FC Bayern München – Paris St. Germain | Wett Tipps & Quoten (07.4.21)

Logo VS. Teamlogo
Champions League 2020-21 FC Bayern München - Paris St. Germain
Icon 07.04.2021 Icon 21:00 Uhr Beendet
Doppelte Chance X2
1.68
Logo
beide Teams treffen auf ja
1.45
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Bereits im Viertelfinale der Königsklasse kommt es zur Neuauflage des Endspieles der letztjährigen Saison. Am Mittwochabend steht in der „Allianz Arena“ in der bayrischen Landeshauptstadt das Hinspiel auf dem Programm. Ab 21 Uhr rollt der Ball zwischen dem FC Bayern München und Paris St. Germain.

Der Titelverteidiger will im Heimspiel logischerweise vorlegen. Die Franzosen sind indes auf Revanche gebürstet. Sie wollen bereits im ersten Match zeigen, dass man in diesem Jahr nach dem Titel greifen kann und will.

FC Bayern München vs. Paris St. Germain Match-Details

  • Wann: 07. April 2021 um 21.00 Uhr
  • Wo: Allianz Arena in München
  • Liga: Champions League

FC Bayern München vs. Paris St. Germain Tabelle und Head-to-Head

  • FC Bayern München Champions League: Achtelfinale 2:1 zu Hause und 4:1 auswärts gegen Lazio Rom
  • Paris St. Germain Champions League: Achtelfinale 1:1 zu Hause und 4:1 auswärts gegen den FC Barcelona
  • Head-to-Head Vergleich: 5 Siege FCB, 0 Remis, 5 Siege PSG

Die letzten drei direkten Duelle

  • 27.09.2017: Paris St. Germain vs. FC Bayern München 3:0 (2:0)
  • 05.12.2017: FC Bayern München vs. Paris St. Germain 3:1 (2:0)
  • 23.08.2020: Paris St. Germain vs. FC Bayern München 0:1 (0:0)

Der ausgeglichene Head-to-Head Vergleich zeigt, dass das Viertelfinale München vs. Paris eine ganz enge und heiße Kiste wird. Beide Mannschaften bewegen sich auch heute fußballerisch auf einem Niveau. Erkennbar ist in der Statistik, dass es a) noch nie ein Unentschieden zwischen den Teams gegeben und b) meist die Heimelf die Oberhand behalten hat. Ein Vorteil für den FC Bayern? Das Match in der „Allianz Arena“ wird’s zeigen.

FC Bayern München – der Formcheck

Beim FC Bayern München läuft es momentan ergebnistechnisch nach Plan. In der Bundesliga marschieren die Roten von Sieg zu Sieg. In den zurückliegenden Wochen ist der FCB nur selten wirklich gefordert worden.

Gegen Lazio Rom im Achtelfinale der Königsklasse hatte der Titelverteidiger keinerlei Mühe. Mit den Franzosen hat die Flick-Truppe nun das erste große Kaliber vor der Brust.

Die fünf letzten Begegnungen vom FC Bayern München

  • Bundesliga: FC Bayern München vs. 1. FC Köln 5:1 (3:1)
  • Bundesliga: FC Bayern München vs. Borussia Dortmund 4:2 (2:2)
  • Bundesliga: SV Werder Bremen vs. FC Bayern München 1:3 (0:2)
  • Champions League: FC Bayern München vs. Lazio Rom 2:1 (1:0)
  • Bundesliga: FC Bayern München vs. VfB Stuttgart 4:0 (4:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Es ist der Supergau schlechthin. Robert Lewandowski hat sich im Länderspiel seiner polnischen Nationalmannschaft eine Knie-Verletzung zugezogen. Der Super-Star und Tor-Garant des FC Bayern wird ca. vier Wochen ausfallen. Findet Hansi Flick einen taktischen Kniff, um den Ausfall seiner Tormaschine zu kompensieren? Verletzungsbedingt nicht im Kader stehen darüber hinaus Douglas Costa, Corentin Tolisso und Ron-Thorben Hoffmann.

Paris St. Germain – der Formcheck

Der PSG scheint genau im richtigen Moment in Top-Form zu sein. Der französische Hauptstadt-Club hat das Top-Spiel in der Liga bei Olympique Lyon gewonnen und sich damit an die Tabellenspitze gesetzt.

Im Champions League Achtelfinale haben die Franzosen bereits im Hinspiel beim 4:1 beim FC Barcelona alles klar gemacht. Genau an diese Gala-Vorstellung will der PSG in München anknüpfen.

Die fünf letzten Begegnungen von Paris St. Germain

  • Coupe: Stade Brest vs. Paris St. Germain 0:3 (0:2)
  • Champions League: Paris St. Germain vs. FC Barcelona 1:1 (1:1)
  • Ligue 1: Paris St. Germain vs. FC Nantes 1:2 (1:0)
  • Coupe: Paris St. Germain vs. OSC Lille 3:0 (2:0)
  • Ligue 1: Olympique Lyon vs. Paris St. Germain 2:4 (0:2)

Verletzte und gesperrte Spieler

Mauricio Pochettino hat zahlreiche Spieler-Ausfälle zu kompensieren. Wechseln muss er im defensiven Mittelfeld. Leandro Paredes ist gelbgesperrt. Verletzungsbedingt werden zudem Thilo Kehrer, Abdou Diallo, Juan Bernat, Alexandre Letellier, Alessandro Florenzi, Marco Verratti, Mauro Icardi, Moise Kean und Pablo Sarabia nicht im Kader stehen.

Der Wettquoten-Spiegel FC Bayern München vs. Paris St. Germain

In unserem Champions League Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von 20Bet zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 2,03 – 3,67 – 3,27
  • Draw No Bet: 1,53 – 2,41
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,49 Über und 2,51 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,45 Ja und 2,62 Nein

Unsere Champions Prognose: Die Franzosen dursten nach der Revanche und nehmen einen Teil-Erfolg mit

Wir rechnen in der Champions League Vorhersage mit einer hochklassigen Partie. Beide Mannschaften werden deutlich offener zu Werke gehen als im Endspiel der Vorsaison. Fakt ist, der FC Bayern hat ein Problem. Der Ausfall von Robert Lewandowski ist nicht zu kompensieren.

Auf andere Seite werden Kylian Mbappe und Neymar für gewaltig Wirr-War in der Bayern Defensive sorgen. Wir glauben, dass die Pariser im Hinspiel den ersten Ansatz für eine erfolgreiche Revanche liefern werden. Wir schließen einen Heimsieg des Titelverteidigers aus.

Im Champions League Wett-Tipp wählen wir die Doppelte Chance X2 – Unentschieden oder Sieg Auswärtsteam – mit eine Wettquote von 1,68 bei 20Bet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


2 × zwei =