Erzgebirge Aue – Karlsruher SC Wett-Tipps & Quoten 17.12.2020

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga Erzgebirge Aue - Karlsruher SC
Icon 17.12.2020 Icon 20:30 Uhr Beendet
Doppelte Chance für den KSC + beide Teams treffen
2,25
Logo
Karlsruher SC
2.4
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Im Erzgebirgs-Stadion steht am späten Donnerstag-Abend eine interessante Partie zweier Tabellennachbarn an. Platz 10 empfängt den punktgleichen 9. Platz zum wichtigen Spiel. Der Gewinner wird an die Aufstiegsplätze heranrücken können, während der andere vorerst im Tabellenmittelfeld verbleiben wird. Aufgrund dessen wird die Partie für die Beiden sehr wichtig, denn der Gewinner dieser Partie wird 3 Punkte vor dem Gegner liegen.

Karlsruher SC vs. Fortuna Düsseldorf: Die Ausgangslage

  • Form Aue: Nur eine Niederlage aus den letzten 6 Liga-Spielen
  • Form KSC: 4 Siege aus den letzten 5 Spielen
  • Aufeinandertreffen: 1 Sieg Aue, 1 Unentschieden

Für beide Mannschaften ist der aufsteigende Relegationsplatz derzeit nur 4 Punkte entfernt, weshalb nach wie vor alles drin ist. Aue spielte im letzten Jahr eine Top-Saison und schloss die Liga völlig überraschend auf dem 7. Tabellenplatz ab. Nur 8 Punkte betrug der Rückstand auf den aufsteigenden Relegationsplatz. Karlsruhe hingegen entging dem Abstieg nur knapp, denn aufgrund eines + 2 besseren Torverhältnisses musste schlussendlich Nürnberg in der Relegation gegen den Drittligisten antreten. In diesem Jahr soll es nun ganz anders für den Ausbildungsverein von Oliver Kahn laufen.

Aue – Ein Sieg soll es werden

Vergangene Saison zählte die Erzgebirge mit Sicherheit zu den Überraschungs-Mannschaften. Die Saison wurde unter Dirk Schuster auf dem 7. Tabellenplatz beendet, was die Saisonziele bei weitem übertraf. Den Relegationsplatz verpassten die Veilchen nur um 8 Punkte, was die unglaubliche Leistung nochmals unterstreicht. In der laufenden Saison sind die Mannschaften wieder äußerst dich gedrängt, was die tabellarische Situation angeht. Kein Team sticht als Top-Mannschaft hervor, während nur Würzburg besonders negativ hervorsticht. Aufgrund Dessen kann die Schuster-Truppe mit einer kleinen Sieges-Serie den tabellarischen Vormarsch starten.

Nichtsdestotrotz ist bislang ein Aufstiegskampf Aues nicht realistisch. Sie liegen derzeit gut im Soll, würden aber gerne eine vergleichbare Saison spielen wie die vergangene. Deshalb werden sie vor heimischer Kulisse versuchen, den KSC zu bezwingen und das Spiel zu gewinnen. Einfach wird es nicht, denn die Gäste haben derzeit eine äußerst breite Brust. 4 der letzten 5 Spiele konnten sie gewinnen, weshalb sie laut Buchmacher auch als leichter Favorit eingestuft werden.

Karlsruher SC – 5. Sieg im 6. Spiel wird angepeilt

Für die Mannschaft von Christian Eichner gab es nach schwachem Saisonstart einen atemberaubenden Lauf. Nach 6 Spieltagen stand erst 1 Sieg und nur 4 Punkte zu Buche. Durch eine kleine Siegesserie gab es allerdings einen unglaublichen Vormarsch des letztjährigen Abstiegskandidaten. Von Spieltag 7 bis 10 konnten sie Ganze 12 Punkte sammeln, weshalb sie nun verdient auf dem 9. Tabellenplatz liegen.

Mit einem Sieg gegen Aue würden sie ihre bisherigen Saisonziele sogar übertreffen und zu den Aufstiegsplätzen vorrücken. Nachdem zuletzt Mannschaften wie St. Pauli, Braunschweig, Paderborn und sogar Düsseldorf besiegt werden konnten, wovon 3 Spiele auf auswärtigem Rasen stattfanden, steht mit Aue ein vergleichbarer Gegner an. Nun liegt es an Christian Eichner und seiner Mannschaft zu zeigen, ob sie tatsächlich um die internationalen Startplätze mitspielen können. Hierfür müssen sie nach dem verpatzten Spiel gegen Düsseldorf wieder in die Sieger-Spur finden und auch Aufstiegskandidat Hamburg im letzten Liga-Spiel des Kalenderjahres schlagen. Dann wird sich die Eichner-Truppe im Aufstiegskampf befinden und mit breiter Brust überwintern. Laut Buchmachern hat der KSC die Nase vorn.

Wett-Tipp & Prognose: Erzgebirge Aue– Karlsruher SC (17.12.2020)

Unser Experten Tipp für KSC vs. Düsseldorf lautet Sieg für den Sport-Club. Nach verpatztem Heimspiel gegen Absteiger Düsseldorf möchten die Gäste ihre Sieges-Serie fortsetzen. Die Niederlage war nur knapp und ist bereits abgehakt. Der Fokus liegt bereits beim Aue-Spiel. Das Momentum ist auf Seiten des KSCs, weshalb dieser aller Voraussicht nach, das Spiel für sich entscheiden wird. Die Quote hierfür liegt bei satten 2.4.

Erzgebirge Aue– Karlsruher SC Wett Tipp: „KSC findet zurück auf die Siegesstraße“

Beide Mannschaften stehen derzeit nicht unter Druck, doch der KSC hat derzeit die klar bessere Form. Die letzten Ergebnisse der beiden Mannschaften waren recht torreich, weshalb auf eine Tor-Wette über 2,5 gesetzt werden kann. Hierfür liegt die Betway-Quote bei 1.8. Wer eine lukrative Kombi-Wette sucht, kann auf doppelte Chance für den KSC + beide Teams treffen setzen. Hierfür gibt es eine attraktive Quote von 2.25.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


13 − sieben =