FC Sevilla – FC Barcelona Wett Tipps & Quoten 27.02.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
La Liga FC Sevilla - FC Barcelona
Icon 27.02.2021 Icon 16:15 Uhr Beendet
FC Sevilla
3,15
Logo
über 3,5 Tore
2,60
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Im Ramón Sánchez Pizjuan steht am kommenden Samstagmittag ein regelrechtes Top-Spiel an. Der FC Sevilla vom 4. Tabellenplatz empfängt den FC Barcelona von Rang 3. Beide Mannschaften trennen derzeit nur 2 Zähler, weshalb es sich hierbei um eine wichtige 6-Punkte-Partie handelt. Mit einem Heim-Sieg können sich die Sevillistas eine deutlich bessere Ausgangsposition im Kampf um die CL-Plätze verschaffen, denn mit einer absolvierten Partie weniger, kann dass Tore-Konto der Hausherren weiter ausgebaut werden. Der Druck ist auf beiden Seiten groß, doch die Koeman-Elf darf sich nach starken Leistungen in den vergangenen Wochen keinen erneuten Rückschlag erlauben. Die Blamage in der CL war bereits genügend, weshalb der nationale Titel nochmals eine Gewichtung gewinnt. Die Begegnung wird um 16:15 angepfiffen und live auf Dazn übertragen.

FC Sevilla vs. FC Barcelona: Die Ausgangslage

  • Form Sevilla: Zuletzt mit 7 Liga-Siegen in Folge
  • Form Barcelona: Seit 12 Spielen in Folge ungeschlagen
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Barca der Favorit

Am Samstagmittag steht folglich für beide Mannschaften eine Menge auf dem Spiel. Der Traum der Meisterschaft soll für beide Teams aufrechterhalten werden, doch hierfür benötigen beide dringend einen Sieg. Tabellenführer Atletico befindet sich mittlerweile in einer Schwächephase, weshalb es in den nächsten Wochen zu Chancen der Tabellenführung kommen wird. Die Sevillistas konnten jedenfalls das Copa Del Rey Hinspiel mit 2:0 für sich entscheiden, weshalb der Druck am Samstag besonders hoch sein wird. Jeder kann den umkämpften Schlagabtausch gewinnen.

FC Sevilla – Erneuter Barca-Triumpf das Ziel

Das Team von Julen Lopetegui zählt in der laufenden Spielzeit zu den Überraschungs-Mannschaften. Normalerweise mischen die Blanquirrojos nicht um die Tabellenspitze mit, doch angesichts der starken Leistungen der letzten Wochen befindet sich die Lopetegui-Truppe in einer aussichtsreichen Position. Die Sevillistas sind mittlerweile seit 12 Spielen ungeschlagen und konnte ganze 10 Partien davon gewinnen. Zuletzt konnten die Nervionenses 7 Siege in Folge einfahren, während sie in den vergangenen 5 Partien kein Gegentor hinnehmen mussten.

Die starke Defensive der Lopetegui-Elf ist unter anderem ein ausschlaggebender Grund für die gute tabellarische Position. Mit nur 16 Gegentoren stellen sie gemeinsam mit Atletico Madrid die beste Defensive der Liga, weshalb die Katalanen eine schwierige Partie erwarten wird. Erst am 10. Februar konnte der FC Sevilla vor heimischer Kulisse den Sieg gegen Barca einfahren, weshalb ein erneuter Sieg ebenfalls im Rahmen des Möglichen ist.

FC Barcelona – Rache für die Copa del Rey Niederlage

Das Team von Ronald Koeman befindet sich nach schwachem Saisonstart endlich wieder in Form. Zumindest in der Liga sind die Katalanen in den letzten Wochen wieder auf Kurs. Seit ebenfalls 12 Liga-Spiele sind die Blaugranas ungeschlagen, weshalb der Koeman-Elf der tabellarische Vormarsch gelang. Mittlerweile ist selbst der Liga-Titel wieder ein realistisches Ziel, denn der Rückstand auf Atletico beträgt nur noch 5 Punkte. Allerdings hat der Tabellenführer bislang eine Partie weniger absolviert und kann den Vorsprung ebenfalls um 3 weitere Punkte anwachsen lassen.

Eine Niederlage darf sich die Koeman-Truppe nicht erlauben. Der nationale Liga-Titel hat in den letzten Wochen hohe Bedeutung gewonnen. Angesichts der 2:0 Niederlage im Pokal gegen Sevilla und der CL-Heimpleite gegen PSG in Höhe von 1:4 droht das Ausscheiden in gleich 2 wichtigen Wettbewerben. Der niederländische Chef-Trainer könnte folglich binnen kürzester Zeit gleich 2 Titel verspielen. Eine weitere Niederlage in der Liga gegen Sevilla würde die Chancen auf den letzten Titel ebenfalls deutlich schmälern, was es mit aller Macht zu verhindern gilt. Messi und Co. befinden sich in einer starken Form und wollen Rache für die Pokal-Pleite nehmen.

Wett-Tipp & Prognose: FC Sevilla – FC Barcelona (27.02.2021)

Unser Experten Tipp für FC Sevilla vs. FC Barcelona lautet Sieg für die Sevillistas. Beide Mannschaften sind derzeit in einer Top-Verfassung, doch die Hausherren konnten in den vergangenen Wochen in wichtigen Spielen deutlich besser überzeugen. Barca konnte in der Liga zwar zu alter Form finden, doch der Punktverlust vergangene Woche gegen Cadiz zeigt die durchwachsenen Leistungen. Aus diesem Grund rechnen wir mit einem erneuten Heim-Sieg und setzen auf den FC Sevilla als Sieger der Partie. Die Neobet Wett-Quote beträgt hierfür satte 3,15.

FC Sevilla – FC Barcelona Tipp: „Sevilla bezwingt Barca erneut & hat CL fest im Blick “

Beide Mannschaften werden die kommende Partie offensiv angehen, doch einfach wird es für kein Team. Insbesondere die Gäste werden große Probleme damit haben, die Defensive der Blanquirrojos zu knacken. Dennoch wetten wir darauf, dass beide Mannschaften ein Tor erzielen werden. Hierfür liegt die Gewinn-Quote bei 1,56. Zudem gehen wir davon aus, dass mehr als 3 Tore fallen werden, weshalb wir mit einer Quote von 2,6 auf über 3,5 Tore setzen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


19 − 5 =