Brighton & Hove Albion – FC Everton | Wett Tipps & Quoten (12.04.21)

Teamlogo VS. Teamlogo
Premier League Brighton - FC Everton
Icon 12.04.2021 Icon 21:15 Uhr Beendet
FC Everton
3.35
Logo
unter 2.5 Tore
1.62
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am kommenden Montagabend steht im AMEX Stadium eine wichtige und auch schwierige Partie für den Gastgeber an. Brighton & Hove Albion empfängt zuhause den FC Everton aus Liverpool zum 31. Spieltag der englischen Premier League. Für beide Teams geht es rein tabellarisch derzeit um eine Menge. Die Hausherren verweilen mit 32 Zählern auf Rang 16 und haben aktuell 6 Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge. Die Gäste hingegen kommen nach 29 absolvierten Partien auf ganze 47 Zähler.

Mit einem Nachhol-Spiel in der Hinterhand können sie sogar aus eigener Kraft den Sprung auf Platz 6 schaffen. Für die Toffees geht es in der laufenden Spielzeit um die Teilnahme an einem internationalen Wettbewerb, doch einfach wird es für die Mannschaft von Carlo Ancelotti nicht. Die Konkurrenz könnte in diesem Jahr kaum größer sein, weshalb nur Siege zielführend sein werden. Die Begegnung wird um 21:15 Uhr angepfiffen und live auf Sky als auch DAZN übertragen.

Brighton vs. FC Everton: Die Ausgangslage

  • Form Brighton: 2 Siege und 4 Niederlagen aus den letzten 6 Partien
  • Form Everton: 3 Siege und 2 Niederlagen aus den vergangenen 6 Spielen
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Brighton der klare Favorit auf den Sieg

Am kommenden Spieltag steht für beide Teams eine Menge auf dem Spiel. Die Gäste befinden sich aktuell in einer etwas durchwachsenen Verfassung, dennoch soll der Auswärtssieg gegen den Tabellen-16. gelingen. Andernfalls würde dies die Ausgangslage im Kampf um die EL-Plätze drastisch verschlechtern. Die Hausherren hingegen wollen mit aller Macht den Heim-Sieg schaffen, um sich endgültig vom Abstiegskampf zu entfernen. 9 Punkte Vorsprung wird der FC Fulham wohl kaum aufholen.

Brighton – Zurück auf die Sieges-Straße

Die Mannschaft von Graham Potter steht aktuell vor schwierigen Wochen. Lange Zeit waren die Albions mitten im Abstiegskampf involviert, doch die beiden Siege aus den vergangenen 3 Partien konnten den Seagulls deutlich weiterhelfen. Aufgrund dessen konnte Brighton mittlerweile einen Vorsprung von 6 Punkten auf die Abstiegsränge erspielen. 6 Punkte sind aktuell ein sicherer Vorsprung, doch angesichts 8 verbleibender Spiele noch nicht genug. Mit einem weiteren Sieg sollte der Klassenerhalt allerdings nicht mehr zu nehmen sein.

Die Motivation bei den Seagulls ist immens hoch, doch mit Everton kommt ein äußerst spielstarker Gegner zu Gast. Trotz deutlicher Favoritenrolle der Buchmacher sehen wir die Situation etwas anders. Vielmehr halten wir die Hausherren für den Außenseiter der kommenden Partie, weshalb dem Gastgeber eine unglaublich schwierige Partie bevorsteht.

Everton – Sieg für Europa wichtig

Das Team von Carlo Ancelotti befindet sich in den letzten Wochen in einer etwas durchwachsenen Verfassung, dennoch haben sie nach wie vor gute Chancen auf die Euro-League-Teilnahme. Aktuell belegen die Blues den 8. Tabellenplatz, haben allerdings eine Partie weniger absolviert. Im Nachhol-Spiel könnten sie aus eigener Kraft 2 Plätze gut machen und sich direkt hinter den 5. Tabellenplatz setzen.

Aufgrund dessen zählt für die Toffees im AMEX Stadium nur der Auswärts-Sieg. Rein spielerisch ist die Mannschaft von Ex-Bayern-Trainer Carlo Ancelotti deutlich überlegen, weshalb sie in unseren Augen als Favoriten auf den Sieg gelten. James Rodriguez und Co. werden die Sache ähnlich sehen, weshalb sie auf auswärtigem Rasen von Anfang an die spielbestimmende Mannschaft sein werden. Ein Punktverlust hingegen würde die eigene Ausgangslage auf Europa drastisch verschlechtern. Folge dessen wird die Ancelotti-Elf vor heimischer Kulisse alles geben.

Wett-Tipp & Prognose: Brighton – FC Everton (12.04.2021)

Unser Experten Tipp für Brighton vs. FC Everton lautet Sieg für die Toffees. Die Mannschaft des italienischen Chef-Trainers Carlo Ancelotti ist spielerisch als auch qualitativ klar überlegen. Der Heim-Vorteil ist für Brighton nicht ausreichend, um die kommende Partie als Favorit zu bestreiten. Aufgrund dessen wetten wir bei Neobet auf den FC Everton als Sieger des Spiels. Die Gewinn-Quote hierfür liegt bei 3,35.

Brighton – FC Everton Wett Tipps: „Toffees mit Big-Point im Kampf um Europa“

Für beide Parteien könnte die kommende Partie wegweisend werden. Wir rechnen eher torlosen Partie, weshalb wir bei Neobet mit einer Wett-Quote von 1,62 auf unter 2,5 Tore setzen. Zudem halten wir es für unwahrscheinlich, dass die Albions einen Treffer erzielen werden. Wir setzen bei beide treffen auf nein, wofür die Gewinn-Quote bei 1,82 liegt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


4 − zwei =