Bundesliga Tipps: Düsseldorf – Gladbach, 15.02.2020 (Prognose, Tipps & Quoten)

Nachdem Rheinderby Nummer eins am vergangenen Spieltag dem Sturmtief Sabine zum Opfer gefallen war, kommt es am 22. Spieltag zu Rheinderby Nummer zwei: Düsseldorf empfängt Borussia Mönchengladbach. Beide Teams stehen nah am Strich, doch während die Borussia auf Platz vier ist und zwei Punkte Vorsprung vor den Europa League Rängen hat, ist die Fortuna nur ein Tor von einem direkten Abstiegsrang entfernt: Platz 16 und damit der Relegationsrang stehen zu Buche. Im zweiten Rheinderby sind die Karten also klar verteilt. Doch das waren sie im Rückspiel der vergangenen Saison auch …

Fortuna Düsseldorf – Borussia M'Gladbach, 15.02.2020 (Prognose, Tipps & Quoten)

Bundesliga 2019/2020 Fertig

Düsseldorf - Gladbach

Samstag

15.02.2020

18:30 Uhr

WETTANBIETTER
TIPP
QUOTE *
Auswärtssieg
1,83
Beide Teams treffen
1,60

* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Aktuelle Form von Fortuna Düsseldorf

Ein 1:1 in Wolfsburg kann für die Fortuna absolut als ein Achtungserfolg gezählt werden. Die Mannschaft, die nach dem Rauswurf von Trainer Friedhelm Funkel wieder besser in Fahrt kommt, hat noch keine Partie unter ihrem neuen Coach Uwe Rösler verloren. Doch so richtig vom Fleck kommen die Fortunen auch nicht. Zweimal spielten sie Unentschieden in der Liga. Und damit steht Düsseldorf auf Platz 16. Der Tabellenletzte Paderborn ist allerdings nur einen einzigen Zähler entfernt. Ob das die Beine schwer macht, muss der Spieltag erst noch zeigen. Das Derby kommt also eigentlich genau zum falschen Zeitpunkt. Allerdings sah das Ende der vergangenen Saison ähnlich aus – und damals überrollte die Fortuna eine extrem schwache Gladbacher Mannschaft mit 3:1. 

Aktuelle Form von Borussia Mönchengladbach

Die Borussia stand mal auf Platz eins der Tabelle. Das ist noch nicht so lange her. Und seit dem jüngsten Spieltag scheint die Möglichkeit auch gar nicht mehr so weit weg. Obwohl die Fohlen am vergangenen Spieltag zuschauen mussten – das Derby gegen Köln ist dem Sturmtief Sabine zum Opfer gefallen und wurde abgesagt –, beträgt der Rückstand auf die Spitze gerade mal vier Punkte. Bedenkt man einen Erfolg im Nachholspiel, dann liegt der Abstand bei nur einem Zähler. Nicht auszumalen, wenn die Gladbacher jetzt auch wieder ins Rennen um die Meisterschaft einsteigen. Es liegt an der Mannschaft von Trainer Marco Rose, aus dieser ohnehin interessanten Saison eine ganz spannenden zu machen. Das Zeug dazu hat die Borussia vom Niederrhein allemal, das hat sie schon zu genüge bewiesen. Zuletzt spielte Gladbach Unentschieden gegen Leipzig, davor gewann das Team überzeugend mit 3:1 gegen Mainz. Jetzt also das Rheinderby gegen Düsseldorf. 

Unser Bundesliga-Tipp für das Spiel Düsseldorf – Gladbach

Die Statistik spricht eine klare Sprache: Bislang trafen die beiden Teams 49-mal aufeinander, satte 25-mal gewann die Borussia. Nur 15-mal ging die Fortuna als Sieger vom Platz. Die Favoritenrolle liegt sicherlich bei den Gladbachern, die auch das Hinspiel für sich entscheiden konnten. Doch dieses Match war ein knappes. Erst in der Schlussphase konnte die Fohlen-Elf einen Rückstand noch in einen 2:1 Sieg drehen. Vergangene Saison sah das ganz anders aus. Damals unterlag Gladbach mit 1:3 – der Matchwinner damals: Rouwen Hennings, der auch am Samstagabend in der Startelf der Fortunen stehen dürfte. Dennoch: Es wird nicht reichen für die Fortuna. Und auch wenn unserer Meinung nach beide Mannschaften treffen werden (Die Quote dafür liegt bei 1,60), kann der Sieger am Ende nur Borussia Mönchengladbach heißen. Die Quote für einen Auswärtssieg der Gladbacher liegt bei 1,83.

 

JETZT BEI BETWAY WETTEN

Betway Test und Erfahrungen

Betway

  • Umfangreiches Fussball Wettangebot
  • bis zu 150€ Euro Neukundenbonus
  • Attraktive Bundesliga Quoten
  • PayPal als Zahlungsmöglichkeit

97%
SEHR GUT

150€ WETTBONUS

100% Einzahlungsbonus
Jetzt Betway Bonus sichern

Jetzt zu BetwayBetway im Test

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*