Greuther Fürth – 1. FC Nürnberg | Wett-Tipps & Quoten 21.03.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga Greuther Fürth - 1. FC Nürnberg
Icon 21.03.2021 Icon 13:30 Uhr Beendet
Über 2,5 Tore
1,82
Logo
Beide Mannschaften treffen
1,70
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am kommenden Sonntagmittag steht um 13:30 Uhr eine wichtige Partie in Fürth statt. Die Kleeblätter empfangen zum 26. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga den 1. FC Nürnberg zu einer umkämpften Partie. Die Hausherren benötigen derzeit im Aufstiegskampf jeden Sieg, denn die Ausgangslage könnte derzeit deutlich schlechter sein. Die Hausherren befinden sich mit 43 Zählern auf dem 4. Tabellenplatz und haben bei 3 Punkten Rückstand auf den Aufstiegsrang noch ein Nachhol-Spiel in der Hinterhand. Aufgrund dessen werden die 3 Zähler im Aufstiegskampf dringend benötigt, doch auch die Gäste haben vor zu punkten. Aktuell hat die Mannschaft von Robert Klauß 5 Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz. Dieser soll möglichst ausgebaut werden, denn der auch der Klassenerhalt soll vorzeitig gesichert werden. Es wird eine umkämpfte Partie, welche im TV live auf Sky verfolgt werden kann.

Greuther Fürth vs. 1. FC Nürnberg: Die Ausgangslage

  • Form Fürth: Nur 1 Sieg aus den letzten 4 Spielen
  • Form Bochum: 1 Sieg aus den letzten 5 Spielen
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Fürth der klare Favorit

Beide Mannschaften werden am 26. Spieltag stark unter Druck stehen. Die Hausherren befinden sich derzeit mitten im Aufstiegskampf, während die Konkurrenz irre groß ist. Gleich 7 Mannschaften haben aktuell die Chance auf den Aufstieg, weshalb die Kleeblätter dringend ihre Spiele gewinnen müssen. Gegen formschwache Nürnberger zählt folglich nur der Sieg, doch der Glubb hat ebenfalls ein Wörtchen mitzureden. In den letzten Wochen war spielerisch eine Steigerung zu erkennen, weshalb der FCN ein gutes Spiel machen wird.

Greuther Fürth – 3 Punkte im Aufstiegskampf wichtig

Das Team von Stefan Leitl befindet sich in den letzten Wochen in einem kleine Form-Tief, doch dieses ist schnell überwunden. Hierfür müssen sie am kommenden Spieltag nur ihrer Favoritenrolle gerecht werden, welches sie als Top-Team der 2. Liga inne haben. Die vergangene Spielzeit beendeten die Kleeblätter noch auf dem 9. Tabellenplatz, weshalb zur laufenden Spielzeit niemand mit dem Aufstiegskampf gerechnet hatte. Nach 25 Spieltagen findet sich Kleeblatt Fürth auf dem 4. Tabellenplatz wieder und hat zudem noch ein Nachhol-Spiel in der Hinterhand. Hamburg auf Rang 2 ist nur 3 Zähler entfernt, weshalb die Hausherren dringend auf die Sieges-Straße zurückkehren müssen.

Die Motivation ist jedenfalls hoch, denn aufgrund des Hamburger Sieges gegen Tabellenführer Bochum am vergangenen Spieltag, ist die Situation an der Tabellenspitze endlich wieder ausgeglichen. Vor heimischer Kulisse ist die Favoritenrolle für die Leitl-Elf klar definiert, weshalb sie gegen durchwachsene Nürnberg 3 wichtige Punkte sammeln wollen. Die Chancen stehen jedenfalls gut!

Nürnberg – Punktgewinn das Mindestziel

Die Mannschaft Robert Klauß spielt bislang eine passable Saison, denn die vergangene Spielzeit beendeten die Franken auf dem 16. Tabellenplatz. Dort musste der Klassenerhalt über die Relegations-Spiele gesichert werden, doch zur laufenden Spielzeit soll der sichere Klassenerhalt gelingen. Der 1. FCN liegt aktuell im Soll und hat ganze 5 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Der direkte Abstiegsplatz hingegen ist derzeit 6 Punkte entfernt.

Die Gäste wollen noch den tabellarischen Vormarsch starten, weshalb der Sieg genau angepeilt wird. Die Punkte-Prognose allerdings fällt in Fürth eher gering aus. Aufgrund dessen muss die Klauß-Elf am kommenden Spieltag eine starke Leistung abrufen, denn auch die Hausherren befinden sich in den letzten Wochen in einer durchwachsenen Form. Die Chance wollen die Franken ergreifen und bestenfalls den Auswärtssieg schaffen. Nach 3 Spielen in Folge ohne Sieg ist die Motivation jedenfalls groß.

Wett-Tipp & Prognose: Greuther Fürth– 1. FC Nürnberg (21.03.2021)

Unser Experten Tipp für Fürth vs. Nürnberg lautet für die Kleeblätter. Die Hausherren befinden sich zwar in einer durchwachsenen Form, sind spielerisch allerdings überlegen. Aufgrund dessen werden sie vor heimischer Kulisse ihrer Favoritenrolle gerecht werden und die 3 Punkte einfahren. Folge dessen setzen wir bei Neobet auf Greuther Fürth als Sieger des Spiels. Die Wett-Quote hierfür beträgt 1,94.

„Kleeblätter besiegen den Club nur knapp“

Zum 26. Spieltag erwartet uns eine umkämpfte Begegnung in Fürth. Die Hausherren werden allerdings die dominante Mannschaft sein und die Partie knapp für sich entscheiden. Aufgrund dessen setzen wir mit einer Quote von 1,82 auf über 2,5 Tore. Des Weiteren rechnen wir mit Treffern auf beiden Seiten, weshalb wir auf beide treffen setzen. Hierfür beträgt die Wett-Quote gute 1,7.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


1 + 5 =