Bundesliga Tipp: VfL Wolfsburg – SC Freiburg, 13.06.2020 (Wett Tipps & Quoten)

Logo VS. Logo
Bundesliga 2019/20 VfL Wolfsburg - SC Freiburg
Icon 13.06.2020 Icon 15:30 Uhr Beendet
Freiburg siegt mit Handicap +1
2,04
Freiburg trifft
1,41
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Wenn der VfL Wolfsburg am Samstag Nachmittag zum 31. Spieltag der Fußball Bundesliga zuhause den SC Freiburg empfängt, dann geht es für beide Mannschaft um die Europa League. So überraschend das auf den ersten Blick klingen mag, so verdient haben sich beide Teams ihre aktuelle Platzierung. Vier Punkte trennen den VfL vom Sportclub, die Partie dürfte also eine richtungsweisende für beide werden. Denn im Falle eines Sieges gegen den SC könnten sich die Wölfe auf einen Zweikampf mit Hoffenheim auf die Euro League einstellen. Sollte Freiburg das Spiel gewinnen, dann darf auch die Mannschaft von Trainer Christian Streich bis zum Schluss um den letzten verbliebenen Platz in Europa träumen. Bei den Buchmachern ist Wolfsburg der Favorit, die Statistik sagt allerdings etwas anderes … 

Aktuelle Form von VfL Wolfsburg

Die Wölfe können mit ihrer aktuellen Verfassung recht zufrieden sein. Zwar setzt es immer mal wieder eine Niederlage, so wie vor unlängst gegen Eintracht Frankfurt oder gegen den BVB, doch auf der anderen Seite holt die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner auch immer wieder einen Dreier – wie beim 4:1 über Leverkusen oder zuletzt beim 1:0 gegen Werder Bremen. Der VfL rangiert aktuell auf dem sechsten Tabellenplatz und damit auf dem letzten Europa League Rang. Diesen zu halten, ist das ausgewiesene Ziel des Werksclubs. 

Wett-Tipps: Die Wölfe scheinen es zu packen

Und sollten die Wolfsburger so weiter machen und noch zwei, drei Spiele gewinnen, dann könnte es klappen. Unentschieden bringen die Wölfe nicht mehr weiter – doch davon gibt es in jüngster Zeit ja ohnehin nicht viele. Doch mit dem SC Freiburg kommt so etwas wie ein Angstgegner in die Volkswagen Arena nach Wolfsburg.

Aktuelle Form von SC Freiburg

Denn betrachtet man die Statistik, dann gibt es nur einen Favoriten – und der heißt nicht Wolfsburg, sondern Freiburg … wenn auch nur knapp. In bislang 31 Spielen gegeneinander holten die Breisgauer zwölf Siege, während die Wölfe nur elf Mal erfolgreich waren. Dazu kommen acht Unentschieden. Das Hinspiel konnte der Sportclub mit 1:0 gewinnen. In der Saison davor gab es ein 3:3 Remis sowie einen 3:1 Sieg der Freiburger. Der letzte Wolfsburger Sieg datiert vom April 2018, als die Wölfe mit 2:0 gewinnen konnten. Die Breisgauer dürfen also mit Fug und Recht auf einen Punktgewinn in Wolfsburg hoffen.

Wett-Tipps: Eine bärenstarke Saison mit Chancen auf den großen Wurf

Doch ganz davon abgesehen lässt sich für die Saison 2019/20 schon jetzt festhalten: Sie ist ein voller Erfolg für den SC. Denn mit dem Abstieg hatten die Breisgauer nahezu überhaupt nichts zu tun. Schon jetzt ist klar, dass die Streich Elf auch in der kommenden Saison wieder im Fußball Oberhaus spielen wird. Doch mit etwas Glück und noch ein paar guten Partien ist sogar noch mehr drin. Der ganz große Wurf wäre freilich ein Europa League Platz. Dafür müssen die Freiburger aber zwingend gegen Wolfsburg gewinnen. Der Druck aber lastet nicht auf den Breisgauern, sondern ganz klar auf den Niedersachsen. Das könnte sich am Ende als ein Vorteil erweisen.

Unser Bundesliga-Tipp für das Spiel VfL Wolfsburg – SC Freiburg

Die Buchmacher, darunter Neo.Bet, sind sich sicher: Der haushohe Favorit in diesem Duell ist der VfL Wolfsburg. Die Quote für die Wölfe liegt auch nur bei 1,74, während es für einen SC Triumph die sagenhafte Quote von 4,50 gibt. Was halten unsere Wett Experten für das wahrscheinlichste Ergebnis? Wir tippen auf den SC, wenn auch mit Vorsicht. 

Unser erster Wett Tipp: Freiburg gewinnt mit Handicap +1. Sprich: Selbst bei einem Unentschieden geht Ihre Wette auf. Die Quote dafür lautet 2,04. Das ist doch was! Ebenfalls interessant ist ein Tipp auf einen Freiburger Treffer. Wenn Sie auch der Meinung sind, dass die Mannschaft von Trainer Christian Streich mindestens ein Tor schießt, dann wetten Sie doch darauf. Die Quote dafür, dass Freiburg trifft, liegt bei 1,42. Das ist zwar nicht die höchste Quote, dennoch kann es sich lohnen. 

JETZT BEI NEO.BET WETTEN

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*