgrund des Spielstaus, der Verletzungen und der Pandemie eine der größten Trainerleistungen aller Zeiten sein.

Liverpool kann es sich nicht leisten, die Wolverhampton Wanderers auf die leichte Schulter zu nehmen. Sie sind eine gute Mannschaft mit einem guten Trainer, der Liverpool in der vergangenen Saison das ganze Spiel bei Molineux vorangetrieben hat.

Liverpool wird Druck auf ihren Schultern haben, da die Tottenham Hotspur am Sonntag gegen Arsenal spielen. Die Spurs könnten noch vor dem Anpfiff von Liverpool in den alleinigen Besitz des ersten Platzes gelangen. Auch Chelsea könnte mit einem Sieg am Wochenende gegen Leeds United auf den ersten Platz vorrücken.

Trotz der Verletzungen dürfte Liverpool in Anfield zum dritten Mal in Folge gegen die Wolves gewinnen. Erwarten Sie eine enge, verschlossene Angelegenheit zwischen zwei sehr guten Mannschaften.

Unser Liverpool gegen Wolves Experten Wetttipp

Hier sind unsere Liverpool vs. Wolves-Tipps für das Premier League-Spiel am Sonntag in Anfield.

  1. Roberto Firmino triff @ 3.3000
  2. Liverpool gewinnt zu Null @ 2.6000
  3. Unter 2,5 Tore bei 2.1500

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


19 + 20 =