FC Sevilla – Borussia Dortmund Champions League Wett-Tipp (17.02.21)

Teamlogo VS. Logo
Champions League FC Sevilla - Borussia Dortmund
Icon 17.02.2021 Icon 21:00 Uhr Beendet
Sieg FC Sevilla und beide Mannschaften schießen ein Tor
4,75
Logo
FC Sevilla
2,50
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Raus aus dem miserablen Trott der Bundesliga – so sicherlich die aktuelle Denkweise bei der Borussia in Dortmund. Die krisengeschüttelten Schwarz-Gelben müssen am Mittwochabend in der Königsklasse ran, in Spanien. Im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League heißt es FC Sevilla vs. Borussia Dortmund.

Los geht’s zum 21 Uhr im Stadion „Ramón Sánchez Pizjuán“. Auf den ersten Blick scheint die Aufgabe für den BVB durchaus lösbar. Das Viertelfinale ist machbar. Fakt ist aber, mit den zuletzt gezeigten, nationalen Leistungen werden die Dortmunder in Sevilla keine Chance haben.

FC Sevilla vs. Borussia Dortmund Match-Details

  • Wann: 17. Februar 2021 um 21.00 Uhr
  • Wo: Ramón Sánchez Pizjuán in Sevilla
  • Liga: Champions League

FC Sevilla vs. Borussia Dortmund Tabelle und Head-to-Head

  • FC Sevilla Champions League: 2. Platz Gruppe E, 13 Punkte, 9.8 Tore
  • Borussia Dortmund Champions League: 1. Platz Gruppe F, 13 Punkte, 12:5 Tore
  • Head-to-Head Vergleich: 1 Sieg Sevilla, 1 Remis, 0 Siege Dortmund

Die letzten drei direkten Duelle

  • 30.09.2010: Borussia Dortmund vs. FC Sevilla 0:1 (0:1)
  • 15.12.2010: FC Sevilla vs. Borussia Dortmund 2:2 (2:1)

Der Head-to-Head Vergleich FC Sevilla vs. Borussia Dortmund kann mit einem Blick auf die Champions League Vorhersage ad acta gelegt werden. Er spielt keine Rolle für den Wett-Tipp. Die beiden Clubs standen sich bisher nur zwei Mal gegenüber, in der Gruppenphase der Europa League 2010/11. Damals hat der BVB in Sevilla 2:2 Unentschieden gespielt – ein Ergebnis, mit dem der Bundesligist am Mittwoch sicherlich sehr, sehr gut leben kann.

FC Sevilla – der Formcheck 

Der FC Sevilla hat in den zurückliegenden Wochen auf nationaler Ebene sehr starke Leistungen abgeliefert, sowohl in der Meisterschaft als auch im Pokal. In den zurückliegenden fünf Begegnungen hat die Mannschaft kein einziges Gegentor kassiert – mehr als Qualitätssiegel. In der La Liga ist das Team als Tabellen-Vierter erneut auf Champions League Kurs. Keine Frage, der Gastgeber hat allen Grund selbstbewusst in die Partie gegen Dortmund zu gehen.

In der Champions League Gruppe im Herbst hat Sevilla nur einmal verloren, jedoch recht heftig. Gegen den FC Chelsea London stand im heimischen Stadion ein deutliches 0:4 auf der Anzeigentafel. Unschlagbar sind die Andalusier nicht.

Die fünf letzten Begegnungen vom FC Sevilla

  • La Liga: FC Sevilla vs. FC Cadiz 3:0 (2:0)
  • Copa del Rey: FC Sevilla vs. FC Valencia 3:0 (3:0)
  • La Liga: SD Eibar vs. FC Sevilla 0:2 (0:1)
  • Copa del Rey: UD Almeria vs. FC Sevilla 0:1 (0:0)
  • La Liga: FC Sevilla vs. FC Getafe 3:0 (0:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Beim Gastgeber fallen aktuell drei Akteure aus. Verletzt sind Óscar Rodríguez, Lucas Ocampos und Marcos Acuña.

Borussia Dortmund – der Formcheck

Beim BVB brennt indes der Baum und dies richtig. Die Borussia hat einen denkbar miserablen Start ins Jahr 2021 hingelegt. Die Mannschaft von Trainer Edin Terzic ist auf den sechsten Tabellenplatz der Bundesliga abgerutscht. Eine erneute Qualifikation für die Königsklasse ist extrem gefährdet. Die Niederlage zuletzt beim SC Freiburg hat Schwachstellen in allen Mannschaftsteilen erkennen lassen. Kommt die internationale Aufgabe für die Dortmunder genau zum richtigen Zeitpunkt.

Die Schwarz-Gelben haben ihre Champions League Staffel im Herbst vor Lazio Rom gewonnen, dabei aber etwas von der Unentschieden-Manie der Italiener profitiert. Selbst hat Dortmund gegen Rom nicht gewonnen, sondern lediglich zu Hause einen Zähler geholt.

Die fünf letzten Begegnungen von Borussia Dortmund

  • Bundesliga: Bayer 04 Leverkusen vs. Borussia Dortmund 2:1 (1:0)
  • Bundesliga: Borussia Mönchengladbach vs. Borussia Dortmund 4:2 (2:2)
  • Bundesliga: Borussia Dortmund vs. FC Augsburg 3:1 (1:1)
  • DFB-Pokal: Borussia Dortmund vs. SC Paderborn 07 3:2 (2:0, 2:2) n.V.
  • Bundesliga: SC Freiburg vs. Borussia Dortmund 2:1 (0:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Ob Torhüter Roman Bürki bis zum Mittwoch wieder fit wird, ist fraglich. Der Einsatz des Stammkeepers könnte für Dortmund entscheidend sein. Fehlen werden definitiv Axel Witsel, Marcel Schmelzer und Dan-Axel Zagadou.

Der Wettquoten-Spiegel FC Sevilla vs. Borussia Dortmund 


In unserem Champions League Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von NeoBet zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 2,50 – 3,40 – 2,80
  • Draw No Bet: 1,72 – 2,00
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,90 Über und 1,87 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,66 Ja und 2,10 Nein

Unsere Champions Prognose: BVB mit einem Auswärtstor, vielleicht mit entscheidender Bedeutung

Mit einem Blick auf die Ergebnisse in den zurückliegenden Wochen sind die Andalusier in der Champions League Vorhersage sicherlich als Favorit anzusehen. Wir gehen in der Prognose ebenfalls von einem Erfolg des Gastgebers aus. Eine Vorentscheidung über den Einzug ins Viertelfinale wird’s aber noch nicht geben. Warum? Wir trauen dem BVB eine Auswärtsbude zu, die schlussendlich vielleicht das Zünglein an der Waage sein kann.

Unser Champions League Wett-Tipp für den Mittwoch lautet daher „Sieg FC Sevilla und beide Mannschaften schießen ein Tor“, mit der Top-Quote von 4,75 bei NeoBet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


sieben + 16 =