FC Barcelona – Paris St. Germain Champions League Wett-Tipp (16.02.21)

Teamlogo VS. Teamlogo
Champions League FC Barcelona - Paris St. Germain
Icon 16.02.2021 Icon 21:00 Uhr Beendet
FC Barcelona schießt das 1. Tor
1,80
Logo
Tore Über 2,5
1,65
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Die Paarung im Champions League Achtelfinale lässt die Fußball-Fans mit der Zunge schnalzen. Zwei absolute europäische Top-Teams stehen sich gegenüber. Es ist gleichzeitig ein Duell der Superstars – Lionel Messi vs. Neymar. Am Dienstag rollt der Ball ab 21 Uhr im „Camp Nou“. Der FC Barcelona hat Paris St. Germain zu Gast. Beide Teams sind national etwas hinter den eigenen Ansprüchen zurück, umso wichtiger ist die Königsklasse. Im Achtelfinal-Hinspiel geht’s für beide Teams logischerweise darum, sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel zu verschaffen, welches im März in der französischen Hauptstadt ausgetragen wird.

FC Barcelona vs. Paris St. Germain Match-Details

  • Wann: 16. Februar 2021 um 21.00 Uhr
  • Wo: Camp Nou in Barcelona
  • Liga: Champions League

FC Barcelona vs. Paris St. Germain Tabelle und Head-to-Head

  • FC Barcelona Champions League: 2. Platz Gruppe G, 15 Punkte, 16:5 Tore
  • Paris St. Germain Champions League: 1. Platz Gruppe H, 12 Punkte, 13:6 Tore
  • Head-to-Head Vergleich: 5 Siege Barcelona, 3 Remis, 3 Siege Paris

Die letzten drei direkten Duelle

  • 21.04.2015: FC Barcelona vs. Paris St. Germain 2:0 (2:0)
  • 14.02.2017: Paris St. Germain vs. FC Barcelona 4:0 (2:0)
  • 08.03.2017: FC Barcelona vs. Paris St. Germain 6:1 (2:0)

Der Head-to-Head Vergleich zeigt, dass die beiden Clubs bereits mehrfach in der Champions League aufeinander getroffen, zuletzt 2017 ebenfalls im Achtelfinale. Damals schien der PSG nach einem 4:0 Heimsieg bereits sicher im Viertelfinale, ist dann aber in Barcelona sang- und klanglos mit 1:6 vernichtet worden. Setzt sich die Serie der Kantersiege am Dienstag im „Camp Nou“ fort. Fakt ist, dass Paris bisher noch nie in Barcelona gewonnen hat.

FC Barcelona – der Formcheck

Barca ist denkbar schwach in die La Liga Saison gestartet. Die Katalanen haben in der Herbstphase reihenweise Punkte liegenlassen. In den zurückliegenden Wochen hat sich das Team gesteigert und eine Siegesserie hingelegt. Zum Tabellenführer Atletico Madrid fehlen aber noch immer acht Punkte.

In der Champions League Gruppe schien Barcelona klar auf Sieges-Kurs, nachdem die ersten fünf Begegnungen gewonnen wurden. Im entscheidenden sechsten Match haben die Spanier die Tabellenführung nach einem 0:3 zu Hause gegen Juventus Turin aber doch in den Sand gesetzt.

Die fünf letzten Begegnungen vom FC Barcelona

  • La Liga: Elche CF vs. FC Barcelona 0:2 (0:1)
  • Copa del Rey: Rayo Vallecano vs. FC Barcelona 1:2 (0:0)
  • La Liga: FC Barcelona vs. Athletic Bilbao 2:1 (1:0)
  • Copa del Rey: FC Granada vs. FC Barcelona 3:5 (0:1, 2:2) n.V.
  • La Liga: Real Betis Sevilla vs. FC Barcelona 2:3 (1:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Die Verletztenliste in Barcelona ist ellenlang. Es fehlen aktuell Martin Braithwaite, Ansu Fati, Philippe Coutinho, Miralem Pjanić, Moussa Wagué, Sergi Roberto, Sergiño Dest, Gerard Piqué und Ronald Araújo.

Paris St. Germain – der Formcheck

Der französische Serien-Meister ist in der Ligue 1 aktuell auf dem dritten Tabellenplatz zu finden, ist aber mit drei Zählern Rückstand zu Lyon noch in Schlagdistanz.

In der Champions League Gruppenphase haben die Franzosen auswärts sehr unterschiedliche Leistungen abliefert, beispielsweise in Leipzig verloren, das wichtige Match bei Manchester United aber gewonnen. Genau an diesen 3:1 Sieg will der PSG am Dienstag in Barcelona anknüpfe.

Die fünf letzten Begegnungen von Paris St. Germain

  • Ligue 1: Angers SCO vs. Paris St. Germain 0:1 (0:0)
  • Ligue 1: Paris St. Germain vs. HSC Montpellier 4:0 (1:0)
  • Ligue 1: FC Lorient vs. Paris St. Germain 3:2 (1:1)
  • Ligue 1: Paris St. Germain vs. Olympique Nîmes 3:0 (2:0)
  • Ligue 1: Olympique Marseille vs. Paris St. Germain 0:2 (0:2)

Verletzte und gesperrte Spieler

Die Franzosen reisen ohne Marco Verratti, Ángel Di María, Mauro Icardi, Colin Dagba, Juan Bernat, Timothée Pembéléund Keylor Navas nach Barcelona.

Der Wettquoten-Spiegel FC Barcelona vs. Paris St. Germain

In unserem Champions League Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von Eaglebet zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 2,30 – 3,75 – 2,95
  • Draw No Bet: 1,71– 2,20
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,65 Über und 2,45 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,45 Ja und 2,60 Nein

Unsere Champions Prognose: Die Entscheidung fällt definitiv nicht im Hinspiel

Die Achtelfinal-Begegnungen vor vier Jahren haben gezeigt, dass die Entscheidung über den Einzug ins Viertelfinale definitiv nicht im Hinspiel fallen wird, völlig unabhängig vom Ausgang der Partie am Dienstagabend. Wir rechnen ohnehin mit einer sehr engen Kiste zwischen zwei Mannschaften, die sich absolut auf Augenhöhe begegnen. Die größere, internationale Reife sowie die etwas höhere Ausgeglichenheit im Kader sehen wir bei den Katalanen. Paris ist an jedem guten Tag aber durchaus in der Lage in Barcelona minimal unentschieden zu spielen. Wir lassen die Hauptmärkte im Champions League Wett Tipp bewusst außen vor. Wir glauben, dass Barca den besseren Start erwischt.

In unser Champions League Vorhersage entscheiden wir uns daher für die Option „FC Barcelona schießt das 1. Tor“, mit einer Wettquote von 1,80 bei Neo.bet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


vier + neun =