Bundesliga Tipp: TSG Hoffenheim – Union Berlin, 20.06.2020 (Wett Tipps & Quoten)

Logo VS. Logo
Bundesliga 2019/20 TSG Hoffenheim - 1. FC Union Berlin
Icon 20.06.2020 Icon 15:30 Uhr Beendet
Hoffenheim gewinnt
1,58
Hoffenheim siegt und spielt zu Null
2,48
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am 33. Spieltag geht es zwischen der TSG aus Hoffenheim und Union Berlin lediglich noch für eine Mannschaft um etwas: 1899 kann noch die Europa League erreichen. Die Mannschaft von Interimstrainer Matthias Kaltenbach belegt aktuell Platz sieben – und der würde reichen, weil Bayern und Leverkusen im Finale des DFB Pokals sind und beide für Europa qualifiziert sind. Doch Freiburg sitzt der TSG im Nacken, eine Niederlage können sich die Spieler aus Sinsheim nicht leisten. Da kann es ein Vorteil sein, dass es bei Gegner Union Berlin um nichts mehr geht – oder ein Nachteil.

Aktuelle Form von TSG 1899 Hoffenheim

TSG Abwehrchef Benjamin Hübner sagte nach dem Dreier gegen Augsburg und dem Erreichen des siebten Rangs, der für die Europa League qualifizieren würde: “Wir wollen diesen Tabellenplatz verteidigen und werden bis zum Schluss fighten.” Damit ist klar, was die TSG am vorletzten Spieltag gegen Union Berlin tun wird: Vollgas geben, und zwar so richtig.

Wett-Tipps: Unruhe schützt vor der Europa League nicht

Und tatsächlich scheint es ja in Hoffenheim derzeit wieder gut zu laufen. Nach der überraschenden Trennung von Trainer Alfred Schreuder übernahm Interimscoach Matthias Kaltenbach den Posten – und holte im Spiel gegen Augsburg einen souveränen 3:1 Sieg. Heißt in der Zusammenfassung: Unruhe schützt vor der Europa League nicht. Es könnte jedenfalls drin sein für die TSG in diesem Jahr. Doch zuvor müssen noch ein paar Pünktchen geholt werden.

Aktuelle Form von Union Berlin

Die Eiserne Union hat keinerlei Sorgen mehr. Der Klassenerhalt ist bei nunmehr neun Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz gesichert, nach oben ist auch nichts mehr drin. Union Berlin kann die Saison gemütlich ausklingen lassen, so viel steht fest. Jetzt ist natürlich die Frage, was das für die noch ausstehenden zwei Partien bedeutet.

Wett-Tipps: Befreiter kann man nicht aufspielen

Die erste Möglichkeit lautet: Man lässt es ruhig angehen und geht in keinen Zweikampf. Die zweite Option lautet: Man kann so richtig befreit aufspielen. Trainer Urs Fischer ist eher nicht so der Typ für “ruhig angehen lassen”. Ganz sicher wird er seiner Mannschaft einimpfen, die verbleibenden zwei Partien mit aller Ernsthaftigkeit anzugehen. 

Unser Bundesliga-Tipp für das Spiel TSG Hoffenheim – Union Berlin

Und dennoch glauben unsere Wett Profis nicht daran, dass Union Berlin ernsthaft dagegen halten wird. Die Hoffenheimer hingegen dürften sich mit Mann und Maus in jeden Ball werfen, denn das große Ziel Europa League ist nun doch so nah.

Wir tippen auf Hoffenheim. Das machen die Buchmacher übrigens auch. Und dennoch haben wir einige interessante Wett Tipps ausfindig machen können. Zuerst einmal empfehlen wir Ihnen eine ganz klassische Wette: Wir sind der Überzeugung, dass die TSG gewinnen wird – und deshalb empfehlen wir exakt diesen Tipp. Für einen Heimsieg von Hoffenheim gibt es bei Neo.Bet die Quote 1,58.

Eine deutlich höhere Quote gibt es für eine weitere interessante Wette. Es ist eine kombinierte Wette, und zwar aus unserem ersten Tipp und einer Torwette. Unser Sportwetten Experten können sich gut vorstellen, dass Hoffenheim nicht nur gewinnt, sondern außerdem kein Gegentor kassiert. Für den Tipp auf Hoffenheim siegt zu Null lautet die Quote starke 2,48 – wer etwas mutiger ist, kann sich diesen Tipp zu Herzen nehmen.

 

JETZT BEI NEO.BET WETTEN

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*