Bundesliga Tipp: Fortuna Düsseldorf – Borussia Dortmund, 13.06.2020 (Wett Tipps & Quoten)

Logo VS. Logo
Bundesliga 2019/20 Fortuna Düsseldorf - Borussia Dortmund
Icon 13.06.2020 Icon 15:30 Uhr Beendet
BVB gewinnt mit Handicap -1
1,92
BVB gewinnt ohne Gegentor
2,58
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Es ist ein ungleiches Duell an diesem 31. Spieltag der Fußball Bundesliga: Die Fortuna aus Düsseldorf empfängt Borussia Dortmund. Und während der BVB am vergangenen Spieltag beim 1:0 Sieg über Hertha BSC die Champions League klar gemacht haben dürfte, so geht es bei der Fortuna um absolut alles, denn die Düsseldorfer belegen derzeit Rang 16 und damit den Relegationsplatz. Bis zum letzten Spieltag wird die Mannschaft von Trainer Uwe Rösler kämpfen müssen, eine Niederlage gegen den BVB können sie sich eigentlich nicht erlauben. Doch leicht wird es sicherlich nicht, zuhause gegen Dortmund etwas holen zu können. Die Quoten bei den Buchmachern belegen das, denn es werden sensationell hohe Quoten geboten.

Aktuelle Form von Fortuna Düsseldorf

Es ist zum Verrückt werden, denn die Fortuna schafft es einfach nicht, eine Führung auch mal in einen Sieg umzumünzen. Gegen Köln führten die Düsseldorfer 2:0 – am Ende stand es 2:2. Zuletzt gab es nach 1:0 Führung gegen Hoffenheim wieder nur ein 2:2. Hinzu kommt das 1:1 gegen Mainz und das 0:0 gegen Paderborn. Der einzige Triumph der letzten Duelle war das 2:1 gegen Schalke 04 – und da lagen die Fortunen mit 0:1 zurück.

Wett-Tipps: Bloß nicht in Führung gehen …

Man könnte also meinen: Bloß nicht in Führung gehen, dann klappt es vielleicht auch mit einem Sieg. Es könnte zwar schlimmer aussehen für die Fortunen, denn sieht man mal von dem deutlichen 0:5 gegen Bayern München ab, dann ist Düsseldorf seit fünf Spielen ungeschlagen. Allerdings holte die Rösler Elf auch nur einen Sieg, und zwar den gegen Schalke. Das ist einfach zu wenig im Abstiegskampf. Und gegen den BVB könnte es im schlimmsten Fall ähnlich ausgehen wie gegen den FCB, zur Einnerung: Im Hinspiel verlor die Fortuna nämlich auch gegen Dortmund mit 0:5. Und die Schwarz Gelben sind nicht in der schlechtesten Verfassung.

Aktuelle Form des BVB

Borussia Dortmund dürfte die Teilnahme an der Champions League für die kommende Saison mit dem jüngsten 1:0 gegen Hertha BSC eingetütet haben. Es müsste schon mit dem Teufel zugehen, wenn der BVB den Sieben Punkte Vorsprung auf Leverkusen auf Platz fünf noch verspielen würde. Man könnte also sagen: Die Schwarz Gelben spielen eine durchweg gute Saison – zum zweiten Mal in Folge Rang zwei hinter den Bayern, 63 Punkte nach 30 spielen und teilweise berauschend schöne Matches.

Wett-Tipps: Das Ziel lautet Champions League, mit einem Sieg ist es fix

Allerdings ist von Harmonie in Dortmund derzeit nicht so viel zu sehen. Die Friseur Affäre hat für Aufregung gesorgt, und Trainer Lucien Favre ist längst nicht mehr unumstritten. Dennoch: Noch einen Sieg benötigen die Borussen, um ganz sicher Champions League zu spielen. Und dieses Ziel werden sie gegen Fortuna Düsseldorf zu erreichen versuchen. Doch die Statistik überrascht und dürfte den Fortunen Hoffnung machen.

Unser Bundesliga-Tipp für das Spiel Düsseldorf – Dortmund

Es ist klar: Der BVB ist der haushohe Favorit, das allein verrät schon ein Blick auf die Tabelle. Und auch das Hinspiel, das die Borussia zu Hause mit 5:0 gewinnen konnte, ist ein Wink. Dennoch dürfte Düsseldorf nicht gänzlich ohne Chance sein. Denn die Statistik zeigt: Von bislang 41 Duellen in der Fußball Bundesliga konnte die Fortuna 15 gewinnen, während Dortmund 18 Siege verzeichnen konnte. Ziemlich ausgeglichen also. Die restlichen acht Partien endeten freilich mit einem Remis.

Von den vergangenen vier Duellen konnte Düsseldorf eines gewinnen, dreimal hingegen siegte Dortmund. Ganze 16 Tore fielen in diesen vier Partien, das sind also vier pro Spiel im Schnitt. Und was ist für dieses Match zu erwarten? Unsere Sportwetten Experten gehen von einem deutlichen Sieg des BVB aus. Wir glauben nicht, dass die Fortuna gegen die Dortmunder etwas holen können. Wir trauen der Rösler Elf ehrlich gesagt nicht mal ein Tor zu. Die Punkte für den Klassenerhalt werden die Düsseldorfer in den restlichen drei Spielen holen müssen, gegen die Borussia dürfte nichts drin sein. Das sieht auch der Wettanbieter Neo.Bet so, denn für einen Fortuna Sieg gibt es die satte Quote von 7,70, während ein Dortmunder Erfolg nur die Quote 1,37 bringt. Worauf also wetten? Ganz einfach: Wir empfehlen Ihnen den Tipp auf einen BVB Sieg mit Handicap -1. Damit müssen die Dortmunder mit zwei Toren Differenz gewinnen, damit die Wette aufgeht. Immerhin gibt es dafür die Quote 1,92. Das ist gut.

Ebenfalls denkbar ist aus unserer Sicht der Tipp auf einen Dortmunder Sieg, und zwar ohne Gegentreffer. Mats Hummels dürfte wieder zurückkehren in die Startelf, außerdem bewiesen die Borussen bereits gegen Hertha, dass auch mal ein Treffer für einen Sieg reichen kann, wenn man hinten stabil steht. Die Quote für diese Wette lautet 2,58!

JETZT BEI NEO.BET WETTEN

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*