Leicester City – Everton Wett Tipps & Quoten 16.12.2020

Teamlogo VS. Teamlogo
Premier League Leicester City - Everton
Icon 16.12.2020 Icon 19:00 Uhr Beendet
BTTS
1,55
Logo
Leicester City
2,15
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

In Leicester steht am frühen Mittwoch-Abend um 19:00 Uhr eine wichtige Partie gegen einen starken Gegner an. Zu Gast wird der FC Everton aus Liverpool sein. Für beide Mannschaften handelt es sich um eine unglaublich wichtige Partie, denn Leicester hat die Möglichkeit am 13. Spieltag die Tabellenführung zu übernehmen. Hierfür müssen sich nur die beiden Tabellenführer mit einem Unentschieden im Anfield trennen, denn Leicester City liegt nur einen Punkt hinter den Spurs & Reds. Everton hingegen möchte zu den internationalen Startplätzen aufschließen und benötigt hierbei jeden Sieg. Der Rückstand auf Chelsea ist auf Grund des Sieges gegen sie auf 2 Punkte geschrumpft.

Leicester vs. Everton: Die Ausgangslage

  • Form Leicester: Seit 3 Spielen wieder ungeschlagen (3 Siege)
  • Form Everton: Seit dem 5. Spieltag nur 2 Siege eingefahren
  • Aufeinandertreffen Liga: 2 Siege Leicester (2019) – 1 Sieg Everton (Juni 2020)

Nach unglaublich starkem Saisonstart steht die Mannschaft von Carlo Ancelotti stark unter Drück. Nach dem zuletzt wichtigen Sieg gegen Chelsea sind die Toffees wieder an den internationalen Startplätzen dran. Ein Sieg gegen Kontrahent Leicester City würde immens weiterhelfen. Für die Foxes zählt allerdings nur der Sieg, denn die Hoffnung auf eine Punkt-Teilung im Spitzenspiel ist groß.

Leicester City–Sieg wichtig für die potenzielle Tabellenführung

Für die Mannschaft von Brendan Rodgers steht ein wichtiges Spiel bevor, denn der Nord-Ire spekuliert bereits auf die Tabellenspitze. Zuletzt konnten Vardy und Maddison (Doppelpack) gemeinsam den 3:0 Sieg gegen Brighton & Hove Albion sichern. Nun kommt mit Everton ein deutlich spielstärkerer Gegner, denn die Gäste konnten zu Beginn bereits ihren dominanten Fußball zeigen. Allerdings lief es für die Gäste die vergangenen Wochen alles andere als rund, denn die Leistungen sind mehr als durchwachsen. Der Sieg zuletzt gegen Chelsea könnte Everton eine Menge Selbstvertrauen erbracht haben.

Nichtsdestotrotz ist Leicester in dieser Saison die deutlich bessere und konstantere Mannschaft, weshalb sie nun die Chance zur Tabellenführung haben. Aufgrund dessen soll der Sieg mit aller Macht eingefahren werden, denn das Wunder aus dem Jahr 15/16 soll bestenfalls wiederholt werden. Das Mindestziel lautet allerdings Champions League, denn diese hat man in der vergangenen Saison mit dem 5. Platz knapp verpasst. Nur 4 Punkte betrug der Rückstand auf Chelsea, weshalb jeder Punkt zählt. Die CL-Anwärter müssen in der Premier League viele Siege einfahren, vor allem gegen direkte Kontrahenten, wie es bei Everton der Fall ist. Denn schlussendlich könnte das genau die Mannschaft werden, mit der man sich um die Euro League-Plätze streiten muss.

Everton – Punktgewinn ist wichtig – Sieg wäre traumhaft

Für die Toffees stehen wegweisende Wochen bevor. Die kommenden Spiele könnten entscheiden, ob die Ancelotti-Elf um die internationalen Startplätze mitspielen kann, oder ob das obere Tabellenmittelfeld das Höchstziel wird. Nach grandiosem Saisonstart waren die Hoffnungen groß, denn die Truppe um James Rodriguez, dem Ex-Bayern-Start, Dominic Calvert Lewin und Co konnte die ersten 4 Partien in Folge gewinnen. Im Anschluss konnten sie allerdings die folgenden 4 Spiele nicht gewinnen, wovon nur aus einer Partie ein Punkt raussprang.

Aus diesem Grund muss die Ancelotti-Truppe wieder zu alter Stärke und derselben breiten Brust finden. Hierbei ruhen die Hoffnungen insbesondere auf Dominic Calvert-Lewin, denn der Engländer führt derzeit mit 11 Treffern die Torjäger-Liste vor Salah, Son und Vardy an. Außerdem sind die Hoffnungen groß, dass Richarlison endlich zu seiner Form der Vorsaison findet. Bislang konnte sich der brasilianische Mittelstürmer erst einmal in die Torjäger-Liste eintragen, was deutlich zu wenig ist. Mit breiter Brust aus dem Chelsea Spiel brauchen sie sich vor dem Gastgeber nicht zu verstecken.

Wett-Tipp & Prognose: Leicester City– Everton (16.12.2020)

Unser Experten Tipp für Leicester vs. Everton lautet Sieg für die Heim-Mannschaft. Die Foxes sind derzeit in einer guten Verfassung und spielen stark auf. Mit zuletzt 3 Pflichtspiel-Siegen in Serie wird die Rodgers-Truppe vor heimischer Kulisse den Sieg einfahren. Hierfür ist das Spiel deutlich zu wichtig. Deshalb kann mit einer Quote von 2,15 auf Leicester City als Sieger des Spiels gesetzt werden.

Leicester City– Everton Wett Tipp: „Leicester bleibt an Tabellenspitze dran“

Beide Mannschaften gehören zu den offensivstarken Teams der Liga, weshalb sie aller Voraussicht nach auch beide Treffen werden. Hierfür liegt die Betway Wett-Quote 1,55. Wer von beiden Wett-Vorschlägen überzeugt ist, kann diese auch zu eine Kombi-Wette zusammenführen. Die Quote für Sieger des Spiels + beide Teams treffen liegt bei satten 3,75.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


fünf × 5 =