Hertha BSC – SC Freiburg | Wett-Tipps & Quoten (06.05.21)

Logo VS. Logo
Bundesliga Hertha BSC Berlin - SC Freiburg
Icon 06.05.2021 Icon 18:30 Uhr Findet heute statt
Heimsieg ohne Remis
1.50
Logo
über 2.5 Tore
1.83
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am Donnerstagabend steht für die Alte Dame aus der Hauptstadt das zweite Nachholspiel innerhalb von wenigen Tagen auf dem Programm. Hertha BSC empfängt den SC Freiburg. Anpfiff der Partie ist um 18.30 Uhr im Olympiastadion.

Die Berliner könnten mit einem Heimdreier den direkten Abstiegsplatz verlassen. Die Truppe aus dem Breisgau dürfte aber ebenfalls nicht motivationslos in die Begegnung gehen. Mit einem Sieg kann sich Freiburg nochmals an die internationalen Qualifikationsplätze heranarbeiten.

Hertha BSC vs. SC Freiburg Match-Details

  • Wann: 06. Mai 2021 um 18.30 Uhr
  • Wo: Olympiastadion
  • Liga: Bundesliga

Hertha BSC vs. SC Freiburg Tabelle und Head-to-Head

  • Hertha BSC Bundesliga: 17. Platz, 27 Punkte, 35:49 Tore
  • SC Freiburg Bundesliga: 9. Platz, 41 Punkte, 45:43 Tore
  • Head-to-Head Vergleich: 15 Siege Berlin, 17 Remis, 12 Siege Freiburg

Die letzten drei direkten Duelle

  1. 14.12.2019: Hertha BSC vs. SC Freiburg 1:0 (0:0)
  2. 16.06.2020: SC Freiburg vs. Hertha BSC 2:1 (0:0)
  3. 20.12.2020: SC Freiburg vs. Hertha BSC 4:1 (1:0)

Die Bilanz der beiden Vereine zeigt, dass die beiden Mannschaft recht „gern“ mit einer Punkteteilung vom Rasen gehen. In der Berlin endeten beispielsweise 11 von 21 Begegnungen mit einem Unentschieden. Erkennbar ist zudem, dass in den zurückliegenden Jahren meist die Heim-Mannschaften den stärken Eindruck hinterlassen haben.

Keines der letzten neun Punktspiele endete mit einem Auswärtssieg. Die Berliner sind kurz vor Weihnachten im Breisgauer beim 1:4 sang- und klanglos untergegangen. In der Vorsaison behielt die „Alte Dame“ zu Hause knapp mit 1:0 die Oberhand. Kann der Hauptstadt-Club am Donnerstagabend erneut einen Dreier im „Olympiastadion“ einfahren?

Hertha BSC – der Formcheck

Der Kaltstart nach der Quarantäne-Pause am Montag ist einigermaßen gelungen. Die Berliner haben in Mainz trotz des erkennbaren, körperlichen Rückstandes einen ansprechenden Auftritt abgeliefert. Das 1:1 war letztlich verdient. Auf dem Unentschieden kann die Hertha in den kommenden Tagen aufbauen. Das Team hat mit den Nachholspielen im Rücken die riesige Chance an der Konkurrenz vorbeizuziehen.

Die Alte Dame ist nun bereits seit vier Begegnungen ungeschlagen, wobei zuletzt drei Punkteteilungen in Folge auf der Anzeigentafel standen. Will die Truppe von Pal Dardai einen nachhaltigen Sprung in der Tabelle machen, muss ein Dreier her.

Die fünf letzten Begegnungen von Hertha BSC

  1. Bundesliga: Borussia Dortmund vs. Hertha BSC 2:0 (0:0)
  2. Bundesliga: Hertha BSC vs. Bayer 04 Leverkusen 3:0 (3:0)
  3. Bundesliga: 1. FC Union Berlin vs. Hertha BSC 1:1 (1:1)
  4. Bundesliga: Hertha BSC vs. Borussia Mönchengladbach 2:2 (1:2)
  5. Bundesliga: 1. FSV Mainz 05 vs. Hertha BSC 1:1 (1:1)

Verletzte und gesperrte Spieler

Auf einige Spieler muss Pal Dardai noch verzichten. Verletzt bzw. im Krankenstand sind in der Hauptstadt Rune Jarstein, Luca Netz, Marvin Plattenhardt, Dodi Lukebakio und Eduard Löwen.

SC Freiburg – der Formcheck

Die Freiburger sind aktuell fünf Punkte hinter dem Qualifikationsplatz zur Europa Conference League zurück. Die theoretische Chance auf das internationale Geschäft ist in jedem Fall noch gegeben, sofern das Match in Berlin gewonnen wird.

Der Sportclub hat in den zurückliegenden Wochen recht unterschiedliche Leistungen gezeigt. Die Schere zwischen Heim- und Auswärtsspielen ist dabei aber gewaltig auseinander gegangen.

Während die Breisgauer im eigenen Stadion gepunktet haben, wurden die Begegnungen in der Fremde weggeschenkt, drei Mal in Folge. Das 0:1 bei Arminia Bielefeld war dabei sicherlich der Tiefpunkt. Mit einer ähnlichen Leistung gibt’s am Donnerstag in Berlin sicherlich nichts zu holen.

Die fünf letzten Begegnungen vom SC Freiburg

  1. Bundesliga: SC Freiburg vs. FC Augsburg 2:0 (0:0)
  2. Bundesliga: Borussia Mönchengladbach vs. SC Freiburg 2:1 (0:1)
  3. Bundesliga: Arminia Bielefeld vs. SC Freiburg 1:0 (0:0)
  4. Bundesliga: SC Freiburg vs. FC Schalke 04 4:0 (2:0)
  5. Bundesliga: SC Freiburg vs. TSG 1899 Hoffenheim 1:1 (0:1)

Verletzte und gesperrte Spieler

Coach Christian Streich kann im Nachholspiel auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. Aus dem Breisgauer gibt’s weder verletzte noch gesperrte Spieler zu vermelden.

Der Wettquoten-Spiegel Hertha BSC vs. SC Freiburg

In unserem Bundesliga Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von BildBet zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 2,00 – 3,60 – 3,50
  • Draw No Bet: 1,50 – 2,60
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,83 Über und 2,00 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,66 Ja und 2,20 Nein

Hertha – SC Freiburg Wett Tipps: Die Serie der niederlagenfrei Partien wird halten

Wir glauben, dass die Quarantäne das Berliner Team noch enger zusammengeschweißt hat. Die Spieler wissen was die Stunde geschlagen hat. Ein Abstieg steht für den „Big City Club“ überhaupt nicht zu Diskussion. In der Bundesliga Vorhersage sind wir uns sicher, dass die Hertha im Vergleich zur Montagspartie noch eine Schippe drauflegen kann.

Der SC Freiburg dürfte das Spieljahr intern indes bereits als erfolgreich abgehackt haben und die letzte Konsequenz vermissen lassen. Wir sehen die drei Punkte beim Gastgeber, bauen aber eine kleine Sicherheit ein.

Wir wählen im Tipp die Draw No Bet Option „Heimsieg ohne Remis“, mit einer Quote von 1,50 bei BildBet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


3 × 4 =