Brighton & Hove Albion – Wolverhampton Wett Tipps & Quoten 02.01.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
Premier League Brighton - Wolverhampton
Icon 02.01.2021 Icon 18:30 Uhr Beendet
Über 2,5 Tore
2,1
Logo
Beide Teams treffen
1,84
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

In Brighton kommt es am kommenden Samstagabend um 18:30 Uhr zu einer schwierigen Partie gegen Wolverhampton. Beide Teams benötigen zum Jahresauftakt dringend einen Sieg, denn beide verfehlen derzeit ihre Saisonziele. Der Gastgeber wollte sich von Anfang an aus dem Abstiegskampf heraushalten, doch mit nur 2 Siegen gelingt dies nicht. Nur 2 Punkte beträgt der Vorsprung auf den von Fulham belegten Abstiegsplatz. Die Wolves hingegen wollten um Europa mitspielen, allerdings finden sie sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder.

Brighton & Hove Albion vs. Wolverhampton: Die Ausgangslage

  • Form Brighton: Seit 7 Spieltagen sieglos
  • Form Wolves: Nur 1 Punkt aus den vergangenen 3 Partien
  • Aufeinandertreffen: zuletzt 3 Unentschieden

Beide Teams werden am kommenden Spieltag unter großem Druck stehen, doch schlussendlich kann es nur einen Sieger geben. Die Gastgeber stehen derzeit mit dem Rücken zu Wand und benötigen dringend Punkte. Die Wolves hingegen wollen ihren Ambitionen gerecht werden und wieder zu den europäischen Startplätzen aufschließen. Diese sind bereits 5 Punkte entfernt und angesichts der großen Konkurrenz auf die Schnelle nicht einholbar.

Brighton – Punktgewinn das Mindestziel

Für die Mannschaft von Graham Potter waren es schwierige letzte Wochen im Jahr 2020. Einen Sieg konnten sie in den letzten 7 Spieltagen nicht feiern, weshalb der Abstiegskampf zum neuen Jahr nach wie vor akut ist. Gegen spielstärkere Gegner wie Southampton, Leicester und Arsenal konnten sie zwar keine Punkte gewinnen, doch gegen schwächere Teams wie Fulham, Sheffield und West Ham gab es immerhin je einen Punkt. Die Wolves allerdings zählen eher zu spielstarken Mannschaften, weshalb diese wohl nur schwer zu besiegen werden. Selbst ein Unentschieden ist derzeit nicht realistisch.

Die Potter-Truppe muss in der Defensive kompakt stehen und als Mannschaft gut verteidigen. 25 Gegentore nach 16 Spielen sind deutlich zu viel, weshalb die Abwehr auch gegen die Wolves ein schweres Spiel erwartet. Die Gäste sind qualitativ klar stärker, weshalb sie die spielbestimmende Mannschaft sein werden. Deshalb gilt es für die Potter-Elf den Gegner bereits früh zu attackieren und hoch zu pressen. Außerdem werden die Seagulls nicht viele Chancen bekommen, weshalb die Chancenverwertung on Point sein muss.

Wolverhampton –Auftakt-Sieg zum Neujahr soll neue Serie einleiten

Für die Mannschaft von Nuno Espirito Santo stehen äußerst schwierige Wochen bevor. Aufgrund der geringen Punktausbeute an den vergangenen 3 Spieltagen, steigt der Druck beim international ambitionierten Klub weiter an. Mittlerweile liegen die Wolves nur noch abgeschlagen auf dem 12. Tabellenplatz. Die Konkurrenz um Europa ist immens, weshalb sie Stand jetzt ihr Saisonziel bei weitem verpasst haben. Allerdings ist die Tabelle im Mittelfeld derzeit dich gedrängt, weshalb der Rückstand auf Platz 5 nur 5 Punkte beträgt. Mit einer kleinen Sieges-Serie kann die Santo-Truppe den Vormarsch zu den internationalen Startplätzen schaffen.

Im Vorjahr beendeten sie die Saison auf dem 7. Tabellenplatz. Mit 59 Zählern waren sie punktgleich mit Tottenham und verloren dennoch den europäischen Startplatz. Schuld war ein um 3 schlechteres Torverhältnis als das der Spurs. Die verbleibenden Hinrunden-Spiele gegen Brighton, Everton und West Brom sollen alle gewonnen werden. Die Toffees sind zwar ein harter Gegner, doch gegen die beiden Abstiegskandidaten sollten sichere 6 Punkte herausspringen.

Wett-Tipp & Prognose: Brighton– Wolverhampton (02.01.2021)

Unser Experten Tipp für Brighton vs. Wolverhampton lautet Sieg für die Wolves. Die Gäste sind qualitativ die deutlich stärkere Mannschaft und spielerisch ebenfalls weit überlegen. Aus diesem Grund wird die Santo-Elf letzten Endes als Sieger vom Platz gehen und mit 3 Punkten im Koffer die Heimreise antreten. Wir tippen auf Wolverhampton als Sieger des Spiels. Die Neobet-Quote liegt bei 2,7.

Brighton– Wolverhampton Wett-Tipp: „Wolves mit wichtigem Sieg in Brighton“

Beide Mannschaften werden zum Start des neuen Kalenderjahres besonders Mühe geben, weshalb uns eine interessante Partie erwartet. Aus diesem Grund rechnen wir damit, dass beide Teams treffen werden. Die Gewinn-Quote liegt hierfür bei 1,84. Zudem erwarten wir mindestens 3 Tore, weshalb wir mit einer Wett-Quote von 2,1 auf über 2,5 Tore tippen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


14 + 18 =