Fortuna Düsseldorf – Karlsruher SC | Wett-Tipps & Quoten (10.04.21)

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga Fortuna Düsseldorf - Karlsruher SC
Icon 10.04.2021 Icon 13:00 Uhr Beendet
Fortuna Düsseldorf
2.12
Logo
über 3.5 Tore
3.35
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am Samstagmittag erwartet uns in der Merkur Spiel-Arena ein regelrechtes Top-Spiel. Der Tabellen-5. Düsseldorf empfängt den Tabellen-6. aus Karlsruhe. Beide Mannschaften erhoffen sich derzeit noch Außenseiterchancen im Aufstiegskampf. Die Aufstiegsränge sind aktuell 7 bzw. 8 Punkte entfernt, weshalb ein Punktgewinn gegen den direkten Kontrahenten ungeheuer wichtig ist.

Die Aufstiegskandidaten gewinnen nicht jede Partie und erzielen phasenweise äußerst durchwachsene Ergebnisse. Aufgrund keine eine Sieges-Serie zum Ende der Rückrunde noch einiges verändern. Die Fortuna möchte nach ihrer starken Hinrunde noch einmal einen Endspurt anziehen und das beste Ergebnis erzielen. Auch der KSC träumt derzeit vom Aufstieg, doch die Chancen könnten bekanntlich besser sein. Der Gewinner der anstehenden Partie wird jedenfalls der nächste 5. der 2. Bundesliga sein. Die Begegnung wird um 13:00 Uhr angepfiffen und live im TV auf Sky gezeigt.

Fortuna Düsseldorf vs. Karlsruher SC: Die Ausgangslage

  • Form Düsseldorf: 3 Siege aus den letzten 6 Partien
  • Form KSC: Seit 4 Spielen ohne Sieg, nur Einer aus den letzten 6 Begegnungen
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Düsseldorf deutlicher Favorit

Beide Mannschaften stehen am kommenden Wochenende vor einer schwierigen Begegnung. Beide erhoffen sich noch Chancen im Aufstiegskampf, doch die Realität könnte eine deutlich bessere Ausgangslage aufweisen. Aufgrund dessen könnte die kommende Partie richtungsweisend sein. Der Sieger könnte den Abstand zu den vorderen Plätzen eventuell verkürzen, während der Verlierer seinen letzten Funken Hoffnung wohl aufgeben muss. Es wird mit Sicherheit ein spannender Schlagabtausch.

Fortuna Düsseldorf – Der Favoritenrolle zuhause gerecht werden!

Das Team von Uwe Rösler befand sich in den letzten Wochen nicht in bester Verfassung, weshalb sie aktuell die verkorkste Rückrunde ausbaden müssen. In den letzten Wochen gab es eine kleine Leistungssteigerung bei den Gästen, doch sicher ist der Sieg gegen den KSC noch lange nicht. Insbesondere die Punktverluste gegen Würzburg (2:1), Regensburg (1:1) und Sandhausen (0:0) schmerzen hierbei besonders. Mit 7 weiteren Zählern würde sich die Fortuna mitten im Aufstiegskampf wiederfinden, doch die Punktverluste gegen schwächere Gegner sprechen Bände.

Aufgrund dessen möchte sich die Rösler-Elf zum Saison-Ende die Aufstiegschancen mit guten Leistungen wahren. Hierfür wird allerdings eine Sieges-Serie von F95 benötigt, die dringend gegen die Nord-Baden gestartet werden müsste. In Darmstadt gab es zuletzt einen wichtigen 1:2 Auswärtserfolg, der den Hausherren wichtiges Selbstvertrauen mit auf den Weg gibt. Vor heimischer Kulisse geht die Rösler-Elf als klarer Favorit in die Begegnung, weshalb sie mit ihrer besten Leistung gute Chancen auf einen Sieg haben werden.

Karlsruher SC – Tabellarisch an F95 vorbeiziehen

Die Mannschaft von Christian Eichner spielt bislang eine atemberaubende Saison. Zwar haben sie derzeit nur noch minimale Außenseiterchancen im Aufstiegskampf, doch eine Sieges-Serie wie zuletzt könnte dem Ganzen einen Funken Realität einhauchen. Allerdings müssen sie hierfür erst einmal ihre Negativ-Serie von 4 Spielen in Folge ohne Sieg beenden und auf die Sieges-Straße zurückkehren. Einfach wird es mit Sicherheit nicht, denn mit St. Pauli, Braunschweig, Paderborn und Osnabrück hätten die vergangenen Gegner deutlich schwieriger ausfallen können. Die Fortuna hingegen konnten in den vergangenen Wochen zu mehr Konstanz finden, weshalb der KSC die Außenseiterrolle inne hat.

Zum Saison-Ende möchte die Eichner-Truppe nochmals ihre beste Leistung abrufen und in der Merkur-Spiel-Arena die Wende schaffen. Im Falle einer Niederlage ist der Aufstiegstraum wohl endgültig ausgeträumt, weshalb die Nordbaden nochmals alles geben werden.

Wett-Tipp & Prognose: Fortuna Düsseldorf– Karlsruher SC (10.04.2021)

Unser Experten Tipp für Düsseldorf vs. Karlsruher SC lautet Sieg für die Fortunen. Der Gastgeber ist aktuell in der klar besseren Verfassung. Spielerisch sind sie deutlich überlegen, während sie auch noch den Heimvorteil auf ihrer Seite haben. Aufgrund dessen ist die Favoritenrolle klar verteilt, weshalb wir bei Neobet auf Fortuna Düsseldorf als Sieger des Spiels setzen. Die Wett-Quote hierfür liegt bei 2,12.

Fortuna Düsseldorf– Karlsruher SC Wett Tipps: „Fortuna behält Aufstiegs-Trupp weiterhin im Blick“

Der 28. Spieltag verspricht in Düsseldorf eine Menge Spannung. 2 Mannschaften werden im Endkampf um den Aufstiegskampf nochmals alles geben, weshalb wir mit einer torreichen Begegnung rechnen. Für über 3,5 Tore liegt die Wett-Quote bei satten 3,35. Außerdem ist es sehr wahrscheinlich, dass auch die Gäste aus Karlsruhe treffen werden. Auf beide treffen liegt die Neobet-Quote bei 1,76.   

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


fünfzehn + zwanzig =