Crystal Palace – Sheffield United Wett Tipps & Quoten 02.01.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
Premier League Crystal Palace - Sheffield United
Icon 02.01.2021 Icon 16:00 Uhr Beendet
Über 2,5 Tore
2,10
Logo
Beide Teams treffen
1,84
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

In London steht am kommenden Samstagnachmittag die erste Partie des Jahres für Crystal Palace an. Zu Gast wird der Tabellenletzte Sheffield United sein. Die Partie wird um 16:00 Uhr angepfiffen und auf Sky übertragen. Für beide Mannschaften handelt es sich um eine immens wichtige Partie, denn der Jahresauftakt soll beiderseits möglichst mit einem Sieg starten. Der Londoner Gastgeber steht hierbei besonders unter Druck, denn nach 5 sieglosen Spielen wollen sie wieder an die starken Leistungen der laufenden Saison anknüpfen. Die Gäste hingegen wünschen sich den ersten Saisonsieg und würden somit ihr Punktekonto um 150% verbessern.

Crystal Palace vs. Sheffield United: Die Ausgangslage

  • Form Crystal: Seit 5 Spielen kein Sieg mehr – 3 Unentschieden
  • Form Sheffield: Nach 16 Spieltagen erst 2 Punkte
  • Aufeinandertreffen: 2 Siege Sheffield vergangene Saison

Palace hatte in den vergangenen Wochen zwar nur eine geringe Punktausbeute, allerdings waren auch die Gegner teils auf Top-Team Niveau. Aus diesem Grund ist die Negativ-Serie nicht über zu bewerten. Sheffields Abwärts-Trend ist allerdings Besorgnis erregend. Der Vorjahres-Neunte konnte in der laufenden Saison noch keinen einzigen Sieg einfahren und liegt weit abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz. Die schnelle Wende muss her. 

Crystal Palace –Sieg gegen den Tabellenletzten Pflicht

Für die Mannschaft von Roy Hodgson ist es bislang eine starke Saison. Zwar verweilen die Eagles nur auf dem 14. Tabellenplatz, doch der Abstand zu den Abstiegsrängen ist immens. Fulham liegt derzeit auf dem 18. Platz und kommt erst auf 11 Zähler. In den vergangenen 5 Spielen gab es je 3 Mal ein 1:1 gegen Tottenham, West Ham und Leicester City. Allerdings waren die Niederlagen äußerst demoralisierend, denn gegen Liverpool verlor die Hodgson-Truppe mit ganzen 0:7. Gegen Aston Villa gab es ebenfalls eine 3:0 Pleite, weshalb die vergangenen Wochen einem derben Rückschlag gleichkamen.

Dennoch sollte die Negativ-Serie gegen Sheffield ein Ende finden, denn die Gäste konnten bislang kein einziges Spiel gewinnen. United steht derart neben sich, dass Crystal Palace laut Buchmachern als glasklarer Favorit gilt. Nichtsdestotrotz ist der Tabellenletzte nicht zu unterschätzen, denn zum neuen Jahr wird die Wilder-Elf besonders motiviert sein, den ersten Sieg einzufahren. Die Hodgson-Truppe muss ihr eigenes Spiel aufziehen, dann werden sie schlussendlich auch gewinnen.

Sheffield United –Neues Jahr, neues Glück

Die Mannschaft Chris Wilder läuft bislang noch gar nichts rund. Im Vorjahr erreichte Sheffield noch den 9. Tabellenplatz, sammelte ganze 54 Punkte und verpasste somit den europäischen Startplatz nur knapp. 5 Punkte betrug der Unterschied zu Tottenham auf Platz 5, was die starke Leistung der vergangenen Saison noch einmal unterstreicht. Allerdings scheint die Wilder-Elf bislang wie ausgewechselt, denn nach 4,5 Jahren Amtszeit als Chef-Trainer scheint er seine Mannschaft nicht mehr richtig zu erreichen. Kein einziger Sieg aus 16 Spielen ist deutlich zu wenig, weshalb der Engländer dringendst seinen ersten Sieg einfahren sollte. Außerdem sind nur 2 Unentschieden eine wirklich mickrige Punktausbeute, wie es in den vergangenen Jahren nie vorkam.

Aufgrund dessen müssen die Blades nun wieder ihre Klingen schärfen und im neuen Jahr voll angreifen. Der Rückstand zum rettenden Ufer Brighton auf Rang 17 beträgt bereits 11 Punkt. Selbst der Vorletzte West Brom kommt bereits auf die vierfache Punktezahl und das obwohl diese bereits als schlechteste Aufsteiger abschneiden. Im neuen Jahr braucht die Mannschaft dringend ihren ersten Sieg, denn andernfalls wird Chris Wilder wohl nicht mehr lange Chef-Trainer bei den Blades sein.

Wett-Tipp & Prognose: Crystal Palace – Sheffield United (02.01.2021)

Unser Experten Tipp für Crystal Palace vs. Sheffield United lautet Sieg für die Eagles. Der Gastgeber ist in einer klar besseren Verfassung und verfügt spielerisch über deutlich mehr Qualität. Gegen Abstiegskandidaten traten sie meist sehr souverän auf, weshalb sie bereits auf 19 Zähler kommen. Deshalb setzen wir auf Crystal Palace als Sieger des Spiels. Die Neobet-Quote liegt bei 1.94.

Crystal Palace – Sheffield United Wett-Tipp: „Sheffield in altem Trott – das Warten auf den 1. Sieg nimmt kein Ende“

Beide Mannschaften zeigten sich offensiv zuletzt in schlechter Verfassung, doch das neue Jahr wird zusätzlich Motivation geben. Aufgrund dessen werden beide Teams treffen, worauf wir bei Neobet mit einer Gewinn-Quote von 1,84 setzen. Zudem rechnen wir mit mindestens 3 Toren, weshalb wir auf über 2,5 Tore wetten. Hier liegt die Wett-Quote bei 2,1.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


fünfzehn − 2 =