FC Chelsea London – FC Porto | Wett Tipps & Quoten (13.04.21)

Teamlogo VS. Teamlogo
Champions League 2020-21 FC Chelsea London - FC Porto
Icon 13.04.2021 Icon 21:00 Uhr Beendet
Sieg Chelsea + Tore Unter 4.5
1.90
Logo
Beide Treffen auf ja
1.85
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Die Blues aus der englischen Hauptstadt stehen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit im Halbfinale der Champions League. Die Truppe von Thomas Tuchel hat sich im Hinspiel eine famose Ausgangslage erarbeitet.

Noch ist aber die „zweite Halbzeit“ des Viertelfinals zu absolvieren. Am Dienstagabend rollt der Ball ab 21 Uhr zwischen dem FC Chelsea London und dem FC Porto. Die Partie wird abermals im Estadio Ramón Sánchez Pizjuan in Sevilla ausgetragen.

FC Chelsea London vs. FC Porto Match-Details

• Wann: 13. April 2021 um 21.00 Uhr
• Wo: Estadio Ramón Sánchez Pizjuan in Sevilla
• Liga: Champions League

FC Chelsea London vs. FC Porto Tabelle und Head-to-Head

• FC Chelsea London Champions League: Achtelfinale 2:0 zu Hause und 1:0 auswärts gegen Atletico Madrid
• FC Porto Champions League: Achtelfinale 2:1 zu Hause und 2:3 auswärts gegen Juventus Turin
• Head-to-Head Vergleich: 6 Siege London, 1 Remis, 2 Siege Porto

Die letzten drei direkten Duelle
• 29.09.2015: FC Porto vs. FC Chelsea London 2:1 (1:1)
• 09.12.2015: FC Chelsea London vs. FC Porto 2:0 (1:0)
• 07.04.2021: FC Porto vs. FC Chelsea London 0:2 (0:1)

Die Statistik zwischen den beiden Clubs spricht klar für die Truppe aus der Premier League. Wesentlich für die Champions League Wette ist aber einzig und allein das Hinspiel. Der FC Chelsea hat das erste Match in Sevilla sehr, sehr sicher in der Hand gehabt. Knüpft die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel nur annährend an die Leistung an, gibt’s keinerlei Probleme. Nimmt das Match im Sevilla am Dienstag einen ähnlichen Verlauf wie die erste Partie?

FC Chelsea London – der Formcheck

Geht’s nach den Vorstellungen von Thomas Tuchel, Timo Werner, Antonio Rüdiger und Kai Havertz lautet die Antwort ganz klar – Ja. Die „Gastgeber“ wird versuchen die letzten Zweifel am Weiterkommen sehr schnell auszuräumen. Gelingt den Blues am Dienstagabend ein Tor, müssen die Portugiesen schon vier Mal treffen, um noch ins Semifinale einzuziehen.

Die Leistung der Blues im Hinspiel muss umso höher bewertet werden, da die Londoner gerade den ersten Rückschlag in der Tuchel-Ära haben hinnehmen müssen. Im Punktspiel gegen West Bromwich Albion ist der FC Chelsea mit 2:5 untergangen. Trotzdem ist der Hauptstadtclub in der Premier League weiter in Richtung Königsklassen-Qualifikation unterwegs.

Die fünf letzten Begegnungen vom FC Chelsea London
• Premier League: Leeds United vs. FC Chelsea London 0:0
• Champions League: FC Chelsea London vs. Atletico Madrid 2:0 (1:0)
• FA-Cup: FC Chelsea London vs. Sheffield United 2:0 (1:0)
• Premier League: FC Chelsea London vs. West Bromwich Albion 2:5 (1:2)
• Champions League: FC Porto vs. FC Chelsea London 0:2 (0:1)

Verletzte und gesperrte Spieler
Thomas Tuchel hat in der englischen Hauptstadt momentan keine nennenswerten Personalsorgen. Bis auf Charly Musonda Jr. und Tammy Abraham steht das gesamte Kader einsatzbereit zur Verfügung.

FC Porto – der Formcheck

Der FC Porto hat im Achtelfinale bewiesen, dass man das Unmögliche möglich machen kann. Die Portugiesen sind bei Juventus Turin in Unterzahl in der Verlängerung weitergekommen. Ein ähnliches Wunder am Dienstag ist aber aufgrund der Ausgangslage quasi ausgeschlossen. Trotzdem will Trainer Sérgio Conceição von seiner Elf einen würdigen Champions League Ausstand sehen.

National hat sich der FC Porto, der ebenfalls erneut vor dem Einzug in die Königsklasse steht, sehr stabil gezeigt. Aus den zurückliegenden drei Punktspielen hat die Mannschaft die vollen neun Punkte mitgenommen.

Die fünf letzten Begegnungen vom FC Porto
• Champions League: Juventus Turin vs. FC Porto 3:2 (2:1, 0:1) n.V.
• Primeira Liga: FC Porto vs. Paços de Ferreira 2:0 (0:0)
• Primeira Liga: Portimonense SC vs. FC Porto 1:2 (0:1)
• Primeira Liga: FC Porto vs. CD Santa Clara 2:1 (0:0)
• Champions League: FC Porto vs. FC Chelsea London 0:2 (0:1)

Verletzte und gesperrte Spieler
Coach Sérgio Conceição muss ohne Innenverteidiger Iván Marcano planen. Verletzt sind bei den Portugiesen ansonsten nur noch die beiden Ersatz-Keeper Francisco Meixedo und Diogo Costa.

Der Wettquoten-Spiegel FC Chelsea London vs. FC Porto

In unserem Champions League Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von Tipster zusammengestellt.

• Hauptmarkt 1X2: 1,70 – 3,80 – 4,80
• Draw No Bet: 1,27 – 3,20
• Tore Über/Unter 2,5: 1,85 Über und 1,85 Unter
• Beide Teams treffen: 1,85 Ja und 1,85 Nein

Unsere Champions Prognose: Die Tuchel-Truppe schippert ohne große Mühe ins Halbfinale

Eine Sensation am Dienstagabend in Sevilla schließen wir in der Champions League Prognose aus. Der FC Chelsea London ist clever genug, um das Viertelfinale sicher über die Bühne zu bringen. Der englische Hauptstadtclub wird auch das zweite Match gegen Porto gewinnen und keine Frage am Weiterkommen aufkommen lassen.

Im Wett-Tipp entscheiden wir uns für die Kombo „Sieg FC Chelsea London und Tore Unter 4,5“, mit einer Quote von 1,90 bei Tipster.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


18 − vierzehn =