Bundesliga Tipps: Mönchengladbach – Köln, 09.02.2020 (Prognose, Tipps & Quoten)

Rheinderby mit umgekehrten Vorzeichen: Die so super in die Saison gestarteten Gladbacher kommen in der Rückrunde noch nicht so richtig in Fahrt. Sinnbildlich steht da das Spiel gegen Leipzig, das die Mannschaft von Trainer Marco Rose eigentlich dominierte – bis Allasane Plea sich binnen Sekunden die Gelb-Rote Karte wegen Meckerns holte. Köln hingegen hat nach einem Katastrophenstart mittlerweile wieder etwas Aufwind und jüngst sogar 4:0 gegen Freiburg gewinnen können. Der Pokal tangiert beide Mannschaften übrigens nicht: Sowohl Gladbach als auch Köln waren bereits ausgeschieden. Da konnte die Woche komplett genutzt werden, um sich auf das Derby vorzubereiten.

M'Gladbach – Köln, 09.02.2020 (Prognose, Tipps & Quoten)

Bundesliga 2019/2020 Fertig

Borussia Mönchengladbach - Köln

Sonntag

09.02.2020

15:30 Uhr

WETTANBIETTER
TIPP
QUOTE *
Remis
3,80
Beide Teams treffen und über 2,5 Tore
1,85

* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Aktuelle Form von Borussia Mönchengladbach

Gladbach war mal Tabellenführer in dieser Saison, und das ist noch gar nicht so lange her. Doch momentan eiert das Team von Trainer Marco Rose etwas planlos durch den Liga-Alltag. Im ersten Ligaspiel im Jahr 2020 verloren die Fohlen 0:2 gegen Schalke. Das 3:1 gegen Mainz war auch nicht wirklich überzeugend. Und der jüngste Spieltag und das 2:2 gegen Leipzig kann eher als Rückschlag denn als Punktgewinn bezeichnet werden. Denn nicht nur verspielte die Borussia einen 2:0-Vorsprung, sondern musste auch noch die Hinausstellung von Stürmer Allasane Plea hinnehmen, der mit Gelb-Rot vom Platz flog. Für viele war diese Entscheidung von Schiedsrichter Tobias Stieler zu kleinlich, doch man kann auch anderer Meinung sein. Jedenfalls wird es Zeit für Gladbach, endlich wieder in die Spur zu kommen. Ob das aber ausgerechnet im Rheinderby gegen aufstrebende Kölner gelingt, darf angezweifelt werden.

Aktuelle Form des 1. FC Köln

Was war das bitte für ein furioses Spiel von Köln! Nachdem es für die Geißböcke gegen den BVB eine deftige 1:5-Klatsche setzte, berappelten sich die Mannen von Trainer Markus Gisdol ganz schnell und wandelten diese Klatsche in viel positive Energie um: Am Ende hatten sie den SC Freiburg mit 4:0 zurück in den Breisgau geschickt. Keine Frage: Der Trainerwechsel hat für einen Schub bei Köln gesorgt, der so stark ist, dass selbst zwischenzeitliche Rückschläge die Rheinländer nicht von ihrer Spur abbringen können. Mittlerweile hat sich der FC etwas aus dem Abstiegskampf befreit und hat aktuell sechs Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Und diesen Aufwind wollen sie gerne mitnehmen. Warum nicht auch beim Derby gegen Gladbach! 

Unser Bundesliga-Tipp für das Spiel Gladbach – Köln

Köln schnuppert Höhenluft, Gladbach strauchelt ein wenig. Das könnte letztlich dazu führen, dass die Partie mit einer Punkteteilung endet. Die Quote darauf liegt bei äußerst attraktiven 3,80. Das ist eine starke Quote. Die Voraussetzungen, die dieses Match bietet, könnten aber dafür sorgen, dass genau dieser Fall eintritt. Wer sich auf keinen Spielausgang einigen kann, für den könnte der folgende Tipp interessant sein: Beide Teams treffen und über 2,5 Tore insgesamt. Die Quote für diesen kombinierten Tipp liegt bei Betway bei 1,85.

 

JETZT BEI BETWAY WETTEN

Betway Test und Erfahrungen

Betway

  • Umfangreiches Fussball Wettangebot
  • bis zu 150€ Euro Neukundenbonus
  • Attraktive Bundesliga Quoten
  • PayPal als Zahlungsmöglichkeit

97%
SEHR GUT

150€ WETTBONUS

100% Einzahlungsbonus
Jetzt Betway Bonus sichern

Jetzt zu BetwayBetway im Test

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*