FC Valencia – CA Osasuna Wett Tipps & Quoten 21.01.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
La Liga FC Valencia - CA Osasuna
Icon 21.01.2021 Icon 19:00 Uhr Beendet
Über 2,5 Tore setzen
2,14
Logo
Beide Teams treffen
1,92
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am kommenden Donnerstagabend steht im Mestalla Stadion eine wichtige Begegnung an. Der FC Valencia empfängt zuhause den Abstiegskandidaten CA Osasuna zum letzten Hinrunden-Spiel. Die Partie wird um 19:00 Uhr angepfiffen. Beide Mannschaften stehen immens unter Druck, denn in der laufenden Spielzeit bleiben sie beide weit hinter ihren Erwartungen. Die Hausherren waren immer eine Mannschaft mit internationalen Ambitionen, welche sie bereits letzte Saison verpasst hatten. In dieser Spielzeit sieht das Ganze noch schlimmer aus, da sie nur auf dem 14. Tabellenplatz verweilen. Auch die Gäste bleiben mit nur 15 Zählern weit hinter ihren Erwartungen, da sie die Hinrunde keinesfalls auf einem Abstiegsplatz beenden wollten.

FC Valencia – CA Osasun: Die Ausgangslage

  • Form Valencia. Nur ein Sieg aus den vergangenen 9 Liga-Spielen
  • Form Valencia: Seit 11 Spieltagen sieglos (5 Unentschieden)
  • Aufeinandertreffen: Je 1 Sieg vergangene Saison

Beide Mannschaften können durchaus als Kontrahenten angesehen werden, da sie die vergangene Spielzeit als Tabellennachbarn beendeten. Valencia landete mit 53 Punkten auf dem 9. Tabellenplatz, während Gast Osasuna mit nur einem Zähler weniger auf Rang 10 verweilte. Zur Euro League-Qualifikationsphase hatten die Hausherren tabellarisch nur 3 Punkte Rückstand, weshalb in dieser Saison der internationale Startplatz gesichert werden sollte. Osasuna hingegen wollte sich erneut im sicheren Tabellenmittelfeld etablieren, doch dieses Vorhaben konnten sie bislang nicht umsetzen. 

Valencia – Sieg wichtig, um Traum von Europa am Leben zu erhalten

Die vergangene Saison wurde von den Fledermäusen verpatzt, weshalb Javi Garcia als neuer Chef-Trainer eingestellt wurde. Der spanische Chef-Trainer sollte den ambitionierten Traditions-Klub wieder an die internationalen Startplätze heranführen, doch bislang sind sie mit nur 19 Punkten deutlich näher am Abstiegskampf dran. Der FC Elche liegt mit 16 Zählern auf Platz 18 und hat zudem 2 Partien weniger absolviert. Die nächste Mannschaft wäre Real Valladolid, die bereits auf 18 Zähler kommt und somit nur einen Punkt weniger als die Schwarz-Weißen hat.

Allerdings ist die Tabelle allgemeine sehr dicht gestaffelt, denn bis zu Rang 6 sind es nur 11 Punkte. Mit einer Sieges-Serie zum Rückrundenauftakt könnten sie sich nach an die europäischen Startplätze herankämpfen, doch einfach wird es angesichts der miserablen Form nicht. Vielmehr sollte die Garcia-Elf nun das sichere Tabellenmittelfeld in Angriff nehmen, ehe sie über die Euro League nachdenken. Gelingt den Blanquinegros nicht bald die Wende, so könnte es auch zum Trainerwechsel zur Rückrunde kommen. Aus diesem Grund ist die Partie gegen Osasuna immens wichtig, denn es geht auch um den Chef-Trainer-Posten von Javi Garcia.

CA Osasuna – Auswärtssieg wäre traumhaft

OsasunaSeit nun 11 Spielen wartet das Team von Jagoba Arrasate auf einen Sieg. Gelingt den Gästen kein Punktgewinn, so könnte es bei den Verantwortlichen der Gäste zum Umdenken kommen, ob der Spanier der richtige für den Trainerposten ist. Gerne würden sie mit Arrasate die Wende schaffen, da dieser seit Amtsantritt im Juli 2018 sehr gute Arbeit geleistet hat. Zudem verfügt dieser noch über einen Vertrag bis 2022, weshalb die Rojillos nur ungern den Trainer wechseln würden. Der finanziell angeschlagene Klub kann es sich derzeit nicht zwingend leisten, einen weiteren Trainer zu unterhalten oder eine hohe Abfindung zu bezahlen.

Nichtsdestotrotz ist der Abstiegskampf derzeit akut, weshalb sie dringend Punkte benötigen. Gastgeber Valencia steht in der laufenden Saison ebenfalls neben sich, weshalb sie mit einem Sieg 3 wichtige Punkte im Abstiegskampf sammeln könnten. Dies wäre die perfekte Grundlage, um in der Rückrunde durchstarten zu können. Allerdings fehlt es den Gästen derzeit komplett an Selbstvertrauen, da das letzte Erfolgserlebnis bereits lange zurückliegt. Sie müssen jedenfalls ihre Chancen im Mestalla Stadion nutzen, denn viele werden sie vermutlich nicht erhalten.

FC Valencia – CA Osasuna Quoten


Wett-Tipp & Prognose: FC Valencia – CA Osasuna (21.01.2021)

Unser Experten Tipp für FC Valencia vs. CA Osasuna lautet Sieg Heim-Mannschaft. Das Team von Javi Garcia ist qualitativ deutlich überlegen und hat zudem den Heim-Vorteil auf ihrer Seite. Zudem sind sie derzeit in der besseren Verfassung, weshalb sie am Donnerstagabend die spielbestimmende Mannschaft sein werden. Auch die Buchhalten sind von einem Heim-Sieg der Blanquinegros überzeugt. Wir wetten mit einer Neobet-Quote von 1,98 auf Valencia als Sieger des Spiels!

C Valencia – CA Osasuna Wett Tipp: „Valencia mit Sieg im Keller-Duell“

Beide Mannschaften werden auf Sieg spielen, doch realistische Chancen hat derzeit nur der Gastgeber. Wir rechnen mit einem torreichen Spiel, da beide offensiv agieren werden. Deshalb setzen wir bei beide Teams treffen auf ja, worauf wir eine Gewinn-Quote von 1,92 erhalten. Zudem rechnen wir mit mindestens 3 Treffern, weshalb wir auf über 2,5 Tore setzen. Die Wett-Quote liegt hierfür bei 2,14.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


siebzehn − 6 =