Bundesliga Tipp: SC Freiburg – Werder Bremen – 17.10.2020 (Wett Tipps & Quoten)

Logo VS. Logo
Bundesliga 2020/21 SC Freiburg - Werder Bremen
Icon 17.10.2020 Icon 15:30 Uhr Beendet
Bremen gewinnt
3,05
Logo
Beide treffen
1,70
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Beim SC Freiburg läuft es sehr ausgeglichen in dieser Saison – drei Spiele, darunter ein Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage. Die Bremer sind besser in die Runde gekommen, sie konnten bereits zwei Siege einfahren und belegen derzeit mit sechs Punkten den siebten Rang. Was erwartet uns also im direkten Duell dieser beider Mannschaften? Wahrscheinlich kein all zu hochklassiges Spiel, doch das ist egal: Denn die Wettquoten können sich sehen lassen.

Aktuelle Form von SC Freiburg

Die Niederlage am vergangenen Spieltag gegen den BVB war durchaus eingeplant, das lässt sich nicht anders sagen. Und mit einer Niederlage in Dortmund können die meisten Teams leben, der SCF allemal. Dass es allerdings gleich 0:4 ausging, tut dann doch etwas weh. Denn so auf die Mütze wollte die Mannschaft von Trainer Christian Streich sicherlich nicht bekommen. Und dennoch sind sie im Breisgau weiterhin entspannt. Denn der Pflichtsieg gegen Abstiegskonkurrent VfB Stuttgart wurde am ersten Spieltag eingetütet – und das Unentschieden gegen Europa Kandidat VfL Wolfsburg kann als Erfolg verbucht werden. 

Wett-Tipps SCF: Alles beim Alten im Breisgau

Es ist also alles beim Alten in Freiburg – keine Panik, sondern konzentriert arbeiten und von Rückschlägen nicht aus der Ruhe bekommen lassen. Jetzt geht es allerdings gegen den SV Werder Bremen – und damit voraussichtlich gegen einen Konkurrenten im Abstiegskampf. Heißt: Hier sind Punkte wichtig.

Aktuelle Form von Werder Bremen

Doch derzeit macht die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt einen überraschend guten Eindruck. Am ersten Spieltag sah das noch anders aus, denn da ging Werder Bremen mit 1:4 zuhause gegen Hertha BSC unter. Fans und Verantwortliche sahen sich mit einer Saison konfrontiert, die genauso verlaufen würde wie die vergangene. Doch dann holte die Mannschaft auf einmal Punkte. Das Spiel gegen Schalke 04 am zweiten Spieltag kam wahrscheinlich genau zur rechten Zeit. Dort gewann Werder mit 3:1.

Wett-Tipps SVW: Schon zwei Siege geholt

Es folgte gleich ein weiterer Sieg, wenn auch ein knapper. Gegen Aufsteiger Arminia Bielefeld siegte die Kohfeldt Elf mit 1:0. Zur Erinnerung: Eintracht Frankfurt kam gegen die Ostwestfalen nicht über ein Unentschieden hinaus. Dieser Sieg ist also durchaus hoch zu bewerten. Der SC Freiburg ist auf einer Stufe mit Bielefeld und Schalke 04 – das heißt: Es ist ein machbarer Gegner.

Unser Bundesliga-Tipp für das Spiel SC Freiburg – Werder Bremen

Klar ist: Betrachtet man die Statistik, dann kann es nur einen Sieger geben. Und der heißt Werder Bremen. Denn bislang spielten Freiburg und Werder 40 Mal in der Bundesliga gegeneinander. Mehr als die Hälfte der Duelle gingen an die Bremer, insgesamt 23 Stück, um genau zu sein. Lediglich neun Mal siegte Freiburg, und weitere acht Spiele gingen unentschieden aus.

Nicht nur wegen der Statistik sind unsere Sportwetten Experten der Meinung, dass die Bremer auch dieses Spiel gewinnen könnten. Wir trauen der Mannschaft von Florian Kohfeldt jedenfalls einen Sieg zu. Und weil die Buchmacher eher den SC Freiburg favorisieren, lohnt sich ein Tipp auf Bremen umso mehr. Denn die Quote für einen Werder Triumph liegt bei sagenhaften 3,05. Das ist schon arg hoch in Anbetracht der Tatsache, dass Werder derzeit gar nicht so schlecht drauf ist.

Sechs der letzten zehn Duelle zwischen Freiburg und Bremen endeten mit Toren auf beiden Seiten. Vier Mal traf nur eine oder gar keine Mannschaft. Wir trauen beiden Teams einen Treffer zu. Deshalb lautet unser zweiter Wett Tipp: Beide Mannschaften treffen. Die Quote dafür liegt bei 1,70.

JETZT BEI NEO.BET WETTEN

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


3 × 4 =