FC Everton – Crystal Palace | Wett Tipps & Quoten (05.04.21)

Teamlogo VS. Teamlogo
Premier League FC Everton - Crystal Palace
Icon 05.04.2021 Icon 19:00 Uhr Beendet
FC Everton
1.72
Logo
unter 2.5 Tore
1.56
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Im Goodison Park stehen die Hausherren am Montagabend vor eine wichtige Pflicht-Aufgabe. Der FC Everton empfängt zuhause Crystal Palace aus London zum 30. Spieltag der englischen Premier League. Für den Gastgeber steht hierbei eine Menge auf dem Spiel, denn im Kampf um die europäischen Startplätze benötigen die Toffees derzeit jeden Punkt.

Aktuell belegen die Blues den 8. Tabellenplatz und sind punktgleich mit Liverpool auf Rang 7. Der Euro-League-Platz ist mit 3 Punkten Entfernung in greifbarer Nähe. Zudem haben die Hausherren noch ein Nachhol-Spiel in der Hinterhand, weshalb sie die eigene Ausgangslage nochmals deutlich verbessern können. Die Gäste hingegen verweilen im sicheren Tabellenmittelfeld und haben nichts mehr zu verlieren. Die Begegnung wird um 19:00 Uhr angepfiffen und live auf Sky übertragen.

FC Everton vs. Crystal Palace: Die Ausgangslage

  • Form Everton: 3 Siege aus den vergangenen 5 Spielen
  • Form Burnley: Nur 1 Niederlage aus den vergangenen 5 Partien (2 Siege)
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Everton der deutliche Favorit

Der 30. Spieltag der englischen Premier League verspricht bereits im Vorfeld eine Menge Spannung. Im Goodison Park wir die Mannschaft von Carlo Ancelotti stark unter Druck stehen, denn im engen Kampf um den Euro-League-Platz benötigen die Hausherren dringend einen Sieg. Aktuell befinden sich die Blues in der Spur. Nun müssen sie weiterhin Konstanz zeigen und Spiele gegen schwächere Gegner wie Crystal Palace unbedingt gewinnen. Die Gäste werden völlig befreit aufspielen, denn mit dem Abstiegskampf haben die Eagles in der laufenden Spielzeit nichts zu tun. Im sicheren Tabellenmittelfeld würden die Gäste auch eine Niederlage in Liverpool verkraften.

FC Everton – Sieg wichtig für die bessere Ausgangslage

Das Team von Carlo Ancelotti zählt in der laufenden Spielzeit zu den Überraschungs-Mannschaften, denn zu Saisonbeginn hatte wohl niemand mit den starken Leistungen der Toffees gerechnet. Aktuell könnte die Ausgangslage deutlich schlechter sein, denn mit einem Nachhol-Spiel in der Hinterhand könnten die Blues mit West Ham auf Rang 5 gleichziehen. Gegen formschwache Villans sollte dort ein Sieg durchaus drin sein.

Nichtsdestotrotz muss die Ancelotti-Elf nun eine Menge Konstanz an den Tag legen, denn die Konkurrenz um die EL-Plätze ist unglaublich groß. Mit West Ham, Tottenham, Liverpool und auch dem FC Arsenal ist die Konkurrenz nicht nur immens groß, sondern qualitativ unglaublich hochwertig. Bei 9 verbleibenden Spieltagen müssen die Blues noch eine Menge Siege einfahren, damit sich die Mannschaft um Ex-Bayern-Star James Rodriguez für einen internationalen Wettbewerb qualifiziert.

Crystal Palace – Ohne Druck zum Punktgewinn

Die Mannschaft des 73-jährigen Chef-Trainer Roy Hodgson spielt bislang eine starke Saison. Nach 29. Spieltagen verweilen die Gäte auf dem 12. Tabellenplatz und kommen somit auf ganze 37 Zähler. Der Vorsprung zu den Abstiegsrängen beträgt bereits 11 Punkte, weshalb sie zum Ende der Spielzeit nichts mehr mit dem Abstiegskampf zu tun haben werden. Vielmehr wollen die Eagles weiterhin punkten und tabellarischen eventuell den einen oder anderen Platz gutmachen.

In den vergangenen 5 Liga-Spielen mussten die Gäste nur gegen Tottenham eine Niederlage (4:1) hinnehmen. In allen anderen Partien konnte mindestens 1 Punkt erkämpft werden. Mit diesem Selbstvertrauen soll auch der Punktgewinn in Liverpool gewinnen, doch die Ancelotti-Elf zählt aktuell zu den Top-Teams Englands. Die Gäste werden wohl nur wenig Spielanteile haben und müssen folglich auf Kontersituationen setzen. So kann der Punktgewinn gegen die Blues gelingen.

Wett-Tipp & Prognose: FC Everton– Crystal Palace (05.04.2021)

Unser Experten Tipp für Everton vs. Crystal Palace lautet Sieg für die Toffees. Das Team von Carlo Ancelotti befindet sich in einer guten Verfassung und ist zudem spielerisch deutlich überlegen. Aufgrund dessen werden sie die spielbestimmende Mannschaft sein, weshalb wir von einem Heim-Sieg überzeugt sind. Wir wetten bei Neobet auf den FC Everton als Gewinner der Partie. Die Wett-Quote hierfür beträgt 1,72.

FC Everton– Crystal Palace Wett Tipps: „Toffees mit wichtigem Sieg gegen harmlose Eagles“

Die Favoritenrolle ist klar definiert, weshalb wir von einer einseitigen Partie ausgehen. Wir rechnen nicht damit, dass die Gäste ein Tor erzielen werden. Aufgrund dessen setzen wir bei beide treffen auf nein, wofür die Wett-Quote bei 1,64 liegt. Außerdem rechnen wir mit weniger als 3 Toren und setzen auf unter 2,5 Tore. Hierfür liegt die Neobet-Quote bei 1,56.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


sechzehn − eins =