Karlsruher SC – Greuther Fürth Wett-Tipps & Quoten 08.01.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga Karlsruher SC - Greuther Fürth
Icon 08.01.2021 Icon 18:30 Uhr Beendet
Über 3,5 Tore
2,58
Logo
Beide Teams treffen
1,54
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Im Wildpark-Stadion steht am Freitagabend eine wichtige Begegnung für den KSC an. Um 18:30 Uhr laut es Karlsruher SC gegen den SpVgg Greuther Fürth. Für beide Mannschaften handelt es sich um einen wichtigen Spieltag. Die Karlsruher möchten an starke Leistungen des vergangenen Jahres anknüpfen und den Vormarsch in Richtung Aufstiegsplätze schaffen. Fürth hingegen benötigt dringend 3 Punkte, denn im Kampf um die Tabellenspitze dürfen sie sich derzeit keine Fehler erlauben. Die Konkurrenz ist stark wie nie.

Karlsruher SC vs. Greuther Fürth SV: Die Ausgangslage

  • Form KSC: 1 Sieg aus den vergangenen 4 Spielen
  • Form Fürth: 3 Pflicht-Spiele in Folge gewonnen
  • Favoritenrolle: Greuther Fürth der leichte Favorit

Die Mannschaft von Christian Eichner steht im zweiten Spiel im neuen Kalenderjahr immens unter Druck. Vergangene Woche konnten sie einen wichtigen Sieg gegen die Würzburger Kickers einfahren und somit ihre Negativ-Serie beenden. Gegen Fürth müssen die Nordbaden nun nachlagen, denn andernfalls droht der Absturz in Richtung unteres Tabellenmittelfeld. Die Leitl-Truppe hingegen benötigt dringend 3 Punkte, um mit Kiel und dem HSV mitzuhalten. Generell würden sie nur ungern ihren Relegationsplatz aufgeben, weshalb im Wildpark-Stadion nur der Sieg zählt.

KSC- Heim-Sieg für das Erreichen der Saisonziele

Für die Eichner-Truppe war es bislang eine äußerst schwierige Saison. Der Start verlief sehr mit 3 Niederlagen am Stück sehr holprig, weshalb die Angst des Abstiegskampfes direkt wieder präsent war. In der vergangenen Saison verpasste der Sport-Club den Abstieg nur knapp. Punktgleich mit den absteigenden Relegationsplatz landeten sie auf Rang 15. Zur neuen Saison sollte es für die Eichner-Elf deutlich besser laufen, doch stabile Leistungen abzurufen scheint derzeit noch nicht zu funktionieren.

Die Gelbfüssler konnten nach 3 Niederlagen in Folge zum Jahresende 2020 mit einem Sieg gegen Würzburg ins neue Jahr starten. Beim Tabellenletzten gewann der KSC mit 2:4 und schoss dabei alle 6 Tore selbst. Es scheint derzeit, als ob die Nordbaden sich selbst besiegen wollen. Gegen starke Kleeblätter braucht die Mannschaft von Christian Eichner definitiv eine gute Tagesform. Die Gäste sind qualitativ derzeit überlegen, weshalb auch die Chancenverwertung der Gastgeber stimmen muss.

Fürth – Sieg wichtig im Kampf um die Meisterschaft

Die Elf von Stefan Leitl befindet sich derzeit in einer atemberaubenden Verfassung. In den vergangenen Wochen gab es für Kleeblatt Fürth nur 2 unnötige Niederlagen gegen Heidenheim und Darmstadt. Ansonsten konnten die Gäste seit dem 5. Spieltag wettbewerbsübergreifend jedes Pflicht-Spiel gewinnen. Die Leitl-Truppe befindet sich in einer derart starken Form, dass zuletzt der Euro League-Teilnehmer Hoffenheim aus dem Pokal geworfen wurde. Den Pokaleinzug sicherten sich die Kleeblätter sogar auf auswärtigem Rasen, was noch einmal die stärke der Gäste unterstreicht.

Die Spielvereinigung befindet sich nun nach 14 Spieltagen auf dem 3 Tabellenplatz und das mehr als verdient. Die Gäste stellen mit 27 Toren die zweitbeste Offensive der Liga, welche auch in Baden erneut zuschlagen muss. Der Rückstand auf Tabellenführer Hamburg beträgt derzeit nur 2 Punkte, während Kiel auf Rang 2 nur 1 Zähler entfernt ist. Der Leitl-Truppe ist durchaus bewusst, wie wichtig das Spiel gegen die Mannschaft von Christian Eichner sein wird. Die Gäste gelten als Favorit am Freitagabend-Spiel, weshalb sie von Anfang an als spielbestimmende Mannschaft auftreten müssen. So kann letzten Endes auch der Sieg in Karlsruhe gelingen.

Wett-Tipp & Prognose: Karlsruher SC– Greuther Fürth (08.01.2021)

Unser Experten Tipp für KSC vs. Greuther Fürth lautet Sieg für die Kleeblätter. Der Gastgeber ist eine Mannschaft, die in dieser Saison noch nicht konstante Leistungen aufbringen konnte. Insbesondere gegen spielstärkere Mannschaften tat sich die Heim-Mannschaft besonders schwer, weshalb Fürth laut Buchmachern auch der Favorit in der anstehenden Partie sein wird. Aus diesem Grund wetten wir auf Greuther Fürth als Sieger des Spiels! Die Neobet-Quote liegt bei 2,4.

Karlsruher SC– Greuther Fürth Wett Tipp: „Fürth bleibt weiterhin an der Tabellenspitze dran

Beide Mannschaften benötigen im zweiten Spiel des neuen Jahres dringend einen Sieg. Beide Teams werden offensiv agieren und auf Sieg spielen, weshalb auch auf beiden Seiten Tore fallen werden. Wir wetten bei Neobet auf beide Teams treffen. Die Gewinn-Quote liegt hier bei 1,54. Zudem rechnen wir mit mindestens 4 Toren, weshalb wir auf über 3,5 Tore setzen. Die Gewinn-Quote liegt hier bei satten 2,58.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


achtzehn − 17 =