Holstein Kiel – Eintracht Braunschweig Wett-Tipps & Quoten 30.01.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga Holstein Kiel - Eintracht Braunschweig
Icon 30.01.2021 Icon 13:00 Uhr Beendet
Holstein Kiel
1,52
Logo
Über 2,5 Tore
1,70
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am kommenden Samstagmittag steht in der Holstein Arena eine Pflichtaufgabe für den Tabellendritten an. Holstein Kiel empfängt den Tabellendritten zum 19. Spieltag der 2. Fussball-Bundesliga. Die Partie wird um 13:00 Uhr angepfiffen und auch live bei Sky übertragen. Beide Mannschaften werden stark unter Druck stehen. Gastgeber Kiel muss nach andauernder Schwächephase endlich die Wende schaffen, bevor den Störchen noch eine Katastrophe droht. Die Braunschweiger hingegen stehen mit nur einem Punkt Vorsprung auf dem 15. Tabellenplatz und stecken somit tief im Tabellenmittelfeld fest. Die nächsten Plätze sind mindestens 3 Punkte entfernt, weshalb der Druck beim Aufsteiger immer weiter ansteigt. Kiel steckt derzeit in einer leichten Krise, weshalb die Gäste die Überraschung schaffen möchten.

Holstein Kiel vs. Eintracht Braunschweig: Die Ausgangslage

  • Form: Kiel: Nur 1 Sieg aus den letzten 5 Liga-Spielen
  • Form Braunschweig: Zuletzt Sieg nach 7 sieglosen Spielen in Folge
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Kiel der klare Favorit

Beide Teams werden am 19. Spieltag stark unter Druck stehen und auf Sieg spielen. Während es für den Gastgeber im Aufstiegskampf um wichtige Punkte geht, wollen sich die Gäste dringend aus dem Tabellenkeller entfernen. Kiel musste aufgrund vieler Punktverluste die Tabellenführung abgeben und findet sich mittlerweile nur noch auf dem Relegationsplatz wieder. Der Rückstand auf die Plätze 2 & 3 beträgt bereits 3 bzw. 4 Punkte, weshalb gegen den Abstiegskandidaten dringend ein Sieg her muss.

Holstein Kiel – Sieg gegen Abstiegskandidaten Pflicht

Die Mannschaft von Ole Werner steht in den letzten Wochen stark unter Druck. Nachdem die Negativ-Serie am 14. Spieltag gegen Osnabrück begann, konnte der FC Bayern München noch im Pokal-Wettbewerb besiegt werden. In der 2. Runde des DFB-Pokals gewann die Störche nach Elfmeter schießen und warfen den übermächtigen Triple-Sieger aus dem nationalen Wettbewerb raus. Seither gab es gegen St. Pauli nur ein 1:1, während das folgende Spiel gegen den KSC vor heimischer Kulisse knapp mit 2:3 verloren wurde. Lediglich gegen Darmstadt gewannen die Hausherren in den letzten Wochen, weshalb es zuletzt erneut einen Rückschlag gegen den SC Paderborn gab. Mit 1:1 endete das Auftaktspiel der offiziellen Hinrunde, weshalb nun auch Bochum davon eilt.

Gegen den Aufsteiger steht die Werner-Truppe unter Zugzwang und muss dringend einen Sieg einfahren. Die Störche wollen eine Sieges-Serie und den Angriff gegen die direkten Aufstiegsplätze starten, um am Ende den Traum der 1. Fußball-Bundesliga zu erfüllen. Die Chancen stehen jedenfalls immens gut, denn die Werner-Elf ist spielerisch klar überlegen.

Eintracht Braunschweig – Punktgewinn das Ziel

Das Team von Daniel Meyer erwartet eine immens schwierige Begegnung im Holstein Stadion. Der Gastgeber befand sich in den letzten Wochen zwar nicht in Top-Form, doch die Gewinn-Chancen werden dadurch nicht drastisch gesteigert. Die Eintracht konnten die letzten 7 Begegnungen der Hinrunde nicht gewinnen, weshalb sie tabellarisch tief stürzten. Am 18. Spieltag gelang allerdings die Wende gegen Heidenheim, beidem vor heimischer Kulisse ein wichtiger Sieg eingefahren werden konnte.

Nun wollen die Gäste ihre Ausgangsposition weiterhin verbessern, weshalb sie in Kiel ebenfalls auf Sieg spielen werden. Der Gastgeber steht leicht neben sich, weshalb zumindest ein Punktgewinn im Rahmen des möglichen liegt. In den anstehenden Wochen wird Hannover 96 zudem zu Gast sein, während es am Spieltag drauf gegen den Tabellenzweiten Bochum geht. Die Aussicht auf Punkte ist folglich gering, weshalb jeder Punkt in den kommenden Wochen zählt.

Wett-Tipp & Prognose: Holstein Kiel– Eintracht Braunschweig (30.01.2021)

Unser Experten Tipp für Kiel vs. Braunschweig lautet Sieg für Holstein. Die Störche sind in den letzten Wochen nicht in bester Verfassung, doch mit ihrem Spielstil nach wie vor den Gästen überlegen. Der Kombinations-Fußball wird dem Aufsteiger zu schaffen machen, weshalb Kiel die spielbestimmende Mannschaft sein wird. Aus diesem Grund tippen wir bei Sieger des Spiels auf Gastgeber Holstein Kiel. Die 20Bet Gewinn-Quote beträgt hierfür 1,52.

Holstein Kiel– Eintracht Braunschweig Wett Tipp: „Kiel findet zurück auf die Sieges-Straße“

Die Hausherren werden von Anfang an die spielbestimmende Mannschaft sein, weshalb das Spiel überwiegend auf ein Tor stattfinden wird. Zudem trifft die beste Defensive der Liga auf die schlechteste Offensive. Aus diesem Grund wetten wir bei beide Teams treffen auf nein und erhalten hierfür eine Wett-Quote von 1,96. Zudem rechnen wir mit mindestens 3 Kieler Toren, weshalb wir auf über 2,5 Treffer setzen. Die Gewinn-Quote beträgt hierfür 1,7.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


17 − vierzehn =