FC Southampton – FC Burnley | Wett Tipps & Quoten (04.04.21)

Teamlogo VS. Teamlogo
Premier League FC Southampton - FC Burnley
Icon 04.04.2021 Icon 13:00 Uhr Beendet
FC Southampton
1.98
Logo
über 2.5 Tore
2.1
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Im St Mary’s Stadium kommt es am Sonntagmittag zum Duell zweier Tabellen-Nachbarn. Der FC Southampton empfängt vor heimischer Kulisse den FC Burnley zum 30. Spieltag der englischen Premier League. Beide Mannschaften kommen derzeit auf 33 Zählern und belegen somit die Plätze 14 und 15. Der Klassenerhalt gilt für beide noch nicht als gesichert, da der Vorsprung auf die Abstiegsränge nur 7 Zähler beträgt. Der Gewinner der Partie würde sich wohl endgültig den Klassenerhalt sichern, denn bei 8 verbleibenden Spieltagen werden die abstiegsbedrohten Klubs kaum einen 10 Punkte Rückstand aufholen. Aufgrund dessen ist eine Menge Druck auf beiden Seiten.

Insbesondere die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl befindet sich seit Monaten in einer miserablen Verfassung, weshalb die Saints dringend die Wende benötigen. Auch die Gäste wollen den positiven Trend der letzten Wochen aufrecht erhalten, weshalb ein Punktgewinn das klare Ziel der Clarets ist. Die Begegnung wird um 13:00 Uhr angepfiffen und live auf Sky übertragen.

FC Southampton vs. FC Burnley: Die Ausgangslage

  • Form FC Southampton: Seit dem 18. Spieltag nur 1 Sieg
  • Form Burnley: Nur 1 Niederlage aus den letzten 7 Spielen (2 Siege)
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Southampton der klare Favorit

Beide Mannschaften stehen am kommenden Spieltag unter Druck und wollen keinesfalls gegen den Tabellen-Nachbarn verlieren. Allerdings ist die Last auf Seiten der Hausherren deutlich höher, denn zu Saisonbeginn galten die Saints noch als Anwärter der europäischen Startplätze. Dieser Traum ging allerdings schnell zu Ende, denn der freie tabellarische Fall in Richtung Abstiegsränge folgte. Die Gäste konnten vor kurzem die Abstiegsränge verlassen und wollen sich nun den sicheren Klassenerhalt sichern. Aufgrund dessen erwartet uns bereits im Vorfeld ein spannender Schlagabtausch.

FC Southampton – Nur der Sieg zählt für die Saints

Das Team von Ralph Hasenhüttl benötigt dringend weitere Erfolgserlebnisse, denn in der laufenden Rückrunde kommen die Saints auf erst einen Sieg und dies gegen den Tabellenletzten Sheffield United. Angesichts der Ansprüche des Klubs ist die Ausbeute viel zu gering, weshalb der österreichische Chef-Trainer bereits um seinen Trainer-Posten bangen muss. Sollte den Saints in den nächsten Wochen nicht die Wende gelingen, so wird der Österreicher zu Beginn der neuen Saison wohl kaum auf der Bank platznehmen.

Aufgrund dessen spielt die Mannschaft auch für den Trainer, denn diese steht zu 100% hinter dem empathischen Ex-Leipziger. Vor heimischer Kulisse gelten die Saints als klarer Favorit für den Sieg zum 30. Spieltag. Die Hausherren sind qualitativ überlegen, weshalb sie ihrer Favoritenrolle gerecht werden müssen. Eine Niederlage gegen den Tabellen-Nachbarn könnte bereits fatale Folgen für den Ex-Leipziger mitbringen.

FC Burnley – Punktgewinn das Mindestziel

Die Mannschaft von Sean Dyche befindet sich aktuell in einer deutlich besseren Phase. Lange Zeit mischten die Clarets im Abstiegskampf mit, doch diesen konnten sie aufgrund der starken Leistungen zur Rückrunde verlassen. Als sicher gilt der Klassenerhalt für den Vorjahres-10. allerdings nicht. Die Gäste haben derzeit 7 Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge, weshalb sie weiterhin kontinuerlich Punkten wollen.

Aus den vergangenen 7 Liga-Spielen gab es für den FC Burnley nur 1 Niederlage. Allerdings hätte die Punktausbeute angesichts 4 Unentschieden deutlich besser ausfallen können. Nichtsdestotrotz kann die Dyche-Truppe zufrieden mit den eigenen Leistungen sein, denn mit einem weiteren Sieg gilt der Klassenerhalt praktisch so gut wie besiegelt. Gegen formschwache Saints ist die Motivation unglaublich hoch, weshalb die Clarets den Sieg anpeilen werden.

Wett-Tipp & Prognose: FC Southampton– FC Burnley (04.04.2021)

Unser Experten Tipp für Southampton vs. FC Burnley lautet Sieg für die Saints. Die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl befindet sich zwar seit langem in miserabler Verfassung, doch die Spiele im März geben deutlich Grund zur Hoffnung. Aufgrund dessen gelten sie vor heimischer Kulisse als klarer Favorit, weshalb auch wir auf den FC Southampton als Sieger des Spiels wetten. Hierfür liegt die Neobet Wett-Quote bei starken 1,98.

FC Southampton– FC Burnley Wett Tipps: „Saints holen zweiten Rückrunden-Sieg“

Beide Teams wollen zum 30. Spieltag punkten, denn gegen den Tabellen-Nachbarn möchte niemand verlieren. Letzten Endes rechnen wir mit einer torreichen Partie, weshalb wir mit einer Gewinn-Quote von 2,1 auf über 2,5 Tore setzen. Außerdem gehen wir von einem knappen End-Ergebnis aus und setzen mit einer Neobet-Quote von 1,9 auf beide treffen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


9 − acht =