Bundesliga Tipps: Bayern – Paderborn, 21.02.2020 (Wett-Tipps & Quoten)

Bundesliga 2019/2020 Fertig

Bayern - Paderborn

Freitag

21.02.2020

20:30 Uhr

WETTANBIETTER
TIPP
QUOTE *
Nur ein Team trifft und über 2,5 Tore
2,10

* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Den Auftakt zum 23. Spieltag machen der aktuelle Tabellenführer Bayern München und der SC Paderborn. Die Bayern haben den Platz an der Sonne zurückerobert, Paderborn ist weiterhin auf dem letzten Rang. Die Karten sind also ganz klar verteilt, zumal die Münchener in der heimischen Allianz Arena spielen. Ein einfacher Tipp auf den FCB als Sieger lohnt sich da selbstverständlich nicht. Doch es gibt interessante und lukrative Alternativen.

Aktuelle Form von Bayern München

Noch vor der Winterpause hatten die Bayern sechs Punkte Rückstand auf den damaligen Tabellenführer Leipzig. Jetzt, nur wenige Spieltage nach der Pause, stehen die Münchener wieder da, wo sie sich sehen: ganz oben. Das mag zum einen am Unvermögen der Konkurrenz liegen, denn die Roten Bullen aus Leipzig sind wahrlich nicht rosig aus dem Winterschlaf gekommen, und dennoch: Der FCB hat sich diesen Platz auch mit höchst dominantem Fußball verdient. Die Bayern schlagen ihre Gegner scheinbar mühelos, sodass sie – wie zuletzt gegen Mainz und auch gegen Köln – bereits nach einer halben Stunde mehrere Gänge runter schalten konnten. 

Wett-Tipps: Der FC Bayern dominiert die Bundesliga nach Belieben

Ganz klar: Hansi Flick hat den FC Bayern wieder dorthin geführt, wo sich der Rekordmeister sieht, und zwar mit absoluter Dominanz. Jetzt können die Münchener am Freitagabend vorlegen – gegen den Tabellenletzten. Prognose: Das werden sie auch tun.

Aktuelle Form des SC Paderborn

Mit den Paderborner kann man einfach nur mitfühlen: Sie spielen einen mutigen Fußball und haben schon oft gezeigt, dass sie die Tauglichkeit für die Bundesliga haben. Trotzdem holt die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart einfach zu selten Punkte. Zuletzt verloren die Paderborner mit 1:2 gegen Hertha BSC Berlin, zur Halbzeit stand es 0:1. Auch hier schlug sich der SC nicht schlecht, trotzdem reichte es wieder mal nicht für auch nur einen einzigen Zähler. Das Glück für Paderborn: Auch die direkte Konkurrenz punktet nicht wirklich. Und so kann die Mannschaft weiter hoffen, es doch noch irgendwie zu schaffen. Aber gegen die Bayern? Eher nicht.

Wett-Tipps: SC Paderborn wird alles versuchen, das Tor zu verriegeln

Deshalb gilt für Paderborn nur die Devise: Alles versuchen, um nicht abgeschossen zu werden von diesem schier übermächtigen FC Bayern München. Am Ende könnte es nämlich tatsächlich um das Torverhältnis gehen. Und da müssen sich die Paderborner gegen Bayern gut anstellen, um nicht in aller Regelmäßigkeit den Ball aus dem eigenen Tor zu fischen. Das Glück für Paderborn könnte sein: Die Münchener sind unter Hansi Flick nicht dafür bekannt, den Gegner gnadenlos abzuschießen, sondern spulen ihr Programm ab und holen die Punkte.

Unser Bundesliga-Tipp für das Spiel Bayern – Paderborn

Ganz klar: Alles andere als ein Bayern Sieg wäre eine faustdicke Überraschung. Die Quote für einen Sieg der Münchener ist deshalb auch nahezu nicht lohnenswert, sie liegt bei 1,05. Trotzdem kann sich eine Wette auf das Spiel lohnen: Unsere Empfehlung lautet: Bayern schießt über 2,5 Tore, während Paderborn nicht trifft. Diese Wette lautet: Nur ein Team trifft und schießt mehr als 2,5 Tore. Die Quote liegt bei 2,10. Das ist keine schlechte Quote dafür, dass der Erste gegen den Letzten spielt.

JETZT BEI BETWAY WETTEN

Betway Test und Erfahrungen

Betway

  • Umfangreiches Fussball Wettangebot
  • bis zu 150€ Euro Neukundenbonus
  • Attraktive Bundesliga Quoten
  • PayPal als Zahlungsmöglichkeit

97%
SEHR GUT

150€ WETTBONUS

100% Einzahlungsbonus
Jetzt Betway Bonus sichern

Jetzt zu BetwayBetway im Test

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*