Hannover 96 – VFL Bochum Wett-Tipps & Quoten 15.12.2020

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga Hannover 96 - VFL Bochum
Icon 15.12.2020 Icon 18:30 Uhr Beendet
doppelter Chance auf Bochum
2,4
Logo
Hannover 96
2,87
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am Dienstag-Mittag steht in der HDI-Arena der Anpfiff zum 12. Spieltag an. Zu Gast wird die Mannschaft von Thomas Reis aus Bochum sein. Für die Gäste handelt es sich hierbei um eine wichtige Partie im Aufstiegsrennen, denn derzeit verweilen sie knapp hinter der Spitze auf Platz 3. Lediglich 2 Zähler beträgt der Rückstand auf Holstein Kiel, weshalb nach dem kommenden Spieltag sogar die Tabellenführung für den VFL drin ist. Hannover hingegen braucht den Sieg, um einen tabellarischen Sprung zu schaffen. Platz 13 ist für einen Aufstiegs-Aspiranten deutlich zu wenig. 

Hannover 96 vs. VFL Bochum: Die Ausgangslage

  • Form Hannover: nur 1 Sieg aus den letzten 6 Spielen
  • Form Bochum: 5 der letzten 7 Spiele gewonnen
  • Aufeinandertreffen zuletzt: je 1 Sieg

Die Hannoveraner müssen endlich zusehen, dass sie ihren Negativ-Trend endlich wieder loswerden. Die Form lässt in den letzten Wochen sehr zu wünschen übrig, denn aus den letzten 6 Spielen gab es nur einen Sieg und insgesamt 4 Zähler. Die Bochumer hingegen befinden sich gerade in einer guten Verfassung und bleiben auch nach wie vor im Rennen um die Tabellenspitze dran.

Hannover 96 – ein Sieg würde vieles verändern

Siege wurden in den letzten Wochen zur selten für 96. Lediglich 1 Sieg gegen Hamburg steht aus den letzten 6 Liga-Spielen zu Buche, was eindeutig zu wenig ist. Die Mannschaft von Kenan Kocak zählte vor der Saison zu einem der größten Favoriten auf den Aufstiegs, doch derzeit kommt es ganz anders. Nur der 13. Tabellenplatz steht zu Buche, was für eine Mannschaft mit derartigen Ambitionen deutlich zu wenig ist. Vielmehr war es das Saisonziel, im 3. Zweitliga-Jahr endlich den Aufstiegs zu schaffen. Derzeit sind die Gastgeber allerdings näher am absteigenden Relegationsplatz dran, denn der Unterschied beträgt nur 2 Zähler.

Allerdings ist der Aufstieg auch noch nicht abzuschreiben, denn ein Sieg würde die Hannoveraner wohl ins Tabellenmittelfeld katapultieren. Außerdem ist die Tabelle auch in diesem Jahr dicht gedrängt, weshalb der Rückstand auf den Relegations-Aufstiegsplatz nur 7 Punkte beträgt. Folglich ist noch alles drin für die Kocak-Truppe. Allerdings sollte Sechsundneunzig nun von Spiel zu Spiel schauen und versuchen das bevorstehende zu gewinnen. Eine kleine Sieges-Serie würde auch der Mannschaft immens helfen, denn das Selbstvertrauen ging in den letzten Wochen komplett baden.

VFL Bochum – der nächste Sieg soll her

Die Graumäuse spielen bislang eine überzeugende Zweitliga-Saison, denn nach 11 Spieltagen stehen sie noch immer auf Platz 3. Das neue Ziel des VFLs lautet eindeutig Aufstieg, denn von der 2. Bundesliga haben sie nach über 11 Jahren genug. Der Ausbildungs-Klub von Bayern-Star Leon Goretzka möchte sich in diesem Jahr für die guten Leistungen belohnen und am Ende der Saison auf einem der beiden oberen Plätze landen. Im schlimmsten Fall tut es auch noch der Relegationsplatz.

Eine einfache Aufgabe wird es allerdings nicht, denn bislang ist erst ein Drittel der Saison erreicht. Die Konstanz über eine derart lange Zeit aufrechtzuerhalten wird für einen Verein wie Bochum immens schwierig. Der Vorjahres-Achte schafft es nur über einen bestimmten Teil der Saison konstant seine Siege einzufahren. Allerdings ist die Konstanz meistens das Problem eines Zweiliga-Teams, weshalb auch die Konkurrenz betroffen sein wird. Das beste Beispiel hierfür ist wohl der HSV. Im Spiel gegen schwächelnde Hannoveraner gibt es keinen klaren Favoriten, weshalb die Tagesform sehr entscheidend sein kann.

Wett-Tipp & Prognose: Hannover 96 – VFL Bochum (15.12.2020)

Unser Experten Tipp für Hannover vs. Bochum lautet Sieg für die Gast-Mannschaft. Bochum ist derzeit in einer deutlich besseren Form, auch wenn sich beide Mannschaften qualitativ ähneln. Aus diesem Grund ist ein Sieg Hannovers das wahrscheinlichste Szenario. Hierfür gibt es eine satte Quote von 2,87 bei Betway. Außerdem rechnen wir damit, dass beide Teams mindestens einen Treffer erzielen werden. Hierfür liegt die Quote bei 1,65.

Hannover 96 – VFL Bochum Wett Tipp: „Bochum siegt in Hannover“

Die genannten Wetten können jederzeit zu einer sichereren Wette umfunktioniert wetten. Mit doppelter Chance auf Bochum und beide Teams treffen liegt die kombinierte Betway Quote bei satten 2,4. Dieses Szenario würde in diesem Fall auch ein Unentschieden zwischen beiden Teams abdecken, was die Chancen nochmals steigert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


acht + 17 =