Holstein Kiel – Würzburger Kickers Wett-Tipps & Quoten 12.02.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga Holstein Kiel - Würzburger Kickers
Icon 12.02.2021 Icon 18:30 Uhr Beendet
Holstein Kiel
1,60
Logo
Über 2,5 Tore
1,70
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am kommenden Freitagabend steht im Holstein-Stadion eine wichtige Partie für 2 Mannschaften an. Kiel empfängt vor heimischer Kulisse die Würzburger Kickers zum 21. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga. Die Partie wird um 18:30 Uhr angepfiffen und live auf Sky übertragen. Beide Mannschaften werden besonders unter Druck stehen, denn eine Niederlage kann sich keiner erlauben. Die Holsteiner befindet sich mitten im Aufstiegskampf und die Konkurrenz ist unglaublich groß. Aus diesem Grund müssen sie Spiel für Spiel gewinnen, wenn sie zum Ende der Saison den Aufstieg noch schaffen wollen. Bei den Gästen hingegen geht es derzeit um den Klassenerhalt, denn mit nur 12 Punkten aus 20 Spielen stehen sie deutlich auf dem letzten Platz. Das sichere Ufer Osnabrück ist bereits 10 Zähler entfernt, weshalb dem Aufsteiger ein Unentschieden nicht weiterhelfen wird. Spannung ist jedenfalls vorprogrammiert.

Holstein Kiel vs. Würzburger Kickers: Die Ausgangslage

  • Form: Kiel: Seit 3 Spielen ungeschlagen
  • Form Würzburg: 2 Siege aus den letzten 6 Spielen
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Kiel der klare Favorit

Für beide Mannschaften geht es am Freitagabend um eine Menge, doch realistische Chancen auf einen Sieg hat derzeit nur die Mannschaft von Ole Werner. Kiel spielt bislang eine starke Saison und kann mit starkem Ballbesitz-Fußball überzeugen. Die Kickers hingegen konnten in der 2. Liga noch nicht richtig Fuß fassen, weshalb sie nach 20 Spielen auf mickrige 3 Siege kommen. Die Ausbeute muss nun deutlich verbessert werden, denn ansonsten bleibt der Aufstieg ein weit entfernter Traum.

Holstein Kiel – Sieg gegen den Tabellenletzten Pflicht!

Die Mannschaft von Ole Werner steht derzeit jeden Spieltag unter Druck, denn der Konkurrenz-Kampf ist in diesem Jahr unglaublich groß. Im Aufstiegsrennen haben die Störche in diesem Jahr gute Karten, denn kein Team sticht bislang als Übermannschaft heraus. Selbst der HSV lässt in letzter Zeit öfters Punkte liegen, weshalb diese mit 41 Punkten nach 20 Spielen nicht weit entfernt liegen. Der Gastgeber kommt nach 19 absolvierten Partien auf ganze 36 Zähler.

Das Team von Ole Werner hat zur neuen Saison eine starke Entwicklung gemacht und kann sich derzeit zurecht als Top-Team der 2. Bundesliga schimpfen. Aus diesem Grund gilt am Freitagabend nur der Sieg gegen den Tabellenletzten. Die Favoritenrolle ist eindeutig definiert, denn qualitativ spielen die Störche derzeit in einer anderen Liga. Aufgrund dessen muss die Werner-Truppe von Anfang an auf den Führungstreffer erzielen und den Sieg möglichst früh sichern. Dann wird es zu keinen Überraschungen kommen.

Würzburger Kickers – Nur ein Sieg hilft weiter

Die Mannschaft von Bernhard Trares ist in der laufenden Spielzeit mit Abstand die schlechteste Mannschaft der Liga. Der Saisonstart war miserabel, denn erst in den letzten Wochen war positiver Aufwärtstrend zu erkennen. Aus 20 Liga-Spielen konnten die Würzburger nur 3 Spiele gewinnen, während sie 3 weitere Unentschieden erkämpften. Für den Klassenerhalt ist dies deutlich zu wenig. Das Saisonziel ist Stand jetzt stark gefährdet, denn der Rückstand auf Osnabrück, St. Pauli und Darmstadt ist mit 10 Punkten kaum einholbar. Zumindest nicht mit dieser Punktausbeute.

Nur Siege in regelmäßigen Abständen können die Kickers zum jetzigen Zeitpunkt noch retten. Nachdem gegen Aufstiegskandidat Düsseldorf der 3. Liga-Sieg eingefahren werden konnte, gab es in Fürth mit 4:1 eine satte Abreibung. Das gewonnene Selbstvertrauen scheint erneut dahin, weshalb der kommende Spieltag immens schwierig für die Trares-Truppe wird.

Die Quoten im Vergleich


Wett-Tipp & Prognose: Holstein Kiel– Würzburg (12.02.2021)

Unser Experten Tipp für Kiel vs. Würzburg lautet Sieg für Holstein. Die Mannschaft von Ole Werner zählt in der laufenden Spielzeit zu den Top-Teams der Liga, während die Gäste die mit Abstand schlechteste Mannschaft sind. Aufgrund des großen Qualitäts-Unterschieds wetten wir auf Holstein Kiel als Sieger des Spiels. Die Neobet Gewinn-Quote beträgt hierfür gute 1,6.

Holstein Kiel– Würzburg Wett Tipp: „Störche lassen dem Aufsteiger keine Chance“

Der Gastgeber wird von Anfang an die spielbestimmende Partie sein, weshalb sie mit Sicherheit einige Tore erzielen werden. Aus diesem Grund wetten wir mit einer Quote von 1,7 auf über 2,5 Tore. Außerdem rechnen wir nicht damit, dass die Gäste im Holstein-Stadion ein Tor erzielen werden. Wir wetten bei beide Teams treffen auf Nein und erhalten hierfür eine satte Gewinn-Quote von 2,04.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


13 − 5 =