FC Getafe – Atletico Madrid | Wett Tipps & Quoten 13.03.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
La Liga FC Getafe - Atletico Madrid
Icon 13.03.2021 Icon 21:00 Uhr Beendet
Atletico Madrid
1,92
Logo
Über 2,5 Tore
3,15
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am kommenden Samstagabend steht im Coliseum Alfonso Pérez eine schwierige Partie für die Hausherren an. Der FC Getafe empfängt zum 27. Spieltag der spanischen La Liga den aktuellen Tabellenführer Atletico Madrid. Beide Mannschaften benötigen hierbei dringend einen Sieg, doch die Gäste stehen hierbei deutlich stärker unter Druck. Atletico führt aktuell die spanische Tabelle mit 6 Punkten Vorsprung auf den FC Barcelona an. Zu einem Punktverlust soll es in Getafe nicht kommen, da die Führung von 6 Punkten gehalten werden soll.

Die Simeone-Elf möchte in dieser Spielzeit die Vorherrschaft der beiden spanischen Top-Teams beenden und sich in dieser Spielzeit den nationalen Titel sichern. Die Hausherren hingegen befinden sich aktuell in miserabler Verfassung, haben allerdings 5 Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge. Aufgrund dessen können sie ohne Druck gegen den Tabellenführer auflaufen. Die Begegnung wird um 21:00 Uhr angepfiffen und live auf DAZN übertragen.

FC Getafe vs. Atletico Madrid: Die Ausgangslage

  • Form Getafe: Nur 1 Sieg aus den letzten 7 Spielen
  • Form Atletico: Nur 1 Niederlage aus den vergangenen 13 Partien
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Atletico der haushohe Favorit

Beide Teams wollen zwar punkten, doch nur eine Mannschaft benötigt den Sieg. Die Gäste stehen stark unter Druck, denn bei 12 verbleibenden Spieltagen muss die Konstanz passen. Real Madrid und der FC Barcelona sind in der laufenden Spielzeit dicht auf den Fersen, weshalb es zu keinem Punktverlust für die Rojiblancos kommen darf. Getafe hingegen wird ohne Druck in die kommende Partie gehen und den Punktgewinn anpeilen. Einfach werden sie es dem Tabellenführer jedenfalls nicht machen.

FC Getafe – Punktgewinn das Ziel

Die Mannschaft des spanischen Chef-Trainers Pepe Bordalás befindet sich aktuell in einer durchwachsenen Saisonphase, weshalb es zum starken tabellarischen Fall kam. Vor Beginn des Negativ-Trends am 20. Spieltag verweilten die Hausherren noch auf dem 11. Tabellenplatz, doch mittlerweile kommt der Abstiegskampf immer näher. Der Vorsprung auf die absteigenden Plätze beträgt nur noch 5 Punkte, während gleich 2 Abstiegskandidaten punktgleich sind.

Gelingt der Bordalás-Truppe in den nächsten Wochen nicht die Wende, so werden sich die Hausherren bald mitten im Abstiegskampf wiederfinden. Aufgrund dessen werden die Blau-Weißen vor heimischer Kulisse alles geben, um Simeone und Co. wichtige Punkte zu entlocken. Für Bordalás wäre dies ein großer Erfolg, denn in 7 Partien gegen den argentinischen Chef-Trainer und seine Mannschaft gab es keinen einzigen Punktgewinn für den Gastgeber.

Atletico Madrid – Sieg für die Meisterschaft Pflicht!

Die Mannschaft von Diego Simeone spielt bislang eine atemberaubende Saison und führt völlig zurecht die spanische Liga an. Tabellarisch befinden sich die Gäste derzeit in einer guten Ausgangslage, denn mit 6 Punkten Vorsprung auf Barcelona und ganze 8 Zähler auf Stadt-Rivale Real haben es die Rojiblancos in ihrer eigenen Hand. Aufgrund dessen ist die Simeone-Elf am Samstagabend besonders motiviert, den Dreier einzufahren.

Die Favoritenrolle ist jedenfalls klar verteilt, weshalb die Gäste von Anfang an die spielbestimmende Mannschaft sein werden. Die Colchoneros werden auf den Führungstreffer drängen und diesen auch mit großer Wahrscheinlichkeit erzielen. Liegt die Simeone-Truppe mal vorne, dann lassen sie sich die Führung so gut wie gar nicht mehr nehmen. Aufgrund dessen werden sie wohl ihrer Favoritenrolle gerecht werden.

Wett-Tipp & Prognose FC Getafe– Atletico Madrid (13.03.2021)

Unser Experten Tipp für FC Getafe vs. Atletico Madrid lautet Sieg für die Colchoneros. Die Madrilenen sind in der laufenden Spielzeit die beste Mannschaft in der Liga, weshalb sie gegen formschwache Hausherren eigentlich nichts zu befürchten haben. Sie werden die spielbestimmende Mannschaft sein, weshalb wir bei Neobet auf Atletico Madrid als Gewinner des Spiels setzen. Die Wett-Quote liegt hierfür bei 1,92.

FC Getafe– Atletico Madrid Wett Tipp:  „Atletico bleibt weiterhin souverän“

Beide Teams wollen zwar punkten, doch die Favoritenrolle ist klar verteilt. Die Gäste werden das Spiel bestimmen und letzten Endes auch für sich entscheiden. Aufgrund der starken Defensive der Simeone-Elf setzen wir bei beide treffen auf nein und erhalten hierfür eine Gewinn-Quote von 1,46. Außerdem rechnen wir mit mindestens 3 Treffer, weshalb wir mit einer Neobet-Quote von 3,15 auf über 2,5 Tore setzen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zwanzig + 9 =