Bundesliga Tipp: Schalke 04 – Werder Bremen, 30.05.2020 (Wett Tipps & Quoten)

Logo VS. Logo
Bundesliga 2019/20 FC Schalke 04 - Werder Bremen
Icon 30.05.2020 Icon 15:30 Uhr Beendet
Auswärtssieg Bremen
2,82
Über 2,5 Tore
1,96
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Solche Traditionsspiele hat man mittlerweile deutlich seltener in der Fußball Bundesliga. Und ganz ehrlich: So ein richtig attraktives Match dürfte uns auch an diesem Samstag nicht erwarten, wenn Schalke 04 zuhause gegen Werder Bremen antritt.

Denn beide Mannschaften befinden sich weit weg von einer Top Form und ganz weit weg von den glorreichen alten Zeiten. Die Schalker sind seit zehn Spielen ohne Sieg, in den vergangenen sieben Spielen setzte es sechs Niederlagen, zuletzt ein peinliches 1:2 gegen Fortuna Düsseldorf. Werder Bremen holte zuletzt immerhin vier Zähler aus zwei Partien. Doch Platz 17 steht noch immer zu Buche. Ob die Bremer daran noch mal etwas ändern können, ist schwer zu sagen. Sicher ist: Ohne einen Sieg auf Schalke wird es immer unwahrscheinlicher. Doch warum sollte das nicht gelingen? Die Wettanbieter locken mit interessanten Quoten, die dieses Spiel gleich noch einmal ein ganzes Stück attraktiver macht.

Aktuelle Form von Schalke 04

Oh je. Was ist nur aus Königsblau geworden? Trainer David Wagner dürfte sich mittlerweile mehrfach geärgert haben, diesen Job angenommen zu haben. Denn an  Schalke 04 haben sich schon ganz andere Coaches die Zähne ausgebissen. Und derzeit macht es den Eindruck, als wäre Wagner der nächste in der langen Liste, die sich in Gelsenkirchen nicht durchsetzen konnten. Die Frage, die mittlerweile immer lauter gestellt wird: Wie lange bleibt Wagner noch Trainer?

Wett-Tipps: Wie lange bleibt Wagner noch Trainer?

Die Qualitäten des Deutschen sind unbestritten, sowohl fachlich als auch auf psychologischer Ebene. Dennoch gelingt es ihm offenbar nicht, die Mannschaft zu erreichen. Die Bilanz nach dem Corona Shutdown spricht Bände: ein 0:4 gegen Dortmund, ein 0:3 gegen Augsburg, ein 1:2 gegen Düsseldorf. Immerhin: Die Niederlagen fallen von Mal zu Mal niedriger aus. Doch ob das als Erfolg gewertet werden kann, sei dahin gestellt. In der Tabelle jedenfalls rutscht Königsblau immer weiter ins Niemandsland. Der Rückstand auf die Europa League Ränge betragen bereits fünf Punkte. Um den Klassenerhalt dürften sich die Schalker allerdings keine Sorgen machen: Der Vorsprung auf Düsseldorf beträgt trotz der Pleite noch komfortable zehn Punkte. 

Aktuelle Form von Werder Bremen

Eine Ausgangslage, von der die Bremer trotz allem nur träumen können. Denn die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt liegt mit 22 Pünktchen auf Platz 17 der Tabelle. Der Rückstand zum rettenden Ufer beträgt sechs Punkte, auf den Relegationsrang immerhin fünf. Aber: Bremen hat ein Spiel weniger absolviert, der Abstand könnte also noch etwas kleiner werden. Und damit ist die Ausgangslage für dieses Duell gegen Schalke 04 klar: Ein Sieg und Bremen ist wieder im Geschäft.

Wett-Tipps: Dieses Spiel könnte einen großen Sprung bedeuten

Da Düsseldorf gegen die Bayern ran muss, scheint alles möglich. Dafür müssen die Bremer freilich ihr eigenes Duell gewinnen – und auch das Nachholspiel gegen die Eintracht am kommenden Mittwoch. Die jüngsten Spiele machen Hoffnung: Erst gewann die Kohfeldt Elf mit 1:0 gegen Freiburg, dann folgte das 0:0 gegen Champions League Aspirant Borussia Mönchengladbach. Das Spiel gegen Schalke könnte also einen Wendepunkt markieren. Mut dürften die Bremer auch aus der Statistik schöpfen, denn da liegen sie vorn. In bislang 101 Aufeinandertreffen ging Werder 43 Mal als Sieger vom Platz. 38 Partien gewannen die Knappen, dazu kommen 20 Unentschieden. Von den vergangenen sechs Duellen gewann Bremen vier.

Unser Bundesliga-Tipp für das Spiel Schalke 04 – Werder Bremen

Die Buchmacher favorisieren den FC Schalke 04. Aus unserer Sicht völlig zu Unrecht, denn wenn eine Mannschaft so etwas wie Rückenwind hat, dann ist es Werder Bremen. Hinzu kommt die positive Statistik für die Bremer sowie die allgemeine Konstellation: Für Königsblau geht es um nichts mehr, für Werder um alles.

Unsere Sportwetten Experten glauben: Bremen gewinnt. Der Wettanbieter Neo.Bet sieht das anders – deshalb lohnt sich die Quote so richtig. Für einen Sieg der Werderaner bekommen Sie eine Quote in Höhe von 2,82. Für einen Schalker Triumph gäbe es übrigens die Quote 2,56. Sie sehen also: Es ist knapp.

Interessant könnte aber auch eine Torwette sein: Wir glauben, dass mindestens drei Tore fallen werden, das war in den vergangenen zehn Aufeinandertreffen nur zweimal nicht der Fall (da fielen zwei Treffer). Unser Wett Tipp: Über 2,5 Tore. Die Quote liegt bei 1,96.

JETZT BEI NEO.BET WETTEN

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*