Eintracht Braunschweig – SV Sandhausen Wett-Tipps & Quoten 07.03.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga Braunschweig - Sandhausen
Icon 07.03.2021 Icon 13:30 Uhr Beendet
Eintracht Braunschweig
2,82
Logo
Beide Teams treffen
1,80
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Im Eintracht-Stadion heißt es am kommenden Sonntagmittag Keller-Duell! Der Tabellen-Vorletzte Braunschweig empfängt vor heimischer Kulisse den SV Sandhausen vom Relegationsplatz. Für beide Mannschaften handelt es sich am 24. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga um eine 6-Punkte-Partie. Gegen den direkten Kontrahenten ist ein Sieg immer von doppelter Bedeutung, weshalb die punktgleichen Rivalen am kommenden Spieltag besonders motiviert sein dürfen. Würzburg konnte in den vergangenen Wochen ebenfalls Siege einfahren, weshalb diese nur noch 6 Punkte Rückstand haben. Der Druck steigt in den vergangenen Wochen immer weiter an, doch mit Osnabrück (22 Punkte – 1 Punkte Vorsprung) ist nur ein Gegner in einholbarer Nähe. Es wird folglich eine stark umkämpfte Partie. Die Begegnung wird um 13:30 Uhr angepfiffen und live auf Sky übertragen.   

Braunschweig vs. Sandhausen: Die Ausgangslage

  • Form Braunschweig: Zuletzt mit 4 Punkten aus den vergangenen 5 Partien (1 Sieg)
  • Form Sandhausen: 2 Siege aus den vergangenen 5 Partien
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Sandhausen leichter Favorit

Beide Teams werden am kommenden Spieltag stark unter Druck stehen. Beide Mannschaften haben mit einem Sieg die Möglichkeit, die Abstiegsränge zu verlassen und auf den 15. Platz zu springen. Die Partie Osnabrück gegen Regensburg wurde verlegt, weshalb diese vorerst nicht punkten werden. Aufgrund deren Negativ-Trends wäre dies generell ein unwahrscheinliches Szenario. Aus diesem Grund ist die kommende Partie gegen den Tabellen-Nachbarn für beide Mannschaften gleichermaßen wegweisend. Es wird mit Sicherheit ein spannender Schlagabtausch.

Eintracht Braunschweig – Positiver Aufwärtstrend soll fortgesetzt werden

Das Team von Daniel Meyer konnte in der laufenden Spielzeit ihren Erwartungen nicht gerecht werden. Der sichere Klassenerhalt galt als ausgeschriebenes Saisonziel, doch diesen verpassten sie nach gutem Start in die neue Saison schnell. Aus diesem Grund kam es zum tabellarischen Absturz bis nun zum 17. Tabellenplatz. Mit einem Sieg im kommenden Spiel könnten sie allerdings die eigene Ausgangslage deutlich verbessern, weshalb der Heim-Vorteil mit aller Macht genutzt werden soll.

Die Löwen befinden sich seit den letzten beiden Spieltagen in einem deutlichen Aufwärtstrend. Regensburg konnte mit 2:0 vor heimischer Kulisse geschlagen werden, während sie sich in Nürnberg ein 0:0 erkämpften. Dieser Aufwärtstrend gibt den Hausherren eine Menge Selbstvertrauen für die kommende Partie, denn dort wird der Gegner rein tabellarisch einfacher zu schlagen sein. Mit der Form der letzten Wochen kann dem Gastgeber folglich der nächste Dreier gelingen.

Sandhausen – Auswärtssieg für bessere Ausgangslage

Das Team des neuen Chef-Trainer Stefan Kulovits konnte zuletzt den ersten Sieg unter seiner Führung einfahren. Dort bezwangen die Gäste den VfL Osnabrück vor heimischer Kulisse mit 3:0, was dem Liga-Zwerg Selbstvertrauen geben soll. Nichtsdestotrotz ist die Ausgangsposition keine einfache. Auch der Gastgeber befindet sich in den letzten Spielen in einem positiven Aufwärtstrend, weshalb diese mit einer Menge Selbstvertrauen auflaufen werden. Der SVS ist nun in der Pflicht zu zeigen, dass der Sieg gegen den OSN keine Eintagsfliege war.

Aufgrund ihrer Qualität und Erfahrung gehen die Gäste laut Buchmachern als hauchzarter Favorit in die kommende Partie. Dieser Rolle möchte der Vorjahres-Zehnte gerecht werden und die Abstiegsränge verlassen. Im Falle eines Auswärtssieges wird dieses nämlich gelingen, weshalb dann das eigentliche Ziel Tabellenmittelfeld angesteuert werden kann. Kevin Behrens und Alexander Esswein brennen jedenfalls darauf, auch gegen die Eintracht zu treffen.

Wett-Tipp & Prognose: Eintracht Braunschweig– SV Sandhausen (07.03.2021)

Unser Experten Tipp für Braunschweig vs. SV Sandhausen lautet Sieg für die Eintracht. Die Hausherren befanden sich in den letzten beiden Spielen auf einem Aufwärtstrend. Nachdem gegen Regensburg der souveräne Heim-Sieg gelang, soll das Ganze nun gegen den SVS wiederholt werden. Aus diesem Grund wetten wir auf Eintracht Braunschweig als Sieger der Partie. Bei 20bet erhalten wir hierfür eine Wett-Quote von starken 2,82.

Braunschweig– SV Sandhausen Wett Tipp: „Löwen bezwingen den Liga-Zwerg im Abstiegskampf!“

Beide Teams wollen die kommende Partie mit aller Macht gewinnen, weshalb beide offensiv agieren werden. Es wird zu Chancen auf beiden Seiten kommen, weshalb wir mit einer torreichen Partie rechnen. Aufgrund dessen setzen wir auf über 2,5 Tore, wofür wir eine Gewinn-Quote von 2,08 erhalten. Zudem erwarten wir Treffer auf beiden Seiten. Folglich setzen wir bei beide treffen auf Ja und halten hierfür eine gute Wett-Quote von 1,8.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


eins + fünfzehn =