Bayer Leverkusen – Slavia Prag Wett Tipp 10.12.2020

Teamlogo VS. Teamlogo
Europa League Leverkusen - Slavia Prag
Icon 10.12.2020 Icon 18:55 Uhr Beendet
BTTS
1.66
Logo
Leverkusen
1,61
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am Donnerstag-Abend um 18:55 Uhr wird in Leverkusen die wichtige Partie um den Sieg der Euro League Gruppe angepfiffen. Leverkusen und Prag sind derzeit mit 12 Zählern Punktgleich. Das Hinspiel in Prag konnten die Gäste mit einem knappen 1:0 Sieg für sich entscheiden, weshalb Leverkusen für den Gruppen-Sieg unbedingt gewinnen muss. Im Falle eines Unentschiedens hat Prag im direkten Duell besser abgeschnitten und ginge automatisch als Gruppensieger vom Platz.

Leverkusen vs. Prag: Die Ausgangslage

  • Form Bayer: 8 Pflichtspiele in Folge ungeschlagen – 7 Siege
  • Form Prag: 8 Pflichtspiele in Folge ungeschlagen – 7 Siege
  • Hinspiel: Prag gewann zuhause mit 1:0

Für beide Mannschaften handelt es sich um eine wichtige Partie, denn der Gruppensieg ist in der Euro League immens wichtig. Die Qualität der Mannschaften kann sehr unterschiedlich sein, weshalb das Ziel für jeden lautet in Lostopf 1 zu kommen. Andernfalls drohen starke Gegner wie Arsenal, Neapel, Roma und Co. Starke Gegner aus den Top-Ligen gilt es in der Sechzehntel-Runde aus dem Weg zu gehen, um möglichst weit in der Euro League zu kommen. 

Leverkusen – Nur der Gruppensieg zählt

LeverkusenFür die Mannschaft von Peter Bosz läuft die Saison bislang atemberaubend gut. Es scheint fast so, als hätte der BVB den Niederländer zu früh als Chef-Trainer fallen gelassen. Umso besser nun für die Werkself, denn die laufende Saison könnte kaum besser laufen. In der Bundesliga steht die Bosz-Truppe nach 10 Spieltagen mit nur einem Punkt Rückstand auf den FC Bayern auf dem 2. Tabellenplatz. Leipzig und Dortmund können sich auf den Plätzen dahinter einreihen, was den Verantwortlichen in Leverkusen wohl besonders gefällt. Ziel dieser Saison lautet die erneute Champions League Qualifikation, denn Bayer möchte diese Saison wieder in der Top 4 abschließen.

Auch in der Europa League läuft es atemberaubend. Nach 5 Gruppenspielen mussten die Gastgeber erst eine Niederlage gegen Prag einstecken. Alle anderen Spiele konnten sie für sich entscheiden. Nun liegt es an Peter Bosz eine Lösung gegen den formstarken Gegner aus Tschechien zu finden, denn Prag ist in der heimischen Liga noch ungeschlagen.

Peter Bosz
Peter Bosz / schwarzdigital.com / Stockfoto-Nummer: 1303946620

Lediglich 2 Unentschieden gab es. Aus diesem Grund dürfen die Gäste nicht unterschätzt werden, denn diese konnten selbst Nizza in 2 Spielen besiegen. Die Werkself aus Leverkusen geht als klarer Favorit ins Rennen, weshalb Prag nichts zu verlieren hat. Sie werden alles für den Gruppensieg geben.

Slavia Prag – Der Underdog mit der besseren Ausgangsposition

Der Tabellenführer und auch Vorjahres-Meister spielt bislang eine unglaubliche Saison. In der Liga stehen nach 10 Spieltagen ganze 26 Punkte zu Buche. Niederlage musste bislang keine eingesteckt werden und Stadtrivale Sparta liegt 5 Punkte dahinter auf Platz 2. Auch in der Euro League befindet sich Slavia derzeit auf dem ersten Tabellenplatz, Punktgleich mit dem Gastgeber. Ein Unentschieden würde den Gästen ausreichen, um den Gruppensieg in Leverkusen zu sichern. Besser könnte es demnach kaum laufen, doch die Chancen auf einen tatsächlichen Gruppensieg stehen gering.

Leverkusen ist eine äußerst starke Mannschaft und befindet sich in der Liga nur 1 Punkt hinter Bayern München. Aus diesem Grund gehen die Tschechen trotz besserer Ausgangslage als klarer Underdog in die Partie in der BayArena.

Slavia Praha
Slavia Praha / Stockfoto-Nummer: 1508997428 / cristiano barni

Nichtsdestotrotz braucht sich die Mannschaft von Jindrich Trpisovsky nicht zu verstecken, denn zu verlieren haben sie in Leverkusen nichts. Die Qualifikation für die KO Phase ist überstanden und ein Verlust des Gruppensieges ist definitiv im Rahmen für den Außenseiter.

Wett-Tipp & Prognose: Leverkusen – Prag (10.12.2020)

Unser Experten Tipp für Leverkusen vs. Prag lautet Sieg für die Heim-Mannschaft. Die Bosz-Truppe ist in einer unglaublich starken Verfassung und besitzt deutlich mehr Qualität im Kader. Aus diesem Grund gehen sie auch als klarer Favorit ins Rennen, was bei Anblick der Quoten schnell klar wird. Deshalb raten wir dazu, auf einen Sieg der Werkself zu setzen. Bei Betway liegt die Quote bei 1,61.

Leverkusen – Prag Wett Tipp: „Leverkusen sichert sich den Gruppensieg“

Die Werkself aus Leverkusen ist Favorit für den Gruppensieg und wird auch entsprechend spielen. Prag wird allerdings keine Chance auslassen, sich selbst den Sieg zu sichern. Aufgrund dessen kann mit einem torreichen Spiel gerechnet werden. Beide Teams werden vermutlich ein Tor erzielen, worauf auch bei Betway gesetzt werden kann. Hierfür liegt die Quote bei 1.66. Wer von beiden Wetten überzeugt ist kann diese auch als Kombi-Wette platzieren. Sieg Leverkusen und beide Teams treffen für eine satte Quote von 3.1.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zwei × 4 =