Eintracht Braunschweig – Erzgebirge Aue | Wett-Tipps & Quoten (23.4.21)

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga Eintracht Braunschweig - Erzgebirge Aue
Icon 23.04.2021 Icon 18:30 Uhr Beendet
über 2.5 Tore
1.88
Logo
Beide Treffen auf ja
1.60
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Im Eintracht-Stadion kommt es am kommenden Freitagabend zum Auftakt des 31. Spieltags der 2. Fußball-Bundesliga. Eintracht Braunschweig wird hierbei die Erzgebirge Aue empfangen. Während für die Gäste nichts mehr auf dem Spiel steht, geht es für den Aufsteiger um eine Menge.

Die Löwen belegen aktuell den 15. Tabellenplatz und kommen auf ganze 30 Punkte. Dies ergibt einen Vorsprung von 4 Zählern auf den VfL Osnabrück, welcher am Mittwochabend noch in Paderborn ran muss. Dort könnte der Rückstand Vorsprung auf 1 Punkte schrumpfen, weshalb die Eintracht gegen formschwache Erzgebirge unter Zugzwang stehen. Vor heimischer Kulisse muss der BTSV dringend den Big-Point im Abstiegskampf landen, da die beiden Verfolger noch Nachhol-Spiele in der Hinterhand haben. Die Erzgebirge rennt seit der Rückrunde ihrer Form hinterher, doch um den Klassenerhalt müssen die Veilchen dennoch nicht bangen. Mit 37 Zählern verweilen die Gäste im sicheren Tabellenmittelfeld, weshalb sie nichts zu verlieren haben. Die Begegnung wird um 18:30 Uhr angepfiffen und live auf Sky übertragen.

Braunschweig vs. Erzgebirge Aue: Die Ausgangslage

  • Form Braunschweig: 1 Sieg aus den vergangenen 6 Partien
  • Form Aue: 1 Sieg aus den vergangenen 7 Spielen
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist der BTSV leichter Favorit

Zum 31. Spieltag lastet der Druck auf Seiten der Hausherren schwer, denn im Kampf um den Klassenerhalt könnte die Ausgangsposition deutlich besser sein. Zwar kommen sie aktuell mit 4 Zählern auf einen komfortablen Rückstand, doch die Verfolger haben aktuell noch 1-3 Spiele weniger absolviert. Insbesondere Liga-Zwerg Sandhausen mit 5 Zählern Rückstand könnte hier nochmals gefährlich werden, weshalb sie ihrer Favoritenrolle vor heimischer Kulisse gerecht werden müssen. Die Gäste aus Aue befinden sich aktuell in einer schwachen Saison-Phase, während es für sie um nichts mehr geht. Aufgrund dessen hat die Eintracht gute Chancen, am kommenden Wochenende einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt zu gehen.

Eintracht Braunschweig – Heim-Sieg für den Klassenerhalt

Die Mannschaft von Daniel Meyer konnte in der Hinrunde ihren Erwartungen nicht gerecht werden, doch in den letzten Wochen und Monaten geht es beim Aufsteiger deutlich bergauf. Nachdem es lange den Anschein machte, als ob die Eintracht die Klasse nicht halten kann, befindet sich der Aufsteiger nun auf einem guten Weg. Gegen Augsburg muss allerdings dringend ein Sieg her, denn einfach wird das Restprogramm nicht.

Mit Düsseldorf, Würzburg und Hamburg warten im Liga-Endspurt gleich 2 Top-Teams auf die Braunschweiger Eintracht. Aufgrund dessen müssen die Löwen gegen Aue und Würzburg dringend einen Sieg einfahren, um sich den Klassenerhalt aus eigener Kraft zu sichern. Die Punktausbeute der Verfolger wird wohl sehr beschränkt ausfallen, weshalb diese beiden Siege den Klassenerhalt garantieren würden. Die Motivation bei der Beyer-Elf ist jedenfalls hoch, den positiven Trend der vergangenen Wochen fortzusetzen.

Erzgebirge Aue – Negativ-Serie muss beendet werden

Das Team von Dirk Schuster hatte eine überragende Hinrunde absolviert und konnte dort ganze 25 Zähler sammeln. Aufgrund dessen hatten die Gäste immer eine Außenseiterrolle im Aufstiegskampf inne, ehe es letzten Endes zum Leistungseinbruch kam. Seit der Rückrunde läuft bei der Erzgebirge nun nichts mehr rund, weshalb sie seit der 2. Saison-Hälfte erst 12 Punkte sammeln konnten.

Die Form in den letzten Wochen lässt folge dessen stark zu wünschen übrig, denn aus den vergangenen 7 Partien gab es nur einen Sieg gegen Liga-zwerg und Abstiegskandidat Sandhausen. Nichtsdestotrotz haben die Veilchen in der laufenden Spielzeit nichts mehr zu verlieren, weshalb die Schuster-Truppe ohne Druck den Sieg in Braunschweig schaffen möchte.

Wett-Tipp & Prognose: Eintracht Braunschweig– Erzgebirge Aue (23.04.2021)

Unser Experten Tipp für Braunschweig vs. Erzgebirge Aue lautet Sieg für die Eintracht. Der Aufsteiger befindet sich aktuell in einer guten Saison-Phase und wusste in den letzten Wochen immer wieder zu überzeugen. Vor heimischer Kulisse wird die maximale Punktausbeute aller Voraussicht nach gelingen, weshalb wir bei Neobet auf Eintracht Braunschweig als Sieger der Partie setzen. Die Wett-Quote hierfür beträgt 2,4.

Eintracht Braunschweig– Erzgebirge Aue Wett Tipps: „Löwen bezwingen Erzgebirge knapp“

Die Favoritenrolle ist am kommenden Spieltag auf Seiten der Hausherren, die in den letzten Wochen nur 2 Niederlagen aus 9 Partien einstecken mussten. Aufgrund dessen rechnen wir mit einer umkämpften Partie und einem knappen Sieger. Wie wetten mit einer Quote von 1,88 auf über 2,5 Tore. Außerdem gehen wir stark davon aus, dass beide Teams treffen werden. Hierfür liegt die Wett-Quote bei 1,6.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zwei × vier =