Bundesliga Tipp: FC Augsburg – SC Paderborn, 27.05.2020 (Wett Tipps & Quoten)

Logo VS. Logo
Bundesliga 2019/20 FC Augsburg - SC Paderborn 07
Icon 27.05.2020 Icon 20:30 Uhr Beendet
Paderborn gewinnt
3,7
Paderborn gewinnt mit Handicap +1
1,82
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Es ist zwar kein Spiel mit klangvollen Namen, doch es birgt eine Menge Spannung. Denn auf Seiten des FC Augsburg ist es das nun zweite Spiele mit Heiko Herrlich auf der Bank – das Debüt glückte herausragend gut. Und auf Seiten des SC Paderborn ist es eine der letzten Chancen, doch noch den Klassenerhalt zu schaffen. Ab sofort zählen nur noch Siege für die Paderborner. 

Das bedeutet: Keine der Teams wird sich verstecken und abwarten. Und das bietet viele Möglichkeiten für einen guten Wett Tipp. Unsere Experten haben zwei attraktive Quoten für Sie gefunden.

Aktuelle Form von Augsburg

Na bitte. Endlich hat es geklappt. Nachdem sich Augsburgs Neu Coach am ersten Spieltag nach Corona mit einer peinlichen Einkauf Aktion noch selbst um die erste Partie als Trainer brachte, konnte er am vergangenen Wochenende gleich einen deutlichen Sieg feiern. 3:0 gewann der FCA gegen Schalke 04 – und nach vier Niederlagen in Folge durften die Fuggerstädter mal wieder jubeln. 

Wett-Tipps: Erfolgreich im ersten Spiel mit Herrlich auf der Bank

Daran möchte der Trainer freilich anknüpfen und den nächsten Sieg einfahren. Und ganz ehrlich: Eine andere Zielsetzung kann es gegen den Tabellenletzten natürlich auch nicht geben. Doch einfach dürfte es keineswegs werden. Das hat Paderborn auch am vergangenen Spieltag mal wieder bewiesen.

Aktuelle Form von Paderborn

Im Heimspiel gegen Hoffenheim konnte das Team von Trainer Steffen Baumgart nämlich ein 1:1 und damit einen Punkt ergattern. In der Woche davor war es ebenfalls ein Punkt beim 0:0 gegen Düsseldorf. Das heißt: Seit dem Neustart der Fußball Bundesliga nach der Corona Zwangspause ist der SCP noch ungeschlagen. Doch klar ist auch: Unentschieden helfen dem Tabellenletzten nicht weiter. Es muss zwingend ein Sieg her, wenn die Baumgart Elf noch irgendwie in der Bundesliga bleiben möchte.

Wett-Tipps: Nichts als ein Sieg zählt nun noch

Die Statistik gibt da wenig Aufschluss – bislang trafen Augsburg und Paderborn in der Bundesliga gerade dreimal aufeinander. Zwei Spiele gewann der FCA, eines konnte Paderbron gewinnen. Das Hinspiel entschieden die Fuggerstädter mit 1:0 für sich. Doch was bedeutet das für das Rückmatch?

Unser Bundesliga-Tipp für das Spiel Augsburg – Paderborn

Unsere Sportwetten Experten sind sich sicher: Es bedeutet gar nichts. Es dürfte ein Spiel auf Augenhöhe werden, bei dem die Augsburger sicherlich mehr Spielanteile haben werden. Doch eine sattelfeste Abwehr hat der FCA nicht. Das könnte die Chance für aktive Paderborner sein. Wenn mal ein Konter sitzt – oder sich der SCP selbst durch die Abwehrreihe der Augsburger spielt, dann könnte es ganz schwer werden mit dem zweiten Herrlich Triumph in Folge. 

Wir trauen den Paderbornern absolut einen Sieg zu in diesem Duell. Die Quote könnte diese Wette dabei besonders reizvoll machen. Denn für einen Sieg des SCP bietet Ihnen der Buchmacher Neo Bet beispielsweise die Quote von 3,70. Wow! Das kann sich lohnen.

Und wer da etwas konservativer wetten möchte, dem legen wir eine Handicap Wette nahe. Denn selbst mit einem Handicap von +1 lohnt es sich noch, auf einen Paderborner Sieg zu tippen. Und dann reicht der Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart bekanntlich ein Remis, damit die Wette aufgeht. Die Quote für einen Sieg von Paderborn mit Handicap +1 liegt bei 1,82. 

JETZT BEI NEO.BET WETTEN

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*