Eintracht Braunschweig – SSV Jahn Regensburg Wett-Tipps & Quoten 19.02.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga Eintracht Braunschweig - SSV Jahn Regensburg
Icon 19.02.2021 Icon 18:30 Uhr Beendet
Unentschieden
3,15
Logo
Unter 1,5 Tore
3,35
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Im Eintracht-Stadion steht am Freitagabend um 18:30 Uhr eine schwierige Partie für den Aufsteiger an. Eintracht Braunschweig empfängt vor heimischer Kulisse den SSV Jahn Regensburg zum 22. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga. Während die Gäste sich bereits im sicheren Tabellenmittelfeld platzieren konnten, steht der Gastgeber immens unter Druck. Die Löwen müssen dringend mehrere Spiele gewinnen, denn mittlerweile finden sie sich auf einem direkten Abstiegsplatz wieder. Der Rückstand zum rettenden Ufer beträgt bereits satte 5 Punkte, was angesichts der mauen Punktausbeute eine große Entfernung ist. Insgesamt kommen die Hausherren auf 4 Siege, was sich nun dringend verbessern muss.  

Braunschweig vs. Hannover 96: Die Ausgangslage

  • Form Braunschweig: Nur 1 Sieg aus den letzten 11 Spielen
  • Form Regensburg: Seit 5 Pflicht-Spielen in Folge ungeschlagen
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern Regensburg der Favorit

Beide Teams stehen am kommenden Spieltag unter Druck, die Einen etwas mehr, die Anderen etwas weniger. Aufsteiger Braunschweig benötigt im Kampf um den Klassenerhalt dringend einen Dreier, denn ein Unentschieden hilft den Löwen derzeit nicht weiter. Der BTSV muss dringend die Wende schaffen und in den nächsten Wochen wichtige Siege einfahren. Der Jahn hingegen spielt bislang eine zufriedenstellende Saison. Zuletzt gab es in der Liga allerdings 3 Unentschieden in Folge, weshalb Regensburg nun wieder auf die Sieges-Straße zurückkehren möchte. Die Hausherren erwartet eine umkämpfte Partie, denn die Gäste werden 100% geben.

Eintracht Braunschweig – Für den Klassenerhalt helfen derzeit nur Siege

Das Team von Daniel Meyer konnte als Aufsteiger ganz passabel in die neue Saison starten, doch nach etwa der Hälfte der Hinrunde kam der Leistungseinbruch. In den vergangenen 11 Liga-Spielen gab es letzten Endes nur noch 1 Sieg für die Hausherren, weshalb es zum drastischen tabellarischen Fall kam. Der führte mittlerweile so weit, dass sich der BTSV auf einem direkten Abstiegsplatz wiederfindet, während der rettende 15. Platz ganze 5 Punkte entfernt ist. Sandhausen liegt zwar mit nur einem Punkt Vorsprung auf den Relegationsplatz, doch der direkte Klassenerhalt gilt nach wie vor als Saisonziel.

Der Druck auf Seiten des Gastgebers ist folglich immens hoch, denn die zuletzt 3 Niederlagen in Folge gegen Kiel, Hannover und Bochum konnten das Selbstvertrauen nicht verbessern. Nun muss der Aufsteiger aus eigener Kraft die Wende schaffen, denn andernfalls wird der direkte Wieder-Abstieg unausweichlich. Das größte Problem des Aufsteigers ist allerdings die Offensive, denn mit nur 19 Toren stellen sie die schlechteste Offensive der Liga. Bester Torschütze ist Mittelstürmer Nick Proschwitz, der nach 21. Spieltagen auf nur 5 Treffer kommt. Diese Ausbeute muss deutlich verbessert werden, denn Zweit-Liga-Reif ist das Ganze bislang nicht. Regensburg ist vor heimischer Kulisse nicht unbesiegbar, weshalb die Löwen ihr bestes Spiel zeigen müssen. St. Pauli hat es bereits vorgemacht und ist in Windes-Eile aus dem Tabellenkeller marschiert.

Regensburg – Gegen den Aufsteiger zurück auf die Sieges-Straße

Jahn RegensburgDas Team von Mersad Selimbegovic weiß auch in dieser Saison wieder zu überzeugen. Die Gäste kommen nach 21 Spieltagen auf ganze 26 Zähler, womit sie sicher im Tabellenmittelfeld. Verweilen. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz beträgt derzeit sichere 8 Punkte, weshalb sie mit dem Abstiegskampf bereits früh in der Saison nichts zu tun haben. Nun möchte der Vorjahres-12. seine tabellarische Position noch weiter verbessern und die obere Tabellenhälfte anpeilen.

Mittlerweile sind die Gäste seit 5 Pflichtspielen in Folge ungeschlagen. Anfang Februar konnte sogar Erstligist Köln im DFB Pokal nach Elfmeter schießen besiegt werden. Generell können sich die Regensburger als Elfmeter-Spezialisten schimpfen, denn alle 3 Runde entschied der Jahn nach 120 Minuten im Elfmeter schießen für sich. Gegen den Abstiegskandidaten möchte man allerdings nach 3 Punkt-Teilungen in Folge wieder auf die Sieges-Straße zurückkehren und das Punkte-Konto weiter ausbauen.

Die Wett Quoten


Wett-Tipp & Prognose: Eintracht Braunschweig– Jahn Regensburg (19.02.2021)

Unser Experten Tipp für Braunschweig vs. Regensburg lautet Unentschieden. Beide Mannschaften wollen das anstehende Spiel gewinnen, doch einfach wird es für keinen von beiden. Die qualitativ überlegenen Gäste mussten sich zuletzt mit 3 Punkt-Teilungen in Folge zufriedengeben, weshalb gegen den Aufsteiger wohl das 4. Unentschieden folgen könnte. Aus diesem Grund wetten wir am 22. Spieltag bei Sieger des Spiels auf Unentschieden! Hierfür erhalten wir eine Neobet-Quote von guten 3,15.

 Braunschweig– Regensburg Wett Tipp: „Punkt-Teilung zwischen der Eintracht und dem Jahn in umkämpfter Partie“

Die anstehende Begegnung wird für beide Mannschaften nicht einfach. Sie wollen zwar beide den Sieg sichern, doch ein umkämpftes Unentschieden scheint derzeit das realistischste Szenario. Aufgrund dessen wetten wir bei beide Teams treffen auf nein. Hierfür erhalten wir eine Gewinn-Quote von 1,98. Wir rechnen mit einem torlosen Unentschieden, weshalb wir mit einer Quote von 3,35 auf unter 1,5 Tore setzen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


6 − eins =