FC Sevilla – Atletico Madrid | Wett Tipps & Quoten (04.04.21)

Teamlogo VS. Teamlogo
La Liga FC Sevilla - Atletico Madrid
Icon 04.04.2021 Icon 21:00 Uhr Beendet
FC Sevilla
2,84
Logo
Beide Treffen auf ja
2.06
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am kommenden Sonntagabend steht im Ramón Sánchez Pizjuan ein regelrechtes Top-Spiel an! Der FC Sevilla empfängt vor heimischer Kulisse den Tabellenführer Atletico Madrid zum Spitzenspiel. Beide Mannschaften werden zum 29. Spieltag der spanischen La Liga stark unter Druck stehen, denn eine Niederlage kann sich derzeit keiner von beiden erlauben.

Allerdings könnte der Gastgeber mit einem Punktverlust gut leben, da der Viertplatzierte derzeit 10 Punkte Vorsprung auf Real Sociedad auf Rang 5 besitzt. Atletico hingegen möchte mit aller Macht den nationalen Titel gewinnen, doch hierfür müssen sie noch 10 weitere Spiele an der Tabellenspitze überstehen. Der große Vorsprung ist mittlerweile auf 4 Punkte dahingeschmolzen, weshalb eine Niederlage gegen Sevilla fatale Folge haben könnte. Aufgrund dessen stehen die Gäste am kommenden Sonntagabend besonders unter Druck. Die Top-Partie wird um 21:00 Uhr angepfiffen und live auf DAZN übertragen.

Sevilla vs. Atletico Madrid: Die Ausgangslage

  • Form Sevilla: Seit dem 13. Spieltag nur 2 Niederlagen
  • Form Atletico: Zuletzt nur 2 Siege aus den letzten 5 Partien
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Atletico der hauchzarte Favorit

Beide Mannschaften wollen den 29. Spieltag der La Liga für sich entscheiden. Die Sevillistas werden hierbei befreit vor heimischer Kulisse aufspielen und mit aller Macht auf den Heim-Sieg drängen. Die Gäste befinden sich zuletzt in einer durchwachsenen Verfassung, weshalb der Dreier durchaus drin ist. Die Rojiblancos hingegen müssen die anstehende Partie gewinnen, denn andernfalls verschlechtert sich die Ausgangslage auf den Titelgewinn deutlich. In den vergangenen 5 Partien gab es nur 2 Siege für die Colchoneros, was die durchwachsene Leistung einmal mehr unterstreicht. Sevilla ist vor heimischer Kulisse eine unglaublich starke Mannschaft, weshalb den Tabellenführer eine immens schwierige Partie erwartet.

FC Sevilla – Heim-Sieg gegen formschwache Rojiblancos das Ziel

Die Mannschaft des spanischen Chef-Trainers Julen Lopetegui befindet sich aktuell in einer starken Verfassung. Seit dem 13. Spieltag haben die Hausherren nur 2 Partien verloren, weshalb sie sich bislang erfolgreich auf einem Champions League Platz absetzen konnten. Derzeit belegt der Gastgeber den 4. Tabellenplatz und reiht sich somit 5 Zähler hinter Real Madrid ein. Mit diesem Ergebnis können die Hausherren durchaus zufrieden sein, doch die starke Saison soll mit weiteren tollen Auftritten fortgesetzt werden.

Die Gäste haben ihre Konstanz verloren und zählen nicht mehr als Spaniens Über-Mannschaft. Viel mehr scheinen Real Madrid und Barcelona derzeit in klar besserer Verfassung zu sein, weshalb die Mannschaft von Diego Simeone stark unter Druck steht. Diese Situation möchte sich die Lopetegui-Elf zu Nutze machen und den Heim-Sieg gegen den Tabellenführer erzielen.

Atletico Madrid – Sieg für die Verteidigung der Tabellenführung Pflicht

Die Mannschaft von Diego Simeone hat bislang eine atemberaubende Saison absolviert, weshalb sie bereits seit 20 Spieltagen die spanische Liga anführen. Allerdings kam es in den letzten Wochen und Monaten zu einem kleinen Leistungseinbruch, weshalb die Rojiblancos immer wieder Punkte liegen lassen. In der Champions League folgt zuletzt sogar das bittere Ausscheiden aus dem Achtelfinale. In beiden Spielen verloren die Rojiblancos gegen den FC Chelsea, der unter Führung von Thomas Tuchel deutlich überlegen war.

Nun soll zumindest der nationale Titel gelingen, doch die Ausgangsposition ist alles andere als gut. Die Konkurrenz um Barca und Real ist in starker Form und wartet nur auf den nächsten Punktverlust. Nachdem es in den vergangenen Wochen unerwartet zu Punktverlusten gegen Getafe und Levante kam, erwartet den Tabellenführer eine unglaublich schwierige Partie in Sevilla. Der Tabellenvierte wird sich von der besten Seite zeigen.

Wett-Tipp & Prognose FC Sevilla– Atletico Madrid (04.04.2021)

Unser Experten Tipp für FC Sevilla vs. Atletico Madrid lautet Sieg für die Sevillistas. Die Hausherren befinden sich zuletzt in starker Verfassung und sind sich der formschwäche des Gegners bewusst. Zudem stehen die Rojiblancos stark unter Druck, womit sie in den letzten Wochen nicht mit umzugehen wussten. Aufgrund dessen wetten wir auf den FC Sevilla als Sieger der Partie. Die Neobet Wett-Quote liegt hierfür bei 2,84.

FC Sevilla– Atletico Madrid Wett Tipps: „Sevilla bezwingt die Rojiblancos souverän – Spannung im Meisterschaftsrennen steigt“

Beide Mannschaften stehen zum kommenden Spieltag unter Druck und wollen die Partie gewinnen. Aufgrund dessen rechnen wir mit einer beidseitig offensiven Partie, die nur einen knappen Sieger finden wird. Folge dessen setzen wir mit einer Gewinn-Quote von 2,54 auf über 2,5 Tore. Des Weiteren gehen wir davon aus, dass beide Top-Teams einen Treffer erzielen werden. Hierfür liegt die Wett-Quote bei 2,06.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zwölf + zehn =