Hamburger SV – Greuther Fürth Wett-Tipps & Quoten 13.02.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga Hamburger SV - Greuther Fürth
Icon 13.02.2021 Icon 13:00 Uhr Beendet
Hamburger SV
2,02
Logo
Über 3,5 Tore
2,56
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am Samstagmittag steht im Volksparkstadion ein regelrechtes Top-Spiel um die Tabellenspitze an. Tabellenführer Hamburg empfängt vor heimischer Kulisse den Tabellen-4. Greuther Fürth zum 21. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga. Beide Mannschaften stehen hierbei immens unter Druck, denn die Teams trennen derzeit nur 3 Punkte. Bei einem Auswärtssieg mit 3 Toren Unterschied könnten die Kleeblätter tabellarisch am Bundesliga-Dino vorbeiziehen und den langen Tabellenführer ablösen. Bochum und Kiel liegen zudem bei 39 Zählern und könnten somit die Tabellenführung übernehmen. Eine Niederlage kann sich jedenfalls keiner erlauben. Dem Gastgeber droht der Verlust der Tabellenspitze, während Fürth einen derben Rückschlag im Aufstiegskampf hinnehmen müsste. Die Top-Begegnung wird um 13:00 Uhr angepfiffen live auf Sky übertragen. 

Hamburger SV vs. Greuther Fürth: Die Ausgangslage

  • Form HSV: Seit 10 Spielen in Folge ungeschlagen
  • Form Fürth: Seit 5 Spielen in Folge ungeschlagen
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist der HSV der klare Favorit

Der Druck ist am kommenden Spieltag immens hoch. Beide Mannschaften haben sich in diesem Jahr den Aufstieg als Ziel gesetzt. Während die Gäste derzeit eine gute Ausgangslage haben, gilt der HSV als einer der Favoriten. Die mangelnde Konstanz der Rothosen war in den letzten Jahren immer ausschlaggebend, weshalb sie letzten Endes immer auf dem 4. Tabellenplatz landeten. Im Falle einer Heim-Pleite könnte erneut der Sturz von der Tabellenspitze drohen und das bei 10 Spielen in Folge ohne Niederlage. Es wird mit Sicherheit ein intensiver Schlagabtausch.

HSV – Tabellenführung mit einem Sieg verteidigen

Das Team von Daniel Thioune spielt bislang eine überzeugende Saison und liegt auch in ihren Zielen im Soll. Nach 20 Spieltagen belegen die Hamburger den 1. Tabellenplatz und gelten als stärkste Mannschaft der 2. Liga. Dennoch ist die Konkurrenz mit Bochum und Kiel immens stark. Diese lauern derzeit nur 2 Punkte dahinter und warten nur auf einen erneuten Punktverlust des HSVs. Auch Gegner Greuther Fürth hat derzeit nur 3 Punkte Rückstand, weshalb diese im Falle einer Niederlage des Gastgebers mit diesem gleichziehen würden.

Trotz langanhaltender Serie waren in den letzten 3 Spielen 2 Punkt-Verluste zu verzeichnen. Gegen Konkurrenz Düsseldorf und Erzgebirge Aue kam die Mannschaft von Daniel Thioune nicht über ein Unentschieden hinaus, weshalb sie 4 wichtige Punkte im Rennen um die Meisterschaft liegen ließen. Dies darf nicht erneut passieren, denn dann sind sie mit Sicherheit nicht mehr Tabellenführer der 2. Fußball-Bundesliga. Außerdem ist die Angst vor einer erneuten Negativ-Serie immens groß, denn bereits zwischen dem 6. und 10. Spieltag gab es keine 5 Spiele in Folge ohne Sieg. 2 Punkte betrug dort die Punktausbeute, weshalb es früh zum Verlust der Tabellenspitze kam.

Greuther Fürth – Mit einem Sieg zu den Aufstiegsrängen

Das Team von Stefan Leitl befindet sich in der laufenden Saison in einer atemberaubenden Verfassung. Die Kleeblätter finden sich nach 20 Spieltagen auf dem 4. Tabellenplatz wieder und können nun mit einem Auswärtssieg gegen den HSV mit diesen gleichziehen. Der Druck ist folglich immens hoch, denn auch Fürth hat sich den Aufstieg als Ziel gesetzt.

Stand jetzt kommen die Gäste nach 20 Spieltagen bereits auf 11 Siege, weshalb sie völlig zurecht zu den Top-Teams der 2. Liga zählen. Nur Hamburg und Bochum konnten bislang einen Sieg mehr einfahren, was den starken Wert einmal mehr unterstreicht. Nachdem Kleeblatt Fürth zuletzt 3 wichtige Siege in Serie einfahren konnte, ist das Selbstvertrauen in die eigenen Leistungen groß. Der Gastgeber schwächelte in den letzten Spielen etwas, was auch die Leitl-Elf zur Kenntnis genommen hat. Nun soll der Sieg gegen den Tabellenführer her!

Wett-Tipp & Prognose: Hamburger SV – Greuther Fürth (13.02.2021)

Unser Experten Tipp für HSV vs. Greuther Fürth lautet Sieg für den Tabellenführer. Die Hamburger haben derzeit einen starken Lauf und wollen mit aller Macht den Aufstieg schaffen. Rein qualitativ und spielerisch sind sie deutlich überlegen, weshalb sie vor heimischer Kulisse nichts anbrennen lassen werden. Aus diesem Grund wetten wir auf den Hamburger SV als Sieger des Spiels. Die Neobet Gewinn-Quote beträgt hierfür satte 2,02.

Hamburger SV – Greuther Fürth Tipp: „Hamburg siegt im Top-Spiel und verteidigt die Tabellenführung“

Beide Mannschaften wollen im Aufstiegsrennen einen BigPoint landen, weshalb eine offensive Partie bereits vorprogrammiert ist. Es wird zu vielen Chancen und Toren auf beiden Seiten kommen, weshalb wir bei beide Teams treffen auf Ja setzen. Hierfür beträgt die Wett-Quote 1,56. Zudem rechnen wir mit mindestens 4 Treffern, weshalb wir auf über 3,5 Tore setzen. Die Gewinn-Quote beträgt gute 2,56.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


dreizehn − zwölf =