Karlsruher SC – Hamburger SV Wett-Tipps & Quoten 21.12.2020

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga Karlsruher SC - Hamburger SV
Icon 21.12.2020 Icon 20:30 Uhr Beendet
Beide Teams treffen
1,58
Logo
Über 3,5 Tore
2,72
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Im Wildpark-Stadion steht am Montagabend um 20:30 Uhr ein regelrechtes Spitzenspiel an. Zu Gast wird der Tabellen-Zweite aus Hamburg sein. Nach zuletzt starkem Lauf musste der Gastgeber erneut 2 Niederlagen in Folge einstecken. Im Rennen um die Aufstiegsränge kam dies einem heftigen Dämpfer gleich, denn derzeit verweilen sie nur noch auf Platz 10. Hamburg hingegen steht im 5. Jahr unter Druck und möchte endlich den Aufstieg in die höchste deutsche Fußball-Klasse schaffen

Karlsruher SC vs. Hamburger SV: Die Ausgangslage

  • Form KSC: 4 Siege aus den letzten 6 Spielen
  • Form HSV: Nach 5 Spielen in Folge ohne Sieg zuletzt mit 2 in Folge
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern eindeutig der HSV

Die Mannschaft von Christian Eichner ist es ein starkes auf und ab in dieser Saison. Nach einem starken Lauf wollte man sich bei den Aufstiegsrängen etablieren, doch 2 Niederlagen bedeuten derzeit tabellarischer Fall. Mit 16 Punkten liegen sie nun auf dem 10. Platz und haben 5 Punkte Rückstand auf Platz 3. Der HSV hingegen muss Konstanz beweisen und regelmäßig ihre Spiele gewinnen. Nach kleiner Krise gelang dies bereits 2 Mal in Folge und soll nun im Wildpark-Stadion ein weiteres Mal gelingen.

KSC- Sieg für bessere Ausgangsposition

Für die Eichner-Truppe ist es derzeit ein emotionales auf und ab. Nachdem sie zuletzt 4 Spiele in Folge wieder gewinnen konnten, waren die Hoffnungen auf einen Aufstieg immens hoch. Gegen Düsseldorf und Aue wurden sie gleich wieder auf den harten Boden der Realität zurückgeführt. Derzeit gehören sie nicht zu den Top-Mannschaften, denn die meisten Siege waren gegen schwächere Gegner. Sandhausen, St. Pauli, Braunschweig und Paderborn finden sich allesamt bei den unteren Rängen wieder. Lediglich der VfL Osnabrück bleibt dabei die einzige Ausnahme.

Aue auf Platz 6 ist derzeit nur 3 Punkte entfernt. Umso bitterer war die Niederlage am vergangenen Spieltag. Mit einem Sieg gegen die Erzgebirge würde man nun selbst auf Platz 6 oder 7 verweilen. Dennoch soll gerade zum Jahresende nochmals ein Sieg für die Heim-Mannschaft her, um die guten Leistungen der letzten Wochen nochmals zu vergolden. Außerdem sorgt eine bessere Ausgangsposition im neuen Jahr für ein deutlich schöneres Weihnachtsfest.

HSV –Sieg Pflicht für mögliche Tabellenführung

Nach starkem Start in die neue Saison mit 5 Siegen in Folge war es nur eine Frage der Zeit. Die Hamburger sind phasenweise unschlagbar, während sie andererseits wie verflucht sind. Nach der Sieges-Serie zu Saisonbeginn folgten erstmal 5 Spiele in Folge ohne Dreier. Aus diesem Grund mussten sie einen heftigen Rückschlag hinnehmen, nachdem viele bereits mit einer dominanten Saison des HSVs gerechnet hatten. Schlussendlich kommt es immer zu schwankenden Leistungen und dem knappen verpassen des Aufstiegs. 3 Jahre in Folge verpassten sie den Aufstieg nur knapp und landeten jedes Mal auf dem 4. Tabellenplatz.

In dieser Saison muss es für die Mannschaft von Daniel Thioune nun deutlich besser laufen. Die Negativ-Serie konnten sie bereits beenden und zudem eine neue Sieges-Serie starten. Mit nun 2 Siegen gegen Darmstadt und Sandhausen möchte der Ex-Bundesliga-Dino das Kalenderjahr mit einem erneuten Sieg beenden. Sollte Kiel zudem in Sandhausen verlieren, so würde dies die Tabellenführung für die Rothosen bedeuten.

Wett-Tipp & Prognose: Karlsruher SC– Hamburger SV (21.12.2020)

Unser Experten Tipp für KSC vs. Hamburger SV lautet Sieg für die Gäste. Der HSV konnte seine Krise beenden und wird im letzten Spiel nochmals 100% geben. Karlsruhe ist ein starker Gegner und an einem schlechten Tag nur schwierig zu schlagen. Aus diesem Grund wird die teuerste Mannschaft der Liga den Sieg einfahren. Der Qualitätsunterschied ist zu groß, während die Form ebenfalls für den HSV spricht. Ein Sieg ist nahezu vorprogrammiert. Die Neobet-Quote für eine Hamburger Sieg liegt bei 2,18.

Karlsruher SC– Hamburger SV Wett Tipp: „Hamburg gewinnt auch das 3. Spiel in Folge“

Beide Mannschaften werden auf Sieg spielen und auch Tore erzielen. Es wird ein harter Schlagabtausch mit vielen Toren, weshalb wir auf über 3,5 Tore setzen. Hierfür liegt die Neobet-Quote bei starken 2,72. Außerdem werden mit Sicherheit beide Teams ein Tor erzielen, worauf wir ein Quote von 1,58 erhalten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


achtzehn − elf =