Hertha – Borussia Mönchengladbach | Wett Tipps & Quoten (10.04.21)

Logo VS. Logo
Bundesliga Hertha BSC Berlin - Borussia M’Gladbach
Icon 10.04.2021 Icon 15:30 Uhr Beendet
Beide Mannschaften treffen und Tore über 2,5
1.85
Logo
über 2.5 Tore
1.72
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am Samstag stehen sich in der Bundesliga zwei Mannschaften gegenüber, die in der Vorwoche sehr, sehr wichtige Punkte geholt haben. Vom Saisonziel ist man auf beiden Seiten aber nicht ein Stückweit entfernt.

Hertha BSC hat Borussia Mönchengladbach zu Gast. Anpfiff der Partie ist um 15.30 Uhr im „Olympiastadion“. Die Alte Dame aus der Hauptstadt benötigt weiterhin jeden Zähler im Abstiegskampf. Gerade in den Heimspielen muss Berlin punkten. Die Fohlen aus Gladbach wollen unbedingt noch ins internationale Geschäft. Jeder Niederlage wurde die Elf von Marco Rose um Lichtjahre zurückwerfen.

Hertha BSC vs. Borussia Mönchengladbach Match-Details

• Wann: 10. April 2021 um 15.30 Uhr
• Wo: Olympiastadion
• Liga: Bundesliga

Hertha BSC vs. Borussia Mönchengladbach Tabelle und Head-to-Head

• Hertha BSC Bundesliga: 14. Platz, 25 Punkte, 32:46 Tore
• Borussia Mönchengladbach Bundesliga: 9. Platz, 39 Punkte, 46:41 Tore
• Head-to-Head Vergleich: 26 Siege Hertha, 17 Remis, 29 Siege Borussia

Die letzten drei direkten Duelle
• 21.12.2019: Hertha BSC vs. Borussia Mönchenglabbach 0:0
• 27.06.2020: Borussia Mönchengladbach vs. Hertha BSC 2:1 (1:0)
• 12.12.2020: Borussia Mönchengladbach vs. Hertha BSC 1:1 (0:0)

Die Head-to-Head Bilanz der beiden Clubs ist für den Bundesliga Wett-Tipp aus unserer Sicht nicht wirklich nützlich. Ein klarer Trend ist nicht erkennbar. Die Teams haben sich in den zurückliegenden Spielzeiten recht unterschiedliche Begegnungen geliefert. Das Hinspiel im Dezember hat gezeigt, dass die Hertha den Fohlen in jedem Fall Paroli bieten kann, beim 1:1 Unentschieden. In der letztjährigen Saison sind im Olympiastadion keine Tore gefallen. Gibt’s am Samstagnachmittag abermals ein Remis?

Hertha BSC – der Formcheck

Hertha BSC hat sich im Stadtderby am Ostersonntag beim 1. FC Union ein ansprechendes 1:1 Unentschieden geholt. Trainer Pal Dardai hat seiner Wut nach der Partie trotzdem freien Lauf gelassen. Der Ungar war mit dem Auftreten seiner Elf mitnichten zufrieden. Für die Alte Dame war in Ostberlin deutlich mehr drin. Aktuell beträgt das Plus der Berliner zu den Abstiegsrängen damit weiterhin nur zwei Zähler.

Im letzten Heimspiel hat Hertha BSC die Werkself aus Leverkusen mit 3:0 nach Hause geschossen. Genau an diese Leistung will und muss der Gastgeber am Samstagnachmittag anknüpfen.

Die fünf letzten Begegnungen von Hertha BSC
• Bundesliga: VfL Wolfsburg vs. Hertha BSC 2:0 (1:0)
• Bundesliga: Hertha BSC vs. FC Augsburg 2:1 (0:1)
• Bundesliga: Borussia Dortmund vs. Hertha BSC 2:0 (0:0)
• Bundesliga: Hertha BSC vs. Bayer 04 Leverkusen 3:0 (3:0)
• Bundesliga: 1. FC Union Berlin vs. Hertha BSC 1:1 (1:1)

Verletzte und gesperrte Spieler
Beim Gastgeber wird Mittelfeldmann Lucas Tousart aufgrund von fünf Gelben Karten fehlen. Verletzungsbedingt nicht dabei sind Torhüter Rune Jarstein, Luca Netz und Eduard Löwen. Vladimir Darida sitzt das letzte Match seiner Rotsperre ab.

Borussia Mönchengladbach – der Formcheck

Nach zwei Siegen in Folge ist das internationale Geschäft für die Truppe von Trainer Marco Rose wieder in Reichweite. Wichtig ist für die Fohlen, dass aus den zwei erfolgreichen Begegnungen nun eine echte Serie gebaut wird. In der Vorwoche hat die Borussia durchaus Moral bewiesen und einen 0:1 Pausenrückstand gegen Freiburg noch in einen Dreier umgewandelt. Letztlich muss aber konstatiert werden, dass der Sieg insgesamt glücklich war. Trotzdem dürfte die Partie für neues Selbstvertrauen sorgen.

Auswärts haben die Gladbacher zuletzt recht mühelos mit 3:0 beim Tabellenletzten in Gelsenkirchen gewonnen.

Die fünf letzten Begegnungen von Borussia Mönchengladbach
• Bundesliga: Borussia Mönchengladbach vs. Bayer 04 Leverkusen 0:1 (0:0)
• Bundesliga: FC Augsburg vs. Borussia Mönchengladbach 3:1 (0:0)
• Champions League: Manchester City vs. Borussia Mönchengladbach 2:0 (2:0)
• Bundesliga: FC Schalke 04 vs. Borussia Mönchengladbach 0:3 (0:1)
• Bundesliga: Borussia Mönchengladbach vs. SC Freiburg 2:1 (0:1)

Verletzte und gesperrte Spieler
Bei den Fohlen muss aktuell ein Trio verletzungsbedingt passen, konkret Jonas Hofmann, Torben Müsel und Nico Elvedi.

Der Wettquoten-Spiegel Hertha BSC vs. Borussia Mönchengladbach

In unserem Bundesliga Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von Neobet zusammengestellt.

• Hauptmarkt 1X2: 3,045 – 3,64 – 2,22
• Draw No Bet: 2,21 – 1,62
• Tore Über/Unter 2,5: 1,725 Über und 2,115 Unter
• Beide Teams treffen: 1,616 Ja und 2,244 Nein

Unsere Bundesliga Prognose: Ein Match auf Augenhöhe in der Hauptstadt

Wir sehen in unserer Bundesliga Vorhersage zwei Mannschaften, die sich am Samstagnachmittag au Augenhöhe begegnen werden. Die Herthaner haben in den zurückliegenden Wochen Selbstvertrauen getankt. Sie haben keinen Grund sich in der Heimpartie zu verstecken. Bei den Fohlen zeigt die Formkurve ebenfalls nach oben. Beide Mannschaften werden das Match – mit den eigenen Zielen vor den Augen – offensiv angehen, aber nicht auf Teufel komm raus stürmen. Ein torloses Match wie in der Vorsaison schließen wir in der Prognose aus, lassen aber den Ausgang der Partie trotzdem weitestgehend offen.

Im Bundesliga Wett-Tipp Hertha BSC vs. Borussia Mönchengladbach entscheiden wir uns für den Markt „Beide Mannschaften treffen und Tore Über 2,5“, mit einer Quote von 1,85 bei Neobet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


9 − sieben =