Holstein Kiel – VFL Osnabrück Wett-Tipps & Quoten 03.01.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga Holstein Kiel - VFL Osnabrück
Icon 03.01.2021 Icon 13:30 Uhr Beendet
Kiel mit 2 Toren Unterschied
3,35
Logo
Über 2,5 Tore
1,76
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am kommenden Sonntagmittag steht um 13:30 Uhr eine wichtige Partie im Holstein-Stadion an. Kiel empfängt zuhause den VfL Osnabrück zum Neujahres-Auftakt. Der 14. Spieltag wird hierbei für beide Mannschaften immens wichtig und auch wegweisend sein. Der HSV lauert derzeit mit 2 Punkten hinter Tabellenführer Kiel. Der VfL hingegen findet sich derzeit nur auf dem 9. Tabellenplatz wieder. Nach zuletzt starken Auftritten wollten die Gäste im Aufstiegskampf mitmischen, doch 5 Punkte beträgt derzeit der Rückstand auf den Relegationsplatz. Die Konkurrenz ist immens groß, weshalb der Druck noch größer ist.    

Holstein Kiel vs. Osnabrück: Die Ausgangslage

  • Form Kiel: 8 Spiele in Folge ungeschlagen – zuletzt 5 Siege in Folge
  • Form Osnabrück: Seit 3 Pflichtspielen ohne Sieg
  • Aufeinandertreffen: vergangene Saison 2 deutliche Siege für den VfL (4:1, 2:4)

Beide Mannschaften benötigen als dringend 3 Punkte, doch diese Partie hat wohl ihren klaren Favoriten. Der Gastgeber aus Schleswig-Holstein befindet sich in einer atemberaubenden Verfassung und führt derzeit völlig verdient die Tabelle an. Die Form der letzten Wochen gibt zusätzliches Selbstvertrauen, weshalb der Gastgeber als klarer Favorit gilt. Für die Gäste aus Osnabrück wäre eine Niederlage allerdings fatal, weshalb 1 Punkt als Mindestziel ausgeschrieben ist.

Holstein Kiel – Tabellenführung soll weiter ausgebaut werden – 6. Sieg in Folge soll her

Für die Mannschaft von Ole Werner ist es bislang eine atemberaubende Saison. Mit der Holstein als Tabellenführer nach 13 Spieltagen hat mit Sicherheit niemand gerechnet. Dennoch befindet sich der Gastgeber derzeit in einer unglaublichen Form. Bislang wurde erste eine Partie gegen Greuther Fürth verloren, weshalb die Störche verdient von der Tabellenspitze herabblicken können. Dennoch sitzt der Ex-Bundesliga-Dino Hamburg mit 2 Punkten Rückstand dicht im Nacken, weshalb es keinesfalls zu einem Punktverlust kommen darf. Gegen den zuletzt eher formschwachen VfL muss aus diesem Grund dringend ein Sieg für die Werner-Elf her.

Die Bilanz aus den vergangenen 5 Spielen ist immens beeindruckend, denn die Werner-Truppe konnte ein Tor-Verhältnis von 12:3 erzielen. Mit dem Selbstvertrauen aus den vergangenen Wochen und der Erholung über die Feiertage werden die Hausherren das Spiel bestimmen. Sie werden dem VfL von Anfang an zeigen, dass sie mit aller Macht das Spiel gewinnen wollen. Der Schlüssel zum Erfolg wird erneut in der besten Abwehr der Liga liegen. Deshalb muss die Offensive schlussendlich ihre Chancen erfolgreich verwerten, dann wird es auch mit einem deutlichen Sieg gegen den VfL Osnabrück.

VFL Osnabrück –Punktgewinn das Ziel

Für die Mannschaft von Marco Grote wird es eine unglaublich schwierige Partie. In den vergangenen 7 Pflichtspielen gab es nur 2 Siege und satte 5 Niederlagen. Die Niederlagen müssen allerdings etwas abgewertet werden, denn schlussendlich gewannen sie mit Braunschweig und St. Pauli nur gegen 2 Abstiegskandidaten. Gegen spielstärkere Mannschaften aus dem Tabellenmittelfeld waren die Violets in den letzten Wochen dauernd unterlegen. Die Spiele gegen Nürnberg, Karlsruhe, Düsseldorf, Paderborn und im Pokal gegen Köln wurden allesamt verloren, wovon es 3 Heimpleiten in der 2. Liga gab.

Dennoch gab es für die Gäste bislang erst eine Niederlage auf auswärtigem Rasen. Der VfL verlor bislang nur in Düsseldorf, weshalb die Auswärtsbilanz der Gäste deutlich stärker ist. Diese sollten sie dringendst ausbauen, doch gegen den formstarken Tabellenführer ist dies eher unwahrscheinlich. Die Gäste werden wohl kaum Chancen bekommen, weshalb sie die wenigen Torschüsse in Treffer umwandeln müssen.

Wett-Tipp & Prognose: Holstein Kiel – VfL Osnabrück (03.01.2021)

Unser Experten Tipp für Holstein Kiel vs. Osnabrück lautet Heim-Sieg. Die Störche sind in den vergangenen Wochen in einer atemberaubenden Verfassung und weisen bereits die ganze Saison ihre Konstanz nach. Aus diesem Grund sind sie zum Jahresauftakt der glasklare Favorit im Spiel gegen den VfL. Wir wetten auf Holstein Kiel als Sieger des Spiels. Die Neobet-Quote liegt bei satten 1,88.

Holstein Kiel – VfL Osnabrück Wett Tipp: „Kiel mit 6. Sieg in Folge – Negativ-Trend der Grote-Truppe geht weiter“

Der Gastgeber ist schlussendlich klarer Favorit und erzielte in den vergangenen 5 Partien 12 Tore. Aus diesem Grund tippen wir mit einer Quote von 1,76 auf über 2,5 Tore. Wer zudem vertrauen in die Dominanz Kiels legt, der kann auch auf eine Handicap-Wette setzen. Gewinnt Kiel mit 2 Toren Unterschied, so gibt es eine satte Gewinn-Quote von 3,35.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


sechzehn − 1 =