Eintracht Frankfurt – Borussia Mönchengladbach Wett Tipp am 15. Dezember 2020

Logo VS. Logo
Bundesliga Eintracht Frankfurt - Borussia M’Gladbach
Icon 15.12.2020 Icon 18:30 Uhr Beendet
Draw No Bet Auswärtssieg
1,78
Logo
Borussia
2,44
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Der 12. Spieltag der Bundesliga beginnt am Dienstagabend in der Commerzbank Arena. Schaut man auf die Tabelle im deutschen Oberhaus, wird klar, dass es sich um ein Mittelfeld-Duell handelt. Eintracht Frankfurt hat um 18.30 Uhr Borussia Mönchengladbach zu Gast. Für beide Teams ist die Partie in gewisser Art und Weise richtungweisend.

Eintracht Frankfurt vs. Borussia Mönchengladbach Match-Details

  • Wann: 15. Dezember 2020 um 18.30 Uhr
  • Wo: Commerzbank Arena in Frankfurt
  • Liga: Bundesliga

Eintracht Frankfurt vs. Borussia Mönchengladbach Tabelle und Head-to-Head

  • Eintracht Frankfurt Bundesliga: 9. Platz, 13 Punkte, 16:19 Tore
  • Borussia Mönchengladbach Bundesliga: 8. Platz, 17 Punkte, 20:17 Tore
  • Head-to-Head Vergleich: 37 Siege Eintracht, 28 Remis, 37 Siege Borussia

Die letzten drei direkten Duelle

  • 17.02.2019: Eintracht Frankfurt vs. Borussia Mönchengladbach 1:1 (1:0)
  • 27.10.2019: Borussia Mönchengladbach vs. Eintracht Frankfurt 4:2 (2:0)
  • 16.05.2020: Eintracht Frankfurt vs. Borussia Mönchengladbach 1:3 (0:2)

Der Head-to-Head Vergleich zwischen den beiden Clubs ist komplett ausgeglichen. Die Bilanz lässt im ersten Moment auf eine sehr ausgeglichene Kiste schließen. Fakt ist aber, dass das Pendel bei genauer Betrachtung in Richtung Gladbach ausschlägt. Die Borussia hat in der Vorsaison gehen die Hessen alle sechs Punkte mitgenommen. Zudem hat die Eintracht nur eines von sechs Heimspielen in den zurückliegenden Jahren gegen die Fohlen gewonnen.

Eintracht Frankfurt – der Formcheck 

Es ist bisher nicht Fisch noch Fleisch. Die Eintracht spielt eine sehr, sehr durchwachsene Saison. Die Mannschaft von Trainer Adi Hütter hat zwar bisher nur zwei Mal verloren, aber auch nur zwei Mal gewonnen. Die fast permanenten Punkteteilungen dürften dem österreichischen Coach mittlerweile gewaltig gegen den Strich gehen.

Am Samstag ist die Eintracht in Wolfsburg in Führung gegangen, hat aber im Anschluss nicht weiter konsequent offensiv agiert. Die Strafe folgte – die 1:2 Pleite in der VW-Stadt. Mit einem Dreier am Dienstag können sich die Hessen wieder in Schlagdistanz in Richtung internationale Qualifikationsränge schieben.

Die fünf letzten Begegnungen von Eintracht Frankfurt

  • Testspiel: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC Nürnberg 0:2 (0:0)
  • Bundesliga: Eintracht Frankfurt vs. RB Leipzig 1:1 (1:0)
  • Bundesliga: 1. FC Union Berlin vs. Eintracht Frankfurt 3:3 (2:2)
  • Bundesliga: Eintracht Frankfurt vs. Borussia Dortmund 1:1 (1:0)
  • Bundesliga: VfL Wolfsburg vs. Eintracht Frankfurt 2:1 (0:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Die Eintracht musste in Wolfsburg auf ihren Tor-Garant André Silva verzichten. Ob der Portugiese seine muskulären Probleme bis Dienstag überwunden hat, ist fraglich. Definitiv muss Adi Hütter ohne Ragnar Ache, Jetro Willems und Felix Irorere auskommen.

Borussia Mönchengladbach – der Formcheck

Die Stimmung in Gladbach könnte besser kaum sein. Die Borussia hat fast sensationell den Einzug ins Achtelfinale der Champions League geschafft, obwohl das Team die abschließenden beiden Gruppenspiele in der Königsklasse verloren hat.

Die zurückliegenden Wochen haben aber gezeigt, dass der Erfolg ein wenig zu Lasten der Bundesliga gegangen ist. Keine Frage, Marco Rose will von seiner Truppe vor Weihnachten nochmals sechs Punkte sehen. Die Fohlen wollen unbedingt oben dran bleiben. Am Samstag stand nach 90 Minuten gegen Hertha BSC ein etwas mageres 1:1 Unentschieden auf der Anzeigentafel.

Die fünf letzten Begegnungen von Borussia Mönchengladbach

  • Bundesliga: Borussia Mönchengladbach vs. FC Schalke 04 4:1 (2:1)
  • Champions League: Borussia Mönchengladbach vs. Inter Mailand 2:3 (1:1)
  • Bundesliga: SC Freiburg vs. Borussia Mönchengladbach 2:2 (1:1)
  • Champions League: Real Madrid vs. Borussia Mönchengladbach 2:0 (2:0)
  • Bundesliga: Borussia Mönchengladbach vs. Hertha BSC 1:1 (0:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Im Vergleich zur Partie gegen die Hertha wird die Borussia am Dienstag in Frankfurt ein anderes Gesicht haben. Marco Rose hat gegen Berlin aufgrund der Champions League Belastung mehr oder weniger ein B-Team spielen lassen. Gegen die Eintracht dürfte wieder die erste Elf auf dem Rasen stehen. Innenverteidiger Ramy Bensebaini befindet sich jedoch in Corona Quarantäne. Verletzt ist Stamm-Torhüter Yann Sommer.

Der Wettquoten-Spiegel Eintracht Frankfurt vs. Borussia Mönchengladbach 

In unserem Bundesliga Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von 22Bet zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 2,755 – 3,54 – 2,448
  • Draw No Bet: 2,01 – 1,78
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,56 Über und 2,425 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,49 Ja und 2,54 Nein

Frankfurt vs. Borussia Mönchengladbach Wett Tipp: Die Vorzeichen sprechen für die Fohlen

Zieht man die bisherigen Saison-Leistungen und den Head-to-Head Vergleich der beiden Clubs zusammen, gibt’s eigentlich eine klare Erkenntnis. Die Fohlen behalten die Übermacht. Fakt ist aber, dass die Eintracht nie zu unterschätzen ist. Die Frankfurter haben bisher meist eine starke und eine schwache Halbzeit abgeliefert. Gelingt es den Hessen, 90 Minuten konzentriert zu Werke zu gehen, ist durchaus eine kleiner Überraschungsdreier drin. Genau deshalb sichern wir unsere Bundesliga-Tendenz zugunsten der Borussia ab.

Für unseren Bundesliga Wett-Tipp Eintracht Frankfurt vs. Borussia Mönchengladbach wählen wir die Draw No Bet Auswärtssieg Option (ohne Unentschieden), mit der Quote von 1,78 bei 22Bet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


eins × 3 =