Heidenheim – Hannover 96 Wett-Tipps & Quoten 12.12.2020

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga Heidenheim - Hannover 96
Icon 12.12.2020 Icon 13:00 Uhr Beendet
Unentschieden
3,24
Logo
Über 2,5 Tore
1,80
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

In Heidenheim wird am kommenden Samstag-Mittag um 13:30 Uhr das Spiel gegen Hannover 96 angepfiffen. Für beide Mannschaften handelt es sich hierbei um eine wichtige Partie und noch wichtigere 3 Punkte, denn das Saisonziel Liga-Aufstieg ist derzeit noch in der Ferne. Kiel führt die Tabelle souverän mit 19 Punkten an, während Bielefeld mit 17 Zählern auf dem Relegationsplatz lauert. Heidenheim befindet sich mit 15 Zählern auf Platz 7, weshalb der Aufstiegskampf bereits jetzt in vollem Gange ist. 

Heidenheim – Hannover 96: Die Ausgangslage

  • Form Heidenheim:3 Siege aus den letzten 4 Spielen
  • Form Hannover: nur 1 der letzten 5 Spiele gewonnen
  • Fürth konnte keines der letzten 3 Spiele gegen Sandhausen gewinnen

Auch für Hannover ist der Aufstiegskampf noch lange nicht abgeschrieben. Zwar stehen die Roten derzeit noch auf dem 13. Tabellenplatz und sind tabellarisch dem Abstieg sehr nahe, doch Punkte technisch beträgt der Rückstand zum Relegationsplatz nur 4 Zähler. Eine kleine Siegesserie könnte der Kocak-Truppe einen riesigen Sprung in der Tabelle und 96 unmittelbar in den Aufstiegskampf bescheren. 

Heidenheim –Anschluss an die Tabellenspitze wichtig

Für den FC ist in der laufenden Saison noch alles drin. Die tabellarische Situation könnte zwar besser sein, doch schlussendlich gibt es in der laufenden Saison keine Überflieger-Mannschaft. Aus diesem Grund sitzen die Vereine tabellarisch dicht beieinander, denn der Punktunterschied zwischen den beiden Relegationsplätzen beträgt gerade einmal 6 Punkte. Platz 1 ist für Heidenheim lediglich 4 Punkte entfernt. Die Mannschaft von Trainer-Dino Frank Schmidt, der mittlerweile seit über 13 Jahren den Verein als Chef-Trainer betreut, konnte in den letzten Wochen wichtige Spiele für sich entscheiden. Die Serie begann mit einem wichtigen Unentschieden gegen Tabellenführer Holstein Kiel. Die beiden folgenden Spiele gegen Hamburg und Greuther Fürth konnten sogar gewonnen werden.

Mit einer Serie von nun 4 Spielen in Folge ohne Niederlage und der breiten Brust aus den vergangenen Spielen, wird dies mit Sicherheit keine leichte Partie für die Hannoveraner. Frank Schmidt wird seine Mannschaft bestens auf das Spiel vorbereiten. Aufgrund der Ergebnisse der letzten Wochen wird die Truppe um Top-Stürmer Kühlwetter (8 Tore) genügend Motivation aufbringen, um auch 96 in die Knie zu zwingen.

Hannover 96 –Siegesserie wird benötigt

Die Gäste schwächeln in der laufenden Saison bereits drastisch, weshalb sie sich nur auf dem 13. Platz wiederfinden. Nichtsdestotrotz müssen die Roten den Aufstiegskampf noch lange nicht abschreiben, denn der Relegationsplatz ist nur 4 Punkte entfernt. Die Top-Mannschaften der 2. Liga schwächeln allesamt, denn bislang konnte keiner mehr als 5 Spiele in der laufenden Saison gewinnen.

Nachdem zuletzt ein wichtiger Auswärts-Sieg gegen den HSV eingefahren werden konnte, muss Kenan Kocak seine Truppe allen voran mental auf das Spiel gegen Heidenheim vorbereiten. Der Gastgeber wird mit breiter Brust auflaufen. Für die Kocak-Truppe gilt es die Räume in der Offensive richtig zu nutzen und zu bespielen. Auch ein frühes Tor könnte den Gästen weiterhelfen, da dies die Heim-Mannschaft aus dem Konzept bringen kann. Es wird mit Sicherheit eine interessante, aber auch schwere Aufgabe für 96.

Wett-Tipp & Prognose: Heidenheim – Hannover 96 (12.12.2020)

Unser Experten Tipp für Heidenheim vs. Hannover lautet Unentschieden. Beide Mannschaften werden auf Sieg spielen, doch letzten Endes wird es wohl eine ausgeglichene Partie werden. Auch die Buchmacher sehen keinen eindeutigen Favoriten, vielmehr halten sie die Punkt-Teilung für ein realistisches Szenario. Aus diesem Grund kann bei 22Bet mit einer Quote von 3.24 auf Unentschieden setzen.

Heidenheim – Hannover 96 Wett Tipp: „Punktteilung in wegweisendem Spiel “

Wer Heidenheim allerdings als Favoriten in der Begegnung betrachtet, kann auch auf Doppel-Chance für den Gastgeber tippen. Hier liegt die Quote noch immer bei 1.4. Da beide versuchen werden, das Spiel mit Toren für sich zu entscheiden, werden mit Sicherheit mehr als 2,5 Tore fallen. Darauf kann bei Tipster mit einer Quote von 1.8 gewettet werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zwölf − vier =