FC Bologna – Inter Mailand | Wett Tipps & Quoten (03.04.21)

Teamlogo VS. Teamlogo
Serie A FC Bologna - Inter Mailand
Icon 03.04.2021 Icon 20:45 Uhr Beendet
Inter Mailand
1.42
Logo
Beide Treffen auf ja
1.76
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Im Stadio Renato Dall’Ara erwartet die Hausherren eine unglaublich schwierige Partie. Der FC Bologna empfängt vor heimischer Kulisse Tabellenführer Inter Mailand zum 29. Spieltag der italienische Serie A. Hierbei werden die Gäste besonders unter Druck stehen. Die Nerazzurri führt derzeit souverän die Tabelle mit 6 Punkten an.

Zudem hat Inter noch ein weiteres Nachhol-Spiel in der Hinterhand, bei dem sie den Vorsprung auf ganze 9 Punkte anwachsen lassen können. Nun soll die Meisterschafts-Dominanz der Turiner unterbunden und der 10. Titel in Folge verhindert werden. Derzeit sind die Modestädter das Maß aller Dinge in Italien, weshalb auch die Favoritenrolle bereits im Vorfeld klar verteilt ist. Die Hausherren findet sich aktuell auf dem 11. Tabellenplatz wieder und haben den Klassenerhalt bereits sicher. Ohne Druck werden sie vor heimischer Kulisse auflaufen und dem Tabellenführer ihre beste kämpferische Leistung bieten. Die Begegnung wird um 20:45 Uhr angepfiffen und live auf DAZN übertragen.

vs. Inter Mailand: Die Ausgangslage

  • Form Bologna: 4 Siege und 2 Niederlagen aus den letzten 8 Spielen
  • Form Inter: Zuletzt 8 Spiele in Folge allesamt gewonnen
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Inter der deutliche Favorit

Beide Mannschaften wollen ihrer starken Form gerecht werden und die kommende Partie für sich entscheiden. Wirklich unter Druck stehen allerdings nur die Gäste, die mit aller Macht ihren Vorsprung verteidigen möchten. Angesichts der großen Konkurrenz hilft der Nerazzurri derzeit nur ein weiterer Sieg weiter, um die Meisterschaft vorzeitig zu entscheiden. Bei 10 verbleibenden Spielen könnte die Ausgangsposition für Lukaku und Co. allerdings kaum besser sein, weshalb Internazionale erneut die beste Leistung abrufen wird.

FC Bologna – Punktgewinn vor heimischer Kulisse das Mindest-Ziel

Die Mannschaft von Sinisa Mihajlovic befindet sich aktuell in einer überragenden Form und konnte in den letzten Wochen mit starken Ergebnissen überzeugen. Aus den vergangenen 8 Partien gab es ganze 4 Siege und nur 2 Niederlagen. Mit dem Tabellenführer kommt ein starker Gegner zu Gast, doch die Windhunde wollen sich den Punktgewinn vor heimischer Kulisse nicht nehmen lassen. Inter kommt derzeit auf eine Serie von 8 Siegen in Folge, doch bekanntlich muss jeder Lauf irgendwann sein Ende finden.

Die Mihajlovic-Elf befindet sich in Top-Form und wird mit breiter Brust vor heimischer Kulisse auflaufen. Zu verlieren haben die Rossoblu nichts, denn aufgrund der starken Performance der letzten Wochen haben sie nichts mehr mit dem Abstiegskampf zu tun. Nun möchte der Gastgeber weiterhin überzeugen und die große Serie des Tabellenführers stoppen.

Inter Mailand – Vorsprung muss verteidigt werden

Die Mannschaft von Antonio Conte ist aktuell die Über-Mannschaft der italienischen Liga. Aufgrund dessen gehen sie auch gegen formstarke Hausherren als klarer Favorit in die Partie. Mittlerweile ist die Nerazzurri seit 11 Spielen ungeschlagen. Zuletzt gab es sogar ganze 8 Siege in Folge, die die Dominanz der Modestädter einmal mehr unterstreicht. Nach 9 Jahren in Folge, in denen Juventus Turin Dauer-Meister wurde, scheint die Serie nun zu brechen.

Die Conte-Truppe wird weiterhin konzentriert und souverän agieren. Mit ähnlicher Konstanz wird Internazionale der Meistertitel nicht mehr zu nehmen sein. Dies haben sie unter anderem dem Top-Scorer-Duo Romelu Lukaku (19 Tore, 7 Vorlagen) und Lautaro Martinez (14 Tore, 8 Vorlagen) zu verdanken. Auf diesem Traum-Duo ist in der laufenden Spielzeit verlass. Insbesondere Lukaku brennt auf die nächsten Spiele, denn derzeit führt Ronaldo die Torjäger-Kanone mit 23 Treffern an. Da hat der Belgier noch einiges aufzuholen.

Wett-Tipp & Prognose: FC Bologna – Inter Mailand (03.04.2021)

Unser Experten Tipp für FC Bologna vs. Inter lautet Sieg für die Mailänder. Die Nerazurri zählt derzeit zu den Top-Mannschaften weltweit. In Italien allerdings sind sie derzeit einsame Spitze, weshalb selbstverständlich die Favoritenrolle in Bologna klar definiert ist. Aus diesem Grund wetten wir bei Neobet auf Inter Mailand als Sieger des Spiels. Der Wett-Quote für den 9. Sieg in Serie liegt derzeit bei 1,42.

FC Bologna – Inter Mailand Wett Tipps: „Inter mit 9. Sieg in Serie – Bologna chancenlos

Die Favoritenrolle ist zum 29. Spieltag klar verteilt, weshalb Inter trotz auswärtigem Rasen die spielbestimmende Mannschaft sein wird. Aufgrund dessen wetten wir mit einer Gewinn-Quote von 2,38 auf über 3,5 Tore. Außerdem ist es sehr wahrscheinlich, dass auch die Hausherren aus Bologna mindestens einen Treffer erzielen. Die Neobet-Quote für beide treffen liegt bei 1,76.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zehn + neun =