FC Villarreal – Dynamo Kiew | Wett Tipps & Quoten (18.03.21)

Teamlogo VS. Teamlogo
Europa League FC Villarreal - Dynamo Kiew
Icon 18.03.2021 Icon 18:55 Uhr Beendet
Heimsieg FC Villarreal mit einem Handicap von -1
2,40
Logo
FC Villarreal
1,50
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Wirkliche Spannung wird’s im Europa League Achtelfinal-Rückspiel am Donnerstagabend im „Estadio de la Ceramica“ nicht mehr geben. Ab 21 Uhr rollt der Ball zwischen dem FC Villarreal und Dynamo Kiew. Die Spanier haben bereits im Hinspiel mit dem 2:0 Auswärtssieg in der ukrainischen Hauptstadt mehr als nur den Grundstein für den Einzug ins Viertelfinale gelegt. Die Gelben aus der La Liga können die Heimpartie recht „locker“ angehen, werden aber natürlich versuchen Dynamo nicht ungewollt fahrlässig zurück ins Geschäft zu bringen.

FC Villarreal vs. Dynamo Kiew Match-Details

  • Wann: 18. März 2021 um 21.00 Uhr
  • Wo: Estadio de la Ceramica in Villarreal
  • Liga: Europa League

FC Villarreal vs. Dynamo Kiew Tabelle und Head-to-Head

  • FC Villarreal Europa League: Sechszehntelfinale 2:1 zu Hause und 2:0 auswärts gegen Red Bull Salzburg
  • Dynamo Kiew Europa League: Sechszehntelfinale 1:1 zu Hause und 1:0 auswärts gegen den FC Brügge
  • Head-to-Head Vergleich: 0 Siege Kiew, 1 Remis, 2 Siege Villarreal

Die letzten drei direkten Duelle

  • 17.02.2005: Dynamo Kiew vs. FC Villarreal 0:0
  • 24.02.2005: FC Villarreal vs. Dynamo Kiew 2:0 (2:0)
  • 11.03.2021: Dynamo Kiew vs. FC Villarreal 0:2 (0:1)

Aus dem Head-to-Head Vergleich der beiden Teams kann durchaus eine kleine Linien abgelesen werden, obwohl die Clubs bisher nur drei Mal gegeneinander auf dem Rasen standen. Dynamo ist in den Begegnungen gegen Villarreal kein einziges Tor gelungen. An eine Wende im Vergleich dürfen die Ukrainer also nicht mehr wirklich glauben. Beim bisher einigen Auftritt in Spanien stand nach 90 Minuten ein 0:2 auf der Anzeigentafel, genauso wie im Hinspiel in der Vorwoche. In Kiew hat sich der FC Villarreal extrem clever verhalten. Kann der Favorit im eigenen Haus am Donnerstag nachlegen?

FC Villarreal – der Formcheck 

Die Konstellationen ist ähnlich. Im Sechszehntelfinale hatte der FC Villarreal sein Auswärtsspiel in Salzburg ebenfalls mit 2:0 gewonnen. Zu Hause hat das Team dann nichts mehr anbrennen lassen und das Schiff sicher in den Hafen gebracht. Der Donnerstagabend soll logischerweise identisch verlaufen.

In der La Liga ist der FC Villareal momentan auf dem siebenten Tabellenplatz zu finden. Die Unentschieden-Könige Spaniens sind im Kampf ums internationale Geschäft noch dabei, obwohl man zuletzt fünf Mal in Folge nicht gewonnen hat.

Die fünf letzten Begegnungen FC Villarreal

  • La Liga: Athletic Bilbao vs. FC Villarreal 1:1 (1:1)
  • Europa League: FC Villarreal vs. Red Bull Salzburg 2:1 (1:1)
  • La Liga: FC Villarreal vs. Atletico Madrid 0:2 (0:1)
  • La Liga: FC Valencia vs. FC Villarreal 2:1 (0:1)
  • Europa League: Dynamo Kiew vs. FC Villarreal 0:2 (0:1)

Verletzte und gesperrte Spieler

Beim Gastgeber werden in der Europa League Partie die beiden Defensivspieler Pau Torres und Alberto Moreno sowie Mittelfeldmann Vicente Iborra fehlen.

Dynamo Kiew – der Formcheck

Dynamo ist in der Zwischenrunde bereits durch einen starken Auswärtsauftritt in die nächste Runde eingezogen. Die Ukrainer mussten in Brügge gewinnen und sie haben gewonnen. Die Aufgabe in Spanien zwei Tore aufzuholen, erscheint trotzdem fast unmöglich. Unversucht wird es Kiew aber nicht lassen.

National stand die Elf über viele Jahre hinter Shakhtar Donetsk zurück. Aktuell ist der Hauptstadt-Club in der Premyer Liga aber auf Meisterkurs, mit einem Plus von vier Punkten um Erzfeind. Kiew hat in der heimischen Liga bisher nur ein Match verloren.

Die fünf letzten Begegnungen von Dynamo Kiew

  • Europa League: FC Brügge vs. Dynamo Kiew 0:1 (0:0)
  • Premyer Liga: FK Lviv vs. Dynamo Kiew 1:4 (0:2)
  • Kubok: Dynamo Kiew vs. Kolos Kovalivka 4:3 (0:0, 0:0, 0:0) i.E.
  • Premyer Liga: Dynamo Kiew vs. FC Mynai 3:0 (0:0)
  • Europa League: Dynamo Kiew vs. FC Villarreal 0:2 (0:1)

Verletzte und gesperrte Spieler

Kiew muss auf mehrere Akteure verzichten. Verletzt sind bei Dynamo aktuell Denys Popov, Ruslan Neshcheret, Volodymyr Kostevych, Mykyta Burda, Tudor Baluta und Benjamin Verbic.

Der Wettquoten-Spiegel FC Villarreal vs. Dynamo Kiew 

In unserem Europa League Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von betway zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 1,50 – 4,20 – 6,50
  • Draw No Bet: 1,16– 4,50
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,85 Über und 1,85 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,95 Ja und 1,75 Nein

Unsere Europa League Prognose: Die Gelben werden auch die zweite Partie überlegen und sicher gestalten

Wir gehen in der Europa League Vorhersage davon aus, dass Kiew offensiv in die Partie geht. Die Gäste müssen kommen. Genau diese taktische Grundausrichtung wird aber den Gelben aus Villarreal in die Karten spielen. Die Spanier werden ihre Cleverness und ihr Spielverständnis erneut in die Waageschale werfen. Es werden sich die nötigen Räume in der ukrainische Hintermannschaft bieten. Wir gehen in der Prognose von einem ähnlichen bzw. identischen Ergebnis wie im Hinspiel aus.

Unser Wett-Tipp lautet daher „Heimsieg FC Villarreal mit einem Handicap von -1“, mit einer Quote von 2,40 bei betway.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zwanzig − 5 =