Jahn Regensburg – SC Paderborn Wett-Tipps & Quoten 26.02.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga Jahn Regensburg - SC Paderborn
Icon 26.02.2021 Icon 18:30 Uhr Beendet
Beide Teams treffen
1,62
Logo
Über 2,5 Tore
2,94
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am kommenden Freitagabend eröffnen unter anderem Jahn Regensburg und der SC Paderborn den 23. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga. Für beide Mannschaften handelt es sich um ein wichtiges Aufeinandertreffen, denn die kommenden Spieltage werden Weg weisend sein. Die Hausherren haben mittlerweile nur noch 6 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz, weshalb der Abstiegskampf nicht mehr weit entfernt ist. Angesichts der Form der letzten Wochen ist derzeit kaum Besserung in Sicht, weshalb der Jahn nochmals zu großem Druck kommen könnte. Die Gäste aus Paderborn hingegen haben ihr Ziel vom direkten Wiederaufstieg verpasst, weshalb sie sich nur im Tabellenmittelfeld befinden. Die Tabellenspitze ist mit 11 Punkten weit entfernt, doch noch im Rahmen des Möglichen. Die Begegnung wird um 18:30 Uhr angepfiffen und live auf Sky übertragen.

Jahn Regensburg vs. SC Paderborn: Die Ausgangslage

  • Form Regensburg: 1 Sieg aus den vergangenen 6 Partien
  • Form Düsseldorf: Nur 1 Sieg aus den letzten 5 Spielen
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist der SCP hauchzarter Favorit

Die Gäste hatten sich die 2.-Liga-Saison bislang anders vorgestellt, denn als Absteiger wollten sie als Top-Team der 2. obersten Spielklasse die Liga aufmischen. Allerdings konnten die Ostwestfalen bislang zu selten ihre Bestform abrufen und die gewisse Konstanz aufbringen. Der Gastgeber Regensburg hingegen möchte mit dem Abstiegskampf nichts zu tun haben, weshalb sie ihren negativen Trend beenden wollen. Es wird mit Sicherheit ein Schlagabtausch auf Augenhöhe.

Regensburg – Negativ-Serie nach 4 Spielen ohne Sieg muss beendet werden

Jahn RegensburgDie Mannschaft von Mersad Selimbegovic spielt bislang eine passable Saison, denn derzeit belegen die Hausherren den 13. Tabellenplatz. Die vergangene Spielzeit konnte auf Rang 12 beendet werden, weshalb die Hausherren den Anspruch an sich selbst haben, in diesem Jahr ein besseres Ergebnis zu erzielen. In den vergangenen 4 Partien gegen Darmstadt (1:1), Karlsruhe (0:0), Düsseldorf (1:1) und Aufsteiger Eintracht Braunschweig (2:0) gab es keinen einzigen Sieg für den Jahn.

Das Programm der vergangenen Wochen war mit den 3 erst genannten nicht gerade einfache, doch die Niederlage gegen den Aufsteiger schmerzt besonders. Insbesondere da die Braunschweiger nun mit 20 Zählern den Relegationsplatz belegen. Aus diesem Grund wollen die Rothosen gegen den SCP nun ein Zeichen setzen, den negativen Trend beenden und das sichere Tabellenmittelfeld anpeilen.

SC Paderborn – 9. Saison-Sieg soll her

Das Team von Steffen Baumgart bleibt bislang weit hinter ihren Erwartungen zurück und hat bislang nichts mit dem Aufstiegskampf zu tun. Mit 11 Punkten ist der Rückstand bereits groß, doch die Hoffnungen müssen die Ostwestfalen noch nicht komplett begraben. Aufgrund der schwachen Form der 4 Tabellenführer kann mit einer Sieges-Serie der Baumgart-Truppe eine Menge erreicht werden. Andere Vereine haben es bereits vorgemacht, ehe sie erneut ins Schwanken gerieten.

Die Ostwestfalen haben in dieser Saison bereits mehrmals gezeigt, wie viel Potential in ihnen steckt. Insbesondere im Pokal-Spiel gegen den BVB zeigten sie ihre Klasse, bei dem sie letzten Endes aufgrund eines äußerst zweifelhaften Tores ausschieden. Die Mannschaft hat mit Sicherheit das Potential in den kommenden Wochen eine Sieges-Serie zu starten, doch hierfür müssen sie erst einmal gegen Regensburg gewinnen. Eine einfache Aufgabe wird das mit Sicherheit nicht, denn die Hausherren konnten in den letzten Wochen starken Mannschaften wie Düsseldorf mit Erfolg die Stirn bieten.

Die besten Quoten für das Spiel Jahn Regensburg gegen Paderborn


Wett-Tipp & Prognose: Jahn Regensburg – Paderborn (26.02.2021)

Unser Experten Tipp für Regensburg vs. Paderborn lautet Sieg für die Ostwestfalen. Die Gäste haben die nötige Klasse, um das Spiel in Regensburg zu gewinnen. Nach nun 3 Partien ohne Sieg wird die Baumgart-Truppe besonders motiviert sein, um die 3 Punkte vom Jahn zu stehlen. Aus diesem Grund wetten wir auf den SC Paderborn als Sieger des Spiels. Bei Neobet erhalten wir hierfür eine Wett-Quote von 2,52.

„Paderborn besiegt Regensburg in umkämpften Spiel“

Beide Teams werden sich einen starken Fight liefern, weshalb wir mit einer torreichen Begegnung rechnen. Aus diesem Grund wetten wir mit einer Quote von 2,94 auf über 3,5 Tore. Des Weiteren gehen wir davon aus, dass sich die beiden Teams das Tore schießen aufteilen werden, weshalb wir auf beide Teams treffen setzen. Hierfür liegt die Gewinn-Quote bei guten 1,62.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


7 + 4 =